Ciao a tutti

  • Ciao a tutti,


    ich bin neu im Forum und wollte mich mit einer für italienische Motorräder standesgemäßen Begrüßungsformel vorstellen :bier(hier müsst ihr Euch natürlich italienisches Bier vorstellen, dort gibt`s auch phantastische Sorten). Dies lässt jedoch keinen Rückschluss auf meine tatsächlichen Italienischkenntnisse zu. Diese sind leider rudimentär bis nicht vorhanden.


    Ich wohne schon lange im schönen und kurvenreichen Nordpfälzer Bergland, in der Nähe der mittelalterlich geprägten Ministadt Meisenheim, bin 49 Jahre, verheiratet und habe drei nicht mehr ganz so kleine Kinder, von denen zwei vieleicht in absehbarer Zeit auch Zweiradfans werden. Zumindest ist das Interesse geweckt.


    Meine Leidenschaft für italienische Motorräder hatte ich schon im Jugendalter. Leider konnte ich mir lange keine leisten. Mit 16 bin ich hin und wieder ne 80er Aprilia von einem Freund gefahren. Am heftigsten angemacht hat mich allerdings Moto Guzzi, schon bevor ich einen Führerschein hatte. Der Klang, das Schütteln und das Beben! Ich bin auch insgesamt 23 Jahre Guzzi gefahren und vermutlich ist das auch noch nicht zu Ende. Zuletzt hatte ich 18 Jahre eine California Jackal, damals mein Traummotorrad. Geiler Motor, erstaunlich gutes Fahrverhalten. Die musste ich leider verkaufen, weil sie immer mehr die liebevollen Hände eines Schraubers nötig hatte und ich dem nicht gerecht werden konnte. Dazu kommt, dass ich nochmal andere Erlebnisse in Sachen Motorrad ausprobieren will. Daher bin ich letzes Jahr die Shiver 900 probegefahren und war total begeistert, sowohl vom Fahrverhalten, als auch vom Sound (sehr wichtig) und natürlich geiler italienischer VauZwo (muss sein). Die Probefahrt war jedoch auch ziemlicher Zufall, da ich Aprilia nicht zuvorderst auf dem Schirm hatte und irgendwann einfach mal bei einem Guzzi Händler drauf gestoßen bin. Bei einer Händlerveranstaltung (anderer Händler) bin ich dann hin und der Virus war gesetzt. Gekauft habe ich die Shiver um Weihnachten rum, das passt ja auch gut zum Thema "sich selbst was schenken". Vorher hab ich noch von Ducati bis KTM ein bißchen was durchprobiert.


    Einige Erfahrungen habe ich auch in längst vergangenen Zeiten (angefangen vor etwas über 31 Jahren) mit Honda gemacht, von denen ich insgesamt drei bessessen habe, darunter eine XBR, mit dem wundervollen 500ccm Einzylinder (mit zusätzlichem Kickstarter), der auch in der XL 500 verbaut wurde, später auch vergrößert in der Dominator. Ein Wahnsinnsklang, der bis dato beste in einem Eintopf, wie ich finde. Ich hatte auch eine FT 500, einen 500er Langhuber alter Schule, sehr seltener Klassiker mittlerweile. Äußerst interessante Geräuschkulisse und super Fahrhaltung. Außerdem eine VF 750, für die damalige Zeit ein schnelles Moped, aber grottenschlechtes Fahrwerk. Dann hatte ich noch geteilterweise eine ziemlich unspektakuläre CB 450 als Alltagsmotorrad.

    Derzeit fahre ich noch eine Suzuki XF650 Freewind, eine Einzylinder Reiseenduro und eine BMW K1200S mit dem fast liegenden Vierzylinder (Rakete - WOW - treibt den Blutdruck hoch).


    Bisher hatte ich wenig mit Foren zu tun und bin daher unerfahren. Die kleine Guzzi Gemeinde vor Ort kenne ich, bei Aprilia ist das anders. Daher finde ich es interessant auf das Forum gestoßen zu sein und einige sympatische Beiträge gelesen zu haben. Nichtsdestotrotz werde ich vermutlich etwas Zeit brauchen, um mich zurechtzufinden. Ich bin auch niemand, der missionarischen Eifer besitzt und zu allem was beizutragen hat. Das sollte nicht als Desinteresse gewertet werden. Es freut mich, dass hier auch Treffen und Ausfahrten geplant werden. Die Freude am Motorradfahren lässt sich nur selten vorm Bildschirm erleben.



    Cordialita

    Mario

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Servus Mario

    Wilkommen und Gratulation mit deiner Wahl - APRILIA

    Ich bin auch erst seit August dabei und seitdem fahre die Shiver 900 - mein erstes Moped überhaupt.

    Ich kann nur sagen das ist ein tolles Forum mit vielen netten Leuten die mir bisher schon sehr oft einen guten Rat gegeben haben und meine Frage immer beantwortet haben.

    Gruß aus der Oberpfalz

    MAX

  • Noch einer der auch noch Guzzi fährt... :thumbup:


    Hallo Mario,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit der 900er.

    Schöne Vorstellung...

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Hallo Mario


    Schöne und ausführliche Vorstellung. :thumbup::nr1

    Da kann sich so mancher, der mit der Tür = Frage ins Haus fällt, eine kleine Scheibe abschneiden.


    Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viele problemlose km mit der Shiver.


    Gruß Jürgen

    Mittelpunkt-Vulkanier ;)

  • Hallo Mario;

    auch von mir ein herzliches willkommen:wink und Gratulation zu Deiner 900er Shiver:dup

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit der Maschine.Ist die neu oder ein Vorführer ? Und die obligatorische Frage von mir : Welche Farbe ist es denn geworden ?

    Wir haben übrigens dieses Jahr unser Moped-Firmen-Event in Hauenstein,das müsste der Südwestpfälzerwald sein.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser :dance

  • Servus Mario


    herzlich willkommen hier im Forum und vielen Dank für Deine Vorstellung.

    Sellten liest man sowas und wenn ich auf Dein Baujahr schaue dann passt du gut zu uns,

    da die Aktivsten Mitglieder in etwa das gleiche Alter haben.


    Ich wünsche Dir mit Deiner Bella viel Spaß und mit uns.:]


    wenn Du den harten Kern kennen lernen möchtest dann sind die Treffen dazu am besten geeigent.


    Mehr in Meeting Point und in meiner Signatur.


    Gruß


    Manni:wink

  • Servus Mario und herzlich willkommen.

    Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: geile Vorstellung hier im Forum :thumbup:

    Wünsche dir eine tolle Zeit mit Deiner Aprilia und natürlich dem Forum hier. Ein persönliches Treffen kann ich dir sehr empfehlen. Hatte damals auch direkt persönlichen Kontakt (damals MUSSTE ich Kurvensau, zwecks Mangel an Auswahl:o), kontaktieren) und . . . bereue es bis heute nicht:jopAuch wenn es ab und zu mal etwas ruppiger zugeht . . . sind alles ganz harmlose Scharmützel und mit Humor ist es am besten zu ertragen.

    Viele Grüße aus Mittelfranken, TheLoop

  • Willkommen und :dup zur Shiver Entscheidung

    Ja, das ist wie ein Virus...

    Wirst im Forum auch viele Tipps und gute Ratschläge bekommen, auch wenn die Wintermonate dem einen oder anderen etwas auf die Stimmung schlägt

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.

    Schön zu lesende Vorstellung von Dir, echt super!

    Umso mehr, weil Du auch ein Guzzist bist / warst: ich hab den Schein auf ner V35 gemacht und später ne Cali II mit Polizia-Verkleidung gefahren!

    Viel Vergnügen mit Deiner Shiver,

    Bernadette

  • Hallo zusammen,


    ich komm gerade von meinem traditionellen Doppelkopfabend und lese hier die vielen positiven Rückmeldungen. Das freut mich riesig. Vielen Dank.:heil


    Wir streiten in der Doppelkopfrunde hin und wieder, wie lange wir das schon zusammen machen. Aber auf jeden Fall 25 Jahre plus, jeden Dienstag Abend. Also, es gibt noch beständige Hobbys neben dem Motorradfahren.

    Heut abend kommt noch die Freude dazu, dass ich einen guten Platz gemacht hab (Erster:dance), nachdem ich letztes Jahr in der Jahreswertung ziemlich weit hinten gelandet bin (Letzter;().


    Ich hab mich mal für das Eifeltreffen angemeldet. Heute kam auch schon die Bestätigung vom Hotel Müller.

    Die Eifel ist eine absolut schöne Gegend zum fahren, aber auch zum schauen. Leider bin ich sehr selten dort, obwohl es nicht weit von mir weg liegt.


    Hallo Wollewedel,

    die Shiver ist neu, allerdings ein 2018er Modell, aber bisher noch nicht angemeldet, in silber.

    Hauenstein ist bei mir relativ in der Nähe. Wann ist denn das Firmen-Event, bzw. was ist darunter zu verstehen?



    Tanti Saluti

    Mario

  • Mario;

    danke für die info bez.Farbe.

    Unsere Firma veranstaltet im Jahr mehrere Event's und übernimmt dafür einen Teil der Kosten.

    Als da wären z.B.:Kosten für einen Slalom/Skihang in Lenggries mit anschließendem Essen oder eben das Motorrad-Event an immer verschiedenen Orten bei der die Firma das Abendessen und die Getränke übernimmt:bierDen Rest wie z.B.Anreise und Übernachten zahlen die Teilnehmer selber...und meistens geht auch ein Tag Urlaub dafür drauf:thumbdown:Macht aber trotzdem immer Spaß.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser :dance

  • Mario,

    wäre toll, wenn Du Dich noch in dem Beitrag zum Eifeltreffen eintragen könntest. Dann sehen wir wer dabei ist und Du kannst Dir auch überlegen ob Du bei einer der Touren mitfahren möchtest... Ute plant auch gerne in Lokalitäten der Gegend den einen oder anderen Tisch zu reservieren und kann Dich natürlich nur fragen ob Du dabei sein willst, wenn sie weiß das Du zum Treffen kommst.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Oh ha, da haben wir eine Baustelle...

    Treffen organisieren wir immer in den Beiträgen im Meeting Point. Der Kalender läuft eigentlich nur so nebenher. Besonders bei "großen" Forumstreffen Anfang August in Rohr geht nichts ohne den Beitrag, weil von dort aus Manni das organisiert und koordiniert.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Lagomario :

    Den Beitrag hatte ich bis dato noch nicht wahrgenommen.

    Dann hast du nicht richtig gelesen, denn dort steht:

    Zitat

    .:

    Anmeldungen über folgenden Link:


    5. Eifeltreffen 2020

    Aber :egal - noch ist ja genügend Zeit.

  • Ok, ich merk schon, ich muss mich hier erst mal im System eingrooven. Aber Danke für eure Unterstützung. Ich hoffe, dass ich das jetzt richtig gemacht hab, zumindest steh ich nun bei katastrofuli auf der Liste. Ein Hotelzimmer hab ich mir auch bereits reserviert, bei Müller.