Stahlseil im Lenkerlagerrohr bei Oldtimer

  • Hallo Leute, jetzt habe ich mal eine Frage in Richtung Oldtimer .

    Zusammen mit meinen Söhnen haben wir ein Mofa restauriert es ist ein Peugeot TSA und dabei fiel uns auf das im Lenkerlager Rohr ein Stahlseil oben herausschaut durch eine Bohrung mitten in der Steuerkopfmutter mit einem Kugelkopf daran .Dieses Stahlseil kann man auf die Länge des Lenkanlagerrohres herausziehen wozu ist dieses Seil da welche Funktion hat es et cetera wer hat da input davon ,kennt das jemand , könnte auch an Fahrrädern oder anderen Oldtimer verbaut worden sein. Ah und wie sieht das Gegenstück aus

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Moin.


    Woe das genau aussieht weiß ich auch nicht mehr. Aber die hatten da einen Drehknopf den man anziehen konnte und der wie ein Lenkungsdämpfer wirkte.

    Ich denke das Seil gehört dazu.

    Grüße!

    Oll

  • Habs gefunden ! Das Seil wird unter der oberen Gabelbrücke in einen Haken eingelegt , wenn dann der Lenker eingeschlagen wird um das Lenkradschloss zu betätigen überlagert die Brücke das Seil und es ist abgeschlossen.:blumen Danke fürs unterstützen und mitdenken.