...gestohlen :(

  • Heute Nacht wurde meine im Februar diesen Jahres gekaufte Dorsoduro in Silber, Modell 2018 mit 2500 km vor unserer Haustür gestohlen. Wer was hört........?! :ditschBin echt am Boden....:cursing:||

  • :panik

    Oh jeh! Kann deine Niedergeschlagenheit verstehen.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • shice...

    ich nehme an, Du hast die 'Formalitäten' (Polizei, Vers..) erledigt?

    Was man darüber hinaus auch noch machen kann, ist das Bike in den einschlägigen Portalen (mobile, autoscout24..) zu 'inserieren'.

    Wünsche Dir viel Glück - manchmal klärt sich das ja auf...

  • Mein Beileid.

    Was für Pissnelken.

    War das Moped zusätzlich mit einem Schloss und Kette gesichert?

    Hoffentlich hast Du eine Teilkasko Versicherung abgeschlossen, die ersetzt dir zumindest den Zeitwert des Mopeds,

    allerdings nicht zusätzliche "teurere" Anbauten, wenn nicht explizit bei der Versicherung gemeldet.

    Deinem Karteneintrag nach: Jetzt fangen die Franzosen also auch noch mit dem Klauen an :-o

    btw: Mein eigener Karteneintrag ist nicht exakt dort, wo ich wohne...etwas Privatsphäre o.Ä. bewahre ich mir.

    Was ich mich jedoch frage, die DD900 hat doch ein wunderbares Wegfahrsperren System.


    "...Für einen besseren Schutz gegen Diebstahl ist das Fahrzeug mit einem elektronischen Motor-Blockierungssystem ausgestattet,

    die sich beim Abziehen des Zündschlüssels automatisch einschaltet..."


    Wobei dieses beim Abtransport mit einem Sprinter o.Ä. auch nichts nützt.


    Waren "Profis" am Werk, dann heißt es jetzt, eBay und Konsorten nach Gebrauchtteilen zu beobachten,

    denn im Ganzen ist das Moped eigentlich nicht zu verkaufen.

    Bei Gelegenheitsdieben oder evtl. Neidern hasst Du noch eine geringe Chance das Moped wieder zu sehen.


    Ein "Gutes" hat die Sache, im März -vor der Saison- wäre der Diebstahl etwas schmerzhafter gewesen.

    Viel Glück, eventuell meint es das Schicksal gut mit Dir und die DD900 taucht unversehrt wieder auf.


    Grüße Stephan

  • Danke für eure Anteilnahme und Aufmunterung. Ja ich bin froh dass die Saison rum ist und ich tolle Kilometer fahren konnte.
    Ich wohne hier auf dem Land und dachte “heile Welt” , aber leider nicht richtig. Das Moped wurde ausgespäht und gezielt geklaut. Da bin ich mir sehr sicher, der 300Vesparoller meiner Frau wurde nur zur Seite gerollt und meine DD weggeschoben. Hatte nur das Lenkradschloss drin. Ein gutes Bremsscheibenschloss war unter der Sitzbank.....

    Gott sei Dank gut versichert, bekomme den Neuwert wieder. Die nächste DD wird an die Kette mit Mauerring gelegt.....keine artgerecht Haltung ;) aber bin ja lernfähig....und misstrauerisch geworden.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: