Gesetzliches zum Thema Rückspiegel

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Moin,

    ich würde mal sagen: nicht alles, was da steht, stimmt. Z.B.: Auch in Deutschland gibt es bei Polizeikontrollen die "Kreisschablone" mit der die Spiegelgröße kontrolliert wird. Meine Lenkerendenspiegel (oval) an der Ducati sind etwas kleiner als vorgeschrieben, aber in kann in der vollen Spiegelfläche nach hinten sehen. Bei den größeren, originalen Spiegeln sehe ich fast nur meine eigenen Arme. Trotzdem habe ich verloren und darf 150 Euro zahlen, obwohl ich perfekte Rücksicht auf beiden Seiten habe. Da hat sich auch kein Polizist hinters Motorrad gestellt. Schablone, Bußgeld, fertig. Jede sachliche Diskussion sinnlos.

    Neben mir steht ein Motorrad mit Baujahr vor 1990. Nur ein kleiner Spiegel links, der sieht auf der halben Spiegelfläche nur seinen Unterarm, aber das ist okay so.

    Ich kenne moderne Serien(sport)motorräder, bei denen siehst Du im Spiegel nix, solange Du nicht extra den Arm abwinkelst...

    Gruß Felix

    http://www.motalia.de

  • Da brauch man auch nicht Diskutieren... Gesetz ist ja Gesetz, ob Sinn oder Unsinn:heil
    Kumpel hat wegen 1cm zu wenig abstand von spiegel zu spiegel mit dem Freundlichen Kontrolleur Diskutiert...:iiiih

  • es sollte auch nur ein Hinweis sein, keine Wertung über Sinn oder nicht ;o)

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Wobei ich mit klaren Maßangaben noch gut leben kann. Das ist wenigstens eindeutig und nicht Auslegungs- oder Ermessenssache.


    Gruß

    Stephan

  • :)

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Aus einem anderen Beitrag den ich vor paar Wochen entdeckt hatte
    >Technik: Rückspiegel und die StVZO Dort weitere Links zu Fotos. Eine kleine Auswahl:

    Das deutlich sichtbare Prüfzeichen:

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    30+30= nicht gleich 60

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Danke Jürgen,

    sehr interessante Zeichnung. Ich denke, da fällt manches Serienmotorrad durch, wenn man dem Fahrer verbietet, die Arme aus der normalen Fahrposition heraus zu bewegen.

    Heute mit der RSV Mille mit dicker Textiljacke unterwegs gewesen. Da war hinter mir nicht viel zu sehen - Spiegel serienmäßig.

    Gruß Felix

  • Servus


    unser Jürgen wieder..


    manchmal frage ich mich wie lange Du vor dem Rechner sitzt um solche Infos zu bekommen:wand:wand:wand


    Manni:wink