shiver 750 , Vorderrad hoppelt ab 160

  • Moinsen , mein Vorderrad fängt bei 160 km/h an zu hoppeln . Hab erst gedacht Strassenbelag ist halt mies , dann 10 km weiter schicke neue Strasse das gleiche . Kann das am Lenkkopflager liegen ? Die shiver hab ich erst ein paar Wochen , beim Händler gekauft , bin mal gespannt wegen Garantie .

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Servus


    Das kann eine Unwucht am Vorderrad sein.


    nur mal als Info.

    Ich habe bei meinem neuen Bike das Voderrad ausgebaut um Felgenbettaufkleber zu montieren und das

    Rad vorher auf meine Wuchtstation gelegt.


    Die geklebten 10 g passten hinten und vorne nicht.


    Erst mit 45 Gramm war das Rad ausgemittelt.


    Wäre gut wenn Du nach Deinem Werkstattbesuch uns hier informierst.


    Informationen für die Allgemeinheit sind immer ein Zugewinn.:klatschen


    Tuten Gag


    Manni:wink

  • Wieviel Kilometer hat sie denn runter?

    Ein verschlissenes Lenkkopflager äußert sich m.W. eher in schlechtem Lenkverhalten. Du kannst dann einen Rastpunkt deutlich spüren. Unsere Schrauber (allen voran Helmutotto) weiß da sicherlich mehr.

    Ich gehe davon aus, dass das Lenkkopflager, ebenso wie die Bremsen, ein Verschleißteil ist. Dennoch drücke ich dir die Daumen, dass du es auf Garantie machen kannst.

  • >Lenkkopflager im Stand überprüfen

    Dazu hatte Dieter schon vor fünf Jahren geschrieben:

  • Also hoppeln kann eine Unwucht sein, wie schon geschrieben... kann aber auch von einem Bremsplatten vorne kommen... der währe dir aber mit Sicherheit bewusst wenn du so gebremst hättest.

    Ein festes oder verschlissenes LKL würde eher zum pendeln neigen ,aber nicht zum hoppeln... :denk

    Dann schlackern das Heck und der Lenker und es schaukelt sich auf...

    ...und Moin...
    Kai der Ammerländer


    WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten ... :aetsch