Sturzpads

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Leider sind die Bilder durch die Umstellung der Forensoftware nun nicht mehr sichtbar. :cursing:


    Ich habe 'Moosi' angeschrieben ob die (hoffentlich) noch vorhanden sind.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Super MegaLagu! :)


    Wenn man die zwei-Punkt-Anbauten nicht findet, oder sie einem nicht passen, kann es auf jeden Fall nicht schaden, die Teile zu nehmen, die am Aluguss-Rahmen-Anbauteil verbastelt werden könnnen. Da gehen dann schlimmstenfalls 450€ übern Jordan, wenn ein Rahmenteil bricht und der Tausch sieht mir auf den ersten Blick um Welten angenehemer aus als das Gitterrohr-Teil zu wechseln. Meinungen dazu (Außer Sturzpads sind eh blöd..)? :)


    Nur weil das bei mir demnächst auch ansteht.. :D Für die Räder / Gabel / Schwinge sind die ja eher uneingeschränkt empfehlenswert, oder?


    Beste Grüße,

    Nic.

  • Hier findet man noch allgemeine Infos zu Sturzpads mit ihren Vor- und Nachteilen und, was man beachten sollte:


    https://www.motorradonline.de/…s-in-jedem-fall-sinnvoll/


    Wie ihr ja rausgelesen habt, bin ich kein großer Freund davon. Deshalb habe ich an an einEn Motordeckelschutz in Form von Abdeckkappen gedacht. Jedoch kann da wohl die Lichtmaschine zu heiß werden.


    Offensichtlich haben alle Varianten ihre Vor- und Nachteile und jeder muss für sich abwägen, welche Kröte er schluckt.

    🐗🌳

  • Ich habe die Bilder aktualisiert. Das Seitenteil auszutauschen war, wenn ich mich richtig entsinne, so 1 Tag Arbeit. Motor anständig abstützen, Käffchen zwischendurch. Als technisch ein wenig begabter Laie, gut durchführbar.


    EDIT: Anhang Übeltäter

  • Mir habe die Sturzpads bei meinem Rutscher zu Saisonbeginn ne menge Geld gespart!


    Ohne die Pads wäre vermutlich die Verkleidung am Tank beschädigt worden(Sturzpad und Lenkerende haben die Dorso gestützt) und die Pads an der Schwinge/Gabel haben auch ihre Arbeit getan


    Auserdem sehen die gut aus


    Habe die hier:

  • Ich habe zuerst auch ein Paar Pads bestellt, die man am Rohrteil befestigen muss (hatte mir vorher keine großen Gedanken gemacht). Dabei habe ich auch festgestellt, dass dahinter kein massives Material ist und mir sorgen um einen Rahmenbruch bei Sturz gemacht. Zum Glück hatte ich auch kein passenden Werkzeug und habe sie zurückgeschickt. Habe dann über Amazon ein günstiges Paar von 'msliders.com' bestellt, das an der Motorhalterung befestigt wird. Hier braucht man auch nur ein großen Inbus, statt Spezial-Torx (T55 mit Loch). Das erscheint mir sinnvoller, da so der Rahmen nicht einfach nachgeben kann.

  • - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)