Auspuffanlagen von GPR

  • Moin moin,


    hat von euch schon jemand eine Auspuffanlage vom Hersteller GPR verbaut, oder hat sonstige Erfahrungen damit? Mich würde interessieren wie diese im Vergleich zu Akrapovic, oder Roadsitalia sind.


    Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.


    Gruß Dirk

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Euro 4 schränkt die Hersteller halt schon sehr stark ein:pinch:. Bei E4 kannste halt auch nicht mehr einfach "n Pott rauf haun und gut is":headshake.

    In dieser Hinsicht bin ich schon froh, noch ne 750er zu haben.

    Bei den neuen 900er modellen haste ja kaum noch ne Auswahl.

    90 - 60 - 90. Ich wenn ich am Blitzer vorbei fahre. :peace

    Wenn da ein Wahnsinniger im Raum ist, dann bin das gefälligst ich.:jester

    Bei meiner Geburt wurde meinen Eltern gesagt, sie haben bei mir nen Knick in der Fichte diagnostiziert:abfeiern.


    Es Grüsst, der mit dem Knick in der Fichte.

  • Den gpr ghost kann man leider nirgends mehr kaufen, selbst in der bucht findet man ihn nicht mehr. Der ghost wäre für mich der einzige Auspuff der in Frage kommen würde, da ich das Heck so wie es ist geil finde und die anderen Zubehörauspuffe komisch aussehen, finde ich :wink

    Grüße aus dem Odenwald

  • Persönlich würde ich mich über den Ghost von GPR für die DD900 freuen wie hier -->Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Leider is er nur für die 750

    Boah, den finde ich aber schon heftig laut.

    Oder kommt das nur so rüber?

  • guselmöp

    Gpr ist immer an der Grenze des legalen, wenn man ein paar 1000km gefahren ist sind die zu 80% nicht mehr im legan Bereich weil die sich sehr frei brennen.

    Beispiel: Suzuki DR125SM des Bruders meines Mädels

    Der GPR war schon sehr laut als er keinen Meter gefahren war ( beide killer und Kat eingebaut). Mittlerweile ist er damit ca 10.000km gefahren. Wenn ich hinter ihm her fahre höre ich meine DD750 nur noch wenn ich die Drosselklappe ganz aufreiße.

    Soundtechnisch was die Tonlage angeht, ( ja ich weiß die Suzuki ist ein Einpott) ist er top.

    Haben den Killer aber schon ein bisschen modifiziert, damit er ein bisschen leiser ist, weil der ist definitiv zu laut und sie legen ihm die Karre still (wenn sie ihn rausziehen).

    Kaufen würde ich mir die GPR für die DD750 trotzdem.

    Grüße aus dem Odenwald

  • Hi, wenn ich auf die GPR Herstellerseite gehe gibt es doch ESD für ne Shiver 900

    z.B. GPR GP EVO4 BLACK TITANIUM APRILIA SHIVER 900 2017/18 DUAL SLIP-ON
    wie das ganze dann klingt???? Kosten sind im Vergleich zu anderen Herstellern ja auch nicht sentiationell günstig.

    Mein Bruder hat ne HD und da blubbert es ja schon gewaltig. Hätte halt gerne etwas mehr kernigen Sound und das nicht für 1300€ wenn es geht -

    was gibt es da denn für Alternativen?

    Ein Schallpegelmeßgerät hätte ich!


    edit: Bin jetzt gerarde eben auf meinem Privatgrundstück gefahren. Der Bella Sound war dann schon recht OK! 1100€ für ein bisschen mehr geblubber steht somit erstmal nicht mehr in Frage!

    Wichtiger ist erst mal mein A2 Lappen.

  • Servus

    Der Bella Sound war dann schon recht OK! 1100€ für ein bisschen mehr geblubber steht somit erstmal nicht mehr in Frage!

    Wichtiger ist erst mal mein A2 Lappen.

    gute Entscheidung


    Gruß


    Manni:wink

  • Ich setzte es mal hier rein, um nicht extra einen neuen Beitrag zu eröffnen.


    Hat jemand beim Akrapovic schon mal die eingestanzte e-Nummer gefunden? Habe kürzlich nach dem Waschen

    danach gekuckt, aber irgendwie nicht gefunden.


    Wäre doch bei einer Kontrolle gerne hilfsbereit =)