DD Carbon Felgen & Akrapovic Anlage

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Die Auspuffanlage, ist die Wirklich von Akra? Die Form ist meinen Kentnissen nach nicht Akratypisch.:denk

    90 - 60 - 90. Ich wenn ich am Blitzer vorbei fahre. :peace

    Wenn da ein Wahnsinniger im Raum ist, dann bin das gefälligst ich.:jester

    Bei meiner Geburt wurde meinen Eltern gesagt, sie haben bei mir nen Knick in der Fichte diagnostiziert:abfeiern.


    Es Grüsst, der mit dem Knick in der Fichte.

  • Servus


    das ist eine MIVV Anlage mit Akra Aufkleber =)=)=)=)


    er schreibt auch nicht Akra Anlage sonder Racing Anlage


    Gruß


    Manni:wink

  • {...}das ist eine MIVV Anlage mit Akra Aufkleber =)=)=)=)


    er schreibt auch nicht Akra Anlage sonder Racing Anlage


    Servus,


    für eine MIVV passt aber meiner Meinung nach auch die Form der Carbon-Endkappen nicht. Mich hat das eher an die alten Akra-Hexagonal-Töpfe aus der Ducati 916-Ära erinnert. Ich tippe auf irgend etwas "Zusammengebasteltes" - an der Zulassungsfähigkeit habe ich jedenfalls erhebliche Zweifel...


    Falls jemand hier ernsthaftes Interesse an einem Kauf hat, könnte ich mir die mal anschauen... steht nur 30 Minuten entfernt.


    Gruß

    Todi

    Männer bleiben in ihrem Inneren immer kleine Jungs - nur die Spielzeuge werden größer und teurer :toeff

  • ...


    Der Auspuff ist bestimmt von irgendwo...

    Ne Mivv glaub ich auch nicht - die, die ich kenne sind wie die akras mit Federn und schauen anders aus...

    Hatte bei ebay schon die die ein oder andere Anlage für Shiver und Dorso gesehen - Symbol war ähnlich wie bei Akra - hies aber anders.

    War auch nicht zugelassen - ich glaube irgendwas aus Osteuropa...

    Und naja Carbonfelgen für 3k extra - dazu auch noch die Racing Anlage für 1k...

    Wohooo - wird ein schnäppchen ;)


    VG Phil

  • {...} Wohooo - wird ein schnäppchen ;) {...}

    ... zumal die Herkunft der Teile für den Wiederaufbau nach Unfall auch fraglich ist... Die DD900 wurde nach E4 homologiert mit den obligatorischen Katzenaugen an den Gabelstandrohren. Entweder sind die hier "weggebastelt" worden oder da wurde eine Gabel der 750er verbaut. Und wenn ein Austausch der Gabel nötig war würde mich als erstes ein Rahmenmessprotokoll interessieren...


    Gruß

    Todi

    Männer bleiben in ihrem Inneren immer kleine Jungs - nur die Spielzeuge werden größer und teurer :toeff

  • Die Auspuffanlage wird eine "Dominator" aus Polen sein ( ohne ABE ). Carbonfelgen ? Es gibt ja einige, die lassen die Felgen mit Wassertransferdruck in Carbonoptik beschichten. Gr.


    https://www.ebay.de/itm/Exhaust-silencer-muffler-DOMINATOR-HP1-SMV-750-DORSODURO-08-16-DB-KILLER/283365415511?hash=item41f9e51a57:g:WQQAAOSwZWNdHMs4 (Affiliate-Link)

  • :denk

    Die Auspuffanlage hatte ich schon irgendwann gesehen, Bezeichnung war "hexagon" oder ähnlich und war nicht von Akra. Welcher Hersteller genau weiß ich aber auch nicht mehr. :peinlich

    Katzenaugen an den Gabelstandrohren

    Sehr gut aufgepasst. Ist mir nicht aufgefallen.

  • Servus

    Dominator" aus Polen sein ( ohne ABE

    das könnte passen.:]

    auf den größeren Bildern der ebay kleinanzeige kann man die eckige Form der Töpfe und

    der Endkappen gut erkennen.


    Gruß


    Manni:wink

  • Dann hätten wir das nun auch geklärt =)
    Ich kannte bisher die Dominator Anlage nur im 90er style mit abgewinkeltem kleinenren rohr am Austritt:denk=)
    Hatte auf der Arbeit "Terminfreie" Zeit und da bin ich auf diese DD gestoßen:egal
    Also ein einziges Bastelwerk oder gar der Versuch schnell Gewinn zu erwirtschaften:ddown:iiiih

  • Was mir auffällt, dass die sonst üblichen (doofen) Schellen nicht zu sehen/nicht montiert sind. Irgendwie ist die Befestigung der Töpfe schön gelöst. Wenn auch vermutlich nicht legal.


    https://i.ebayimg.com/00/s/NDgwWDM2MA==/z/HmYAAOSwyy5dHOij/$_72.JPG

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    https://i.ebayimg.com/00/s/NDgwWDY0MA==/z/-14AAOSw9T9dHOil/$_72.JPG

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    .

  • DIe felgen sind vermutlich rotobox carbon ... ABE oje ... Preis ca 1490 Euro ...also die Rechnung würde ich gern sehen ... wahrscheinlich hat er sich paar thyssenkrupp gekauft und versucht jemandem die Rotobox als TK felgen per Rechnung anzudrehen... stinkt gewaltig!


    Schade ...wenn ich den #Be a member - anhänger sehe ist der Mensch auch im ap-v4 forum unterwegs ... gar nicht schön ...


    ACHSO - Thyssenkrupp felgen sind bis dato auch ohne ABE !

  • DIe felgen sind vermutlich rotobox carbon ... ABE oje ... Preis ca 1490 Euro ...also die Rechnung würde ich gern sehen ... wahrscheinlich hat er sich paar thyssenkrupp gekauft und versucht jemandem die Rotobox als TK felgen per Rechnung anzudrehen... stinkt gewaltig!


    Schade ...wenn ich den #Be a member - anhänger sehe ist der Mensch auch im ap-v4 forum unterwegs ... gar nicht schön ...


    ACHSO - Thyssenkrupp felgen sind bis dato auch ohne ABE !

    Noch einer dem es Aufgefallen ist... :aetsch
    TK war meine erste Anlaufstelle um zu gucken ob es diese Felgen sind, aber nix gefunden...
    Zum Glück muss man sagen, dass noch niemand auf den "vermutlichen Schwindel" Reingefallen ist, da die Anzeige schon eine weile online ist...:heil

  • DIe felgen sind vermutlich rotobox carbon ... ABE oje ... Preis ca 1490 Euro [...]

    Da liegst du völlig richtig. Auf dem Detailfoto der hinteren Felge ist sogar der Schriftzug "Rotobox Boost" zu lesen...


    Aber die von dir genannten € 1.500 sind nur der Preis für 1 Felge, für den Komplettsatz werden tatsächlich € 3.000 und mehr aufgerufen... das hat allerdings keinen Einfluss auf die mangelnde Zulassungsfähigkeit.


    Die TK-Carbonfelgen kosten als Satz € 4.000 und haben sehr wohl (und bislang als einzige mir bekannte) eine ABE und KBA-Nummer... nur eben (noch) nicht für die Dorsoduro

    Männer bleiben in ihrem Inneren immer kleine Jungs - nur die Spielzeuge werden größer und teurer :toeff

  • Todi,


    vlt hast ja am WE doch bissl langeweile und nimmst den Typen und die Bastelbude mal unter die Lupe...

    Wäre bestimmt witzig, wenn plötzlich jemand vor ihm steht und ihm so einiges über sein Hobel erzählt...


    Aber dann nimm ne Cam mit oder lass das Handy aufzeichnen...

    :grimasse

  • Da liegst du völlig richtig. Auf dem Detailfoto der hinteren Felge ist sogar der Schriftzug "Rotobox Boost" zu lesen...


    Aber die von dir genannten € 1.500 sind nur der Preis für 1 Felge, für den Komplettsatz werden tatsächlich € 3.000 und mehr aufgerufen... das hat allerdings keinen Einfluss auf die mangelnde Zulassungsfähigkeit.


    Die TK-Carbonfelgen kosten als Satz € 4.000 und haben sehr wohl (und bislang als einzige mir bekannte) eine ABE und KBA-Nummer... nur eben (noch) nicht für die Dorsoduro



    Stimmt was die rotobox angeht... Ich hab nicht genau genug geguckt.


    Was die TK Felgen angeht.. Aktuell ohne Zulassung...

    Im V4 forum wird das grade heiß diskutiert... Und einer der die eintragen wollte ist abgewiesen worden beim TÜV 😫😫😫

    Ob das z. B. bei BMW anders ist weiß ich nicht.

    Aprilia - null... Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Das war auch mein Gedanke:klatschen:abfeiern