kühler undicht

  • Servus Gemeinde,


    ich bin letztens mit meiner shiver 750 leicht angeeckt, was allerdings dazu geführt hat, dass der Kühler einen abbekam. Oben am Kühler, dort wo die Verkleidung angeschraubt wird, ist ein kleiner Riss. Dieser ist allerdings genau in der Senke neben der Schraube. Nun kommt es mir tatsächlich etwas unverhältnismäßig vor, wegen einem 1-2 mm Riss einen komplett neuen Kühler für 500-600 Euro zu kaufen, zumal das Krad BJ 2008 ist. Hat jemand schon ähnliches Pech gehabt und kann einen Tipp geben, ob und wie man das kostengünstig reparieren kann (kleben, schweißen, löten) oder kennt jemand jemanden, der einen gebrauchten verkauft?


    Ich danke bereits jetzt und hoffe auf einen guten Ratschlag..

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Du kannst ja versuchen mit Flüssigmetall oder dergleichen eine Plombe zu setzen und dich so über die Saison retten. Es gibt ja einige Firmen die Kühler wieder zulöten. Aber wer weiss was der Kühler noch so an Schwachstellen hat. Ich habe mich letztes jahr auch schweren Herzens entschlossen für meine Pegaso einen neuen Kühler zu kaufen anstatt rumzufrickeln. Bei Ali scheint es auch mal geclonte gegeben zu haben, aber ob das was verlässliches ist? In der Bucht gibt es auch einiges, aber für meinen Geschmack auch nicht gerade preiswert. Wenn da nach nem halben Jahr der Kaugummi abfällt war Variante 1 am Ende am billigsten.

    Mathias