Erfahrungen mit Calimoto und Fragen dazu

  • Bezug nehmend zu der Frage aus dem anderen Beitrag >RE: Rhöntour mit Gockel - slow west

    habe ich die Frage ja per Mail an CALIMOTO gesendet und warte auf eine Antwort.

    Heute auch nochmals die

    >Hilfe

    > Navigation & Tracking

    > Startpunkt einer Route verändern


    Startpunkt einer Route verändern

    Du hast eine Route empfangen oder dir aus dem Tourenfeed gespeichert und konvertiert. Super Idee!

    Oftmals will man bei fremden Rundtouren jedoch an einer anderen Stelle loslegen. Klicke auf jeden beliebigen Via-Punkt entlang der Route, um aus ihm den neuen Start zu machen.

    Wichtig hierbei: Es muss sich um Rundtouren handeln. Bei Routen von A nach B kannst du einfach in die Tour einsteigen.

    Habe es mit der Tour am Hdy versucht, jedoch funktioniert es leider nicht, obwohl meine Tour eine Rundtour ist und bei meiner Tour Start und Ziel "Hotel Kloster" (bei mir unter Favoriten gespeichert).


    Auch bei einer extra zum Test erstellten Tour im Rundturenplaner funktioniert die oben von Cali' beschriebene Methode nicht. Weder am PC/Laptop noch am Smartphone (Android).

    Ich kann dann nur den Via-Punkt verschieben oder löschen, jedoch wird mir nicht die Möglichkeit gegeben diesen als Start/Ziel zu wählen. :denk:denk:denk

    Bin auf die Antwort von CALIMOTO gespannt.

  • Ah jetzt ja.

    Via-Punkt kurz antippen (nicht halten) dann erscheint unten ein Feld und dort auf Button\Schaltfläche "Als Start setzen".

    Danke dafür, ich hatte den Via-Punkt Button immer zu lange gedrückt. :peinlich


    edit: Screenshot-Bild im Anhang

    Dateien

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

    Einmal editiert, zuletzt von MegaLagu () aus folgendem Grund: Screenshot-Bild hinzu

  • Hatte CALIMOTO ja angeschrieben und auch Antwort erhalten.


    Meine Fragen und die Antwort:


    Die Tankstelle in Wehrda (Ortsteil von Haunetal in Hessen) ist eine NUR Diesel Tankstelle, vermutlich auch nicht für jedermann. Foto siehe Anhang. Bitte beim nächsten Update entfernen.


    Es tut uns sehr Leid, dass dir unsere Karten Probleme bereitet haben. Gerne würden wir erklären, wie es dazu kommt. Wir nutzen für unsere Karten nämlich die Informationen des externen Anbieters OpenStreetMaps. Bei OSM kann jeder, der genug Geduld und technisches Know-How hat, Informationen zu den weltweiten Karten hinzufügen.

    Das führt dazu, dass diese sehr detailliert und aktuell sind, jedoch auch einige Informationen fehlen können. Aber die community, die auf freiwilliger Basis jederzeit Daten in OpenStreetMaps eingepflegt, ist riesig und sehr engagiert. Weltweit sind Menschen ständig dabei, diese Karten aktuell zu halten.


    Wir laden in regelmäßigen Abständen die neuesten Versionen herunter und stellen sie euch zur Verfügung. Wir bitten also um Geduld bei falschen oder fehlenden Angaben in der Karte, und danken dir sehr für dein Verständnis. Schau doch auch einmal in unser Help Center unter: https://calimoto.com/de/hilfe



    Oft habe ich eine Kartendarstellung (online-Modus) wo die aktuelle Straße NICHT mit der darunterliegenden Karte übereinstimmt. Als wären die zwei Ebenen verschoben. Ohne mein Einwirken passt es dann irgendwann und genau so ist es dann auch irgendwann wieder “verschoben".


    Wir sind an diesem Problem dran und tun grad unser Bestes um eine Lösung dafür zu finden. Was du in der Zwischenzeit versuchen kannst ist folgendes:

    die App schließen (richtig "wegwischen"),

    den Cache leeren (in Einstellungen > Apps > calimoto > Speicher)

    und die App neustarten müssen

    dann sollten die Kacheln wieder neu angefragt und korrekt dargestellt werden.

    Gib uns bitte Bescheid falls das weiterhilft.

  • Hi,

    Zum Thema Calimoto und Rundtour.

    Ich wollte für meine gestrige Runde mal Calimoto Roundtour testen, allerdings die Tour am Rechner "planen" und dann zum gewünschten Startpunkt einsteigen. Wenn ich mich richtig erinnere war das am Rechner doch auch möglich, oder? Jetzt konnte ich nur noch einen Startpunkt setzen und Calimoto hat dazu einfach irgendeine Tour erstellt ohne Abfrage der Richtung, Streckenlänge etc.

    Hat sich das etwas geändert? Es gibt auch kein Menü Rundtour in der Tourenplanung (mehr?). Oder verwechsle ich da etwas und das gab es nur in der App?

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Hi, entweder bin ich doof oder...

    Also unter Windows 10 und Edge sehe ich unter dem Tourenplaner keine Rundtour

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ich kann dann an einer "beliebigen Position einen "Rechte Maus klick" machen

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Dann den Punkt "Hier Rundtour erstellen" und Calimoto erstellt "willkürlich eine Rundtour, allerdings nicht wie in der App mit Richtungs- und Kilometerauswahl

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Natürlich kann ich hier "Via" Punkte entfernen oder dazu nehmen.

    Aber irgendwie nicht das, wie es auf der App funktioniert :cursing:

    Eigentlich wollte ich nicht stundenlang die Tour nacharbeiten

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Ja, ich hab's mit Chrome gerade probiert. Da ist es auch ok

    Beim Edge sehe ich beim Laden des Tourenplaners kurz "Rundtourenplaner" und dann ist das rote Feld mit dem weißen "A" da und nicht mehr anwählbar.

    Muss ich wohl meine Cookies o-ä. überprüfen

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Bei mir funktioniert es auch mit Edge, benutze aber immer Chrom.

  • :denk irgendwie ist mit dem Edge die Darstellung nicht richtig., sieht man auch an den unteren schwarzen Feldern.

    Muss ich irgendwo in den Einstellungen mal schauen.

    Vielleich hat einer eine Idee?

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • So, habe in den Einstellungen gesucht, Schriftgröße etc, geändert => nichts :cursing:

    Dann, durch Zufall, in der Adressleiste (neben dem Favoriten hinzufügen) ein Button "Übersetzungsoptionen anzeigen" gesehen und mal drauf geklickt. Hier dann "Seite in Original anzaiegen" geklickt => et voila, Rundtour ist wieder da :dance

    (warum auch immer das damit funzt)

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Mit dem letzten Update hat CALIMOTO auch einen meiner Wünsche, die auch damals von vor einem Jahr u.a. bei dem >Navi-Workshop, geäußert habe umgesetzt.

    Aktuell (03.10.2020) ist es Version:

    v 5.3.7

    • Benutzerfeld (bei Benutzung im Querformat) komprimieren.
      Wird nun im Querformat ganz schmal und alle Schaltflächen unterhalb sind noch sichtbar und somit direkt anwählbar. :thumbup:
    • Routenoptionen (bei schon gestarteter Tour ändern)
      Das ging schon paar Versionen früher.:thumbup:
    • Auch sind die Schaltflächen, wenn man eine Tour stoppt, nun richtig groß. :thumbup:
    • größer sind auch die Schaltflächen für Optionen (Via-Punkt überspringen, Tankstelle integrieren, usw.) :thumbup:



    Was noch nicht geht, ist ein "harter" Via-Punkt /Zwischenziel zu setzen.
    (Es ist ein neuer Punkt nach wie vor nur wählbar
    Als Ziel,
    als Via-Punkt,
    als Start
    (oder als Favorit speichern) )

  • Eben Mal CALIMOTO auf den Hdy geöffnet und schwupps erscheint da eine Neuerung.


    BOSCH Help connect

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Jürgen, das gibt es schon ein Weilchen, das war der Grund warum damals Testpersonen gesucht wurden.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Meine letzte Tour mit CALIMOTO war am 14.11.2020 da war es noch nicht.

  • Das ist bei mir mindestens seit September/Oktober drin. Vielleicht gab es einen stufenweisen Rollout,

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: