Handyhalterung

  • in den FB Gruppen von Cali wurde schon vonverschiedensten, insbesondere den aktuellsten, Smartphones über dieses Problem berichtet.
    Dabei ist völlig wurscht ob Apple, Samsung, Huawei...
    Nur bei Apple stürzen sich immer gleich alle drauf - vorallem weil die ja auch sooooo teuer sind... :P

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • in den FB Gruppen von Cali wurde schon vonverschiedensten, insbesondere den aktuellsten, Smartphones über dieses Problem berichtet.
    Dabei ist völlig wurscht ob Apple, Samsung, Huawei...
    Nur bei Apple stürzen sich immer gleich alle drauf - vorallem weil die ja auch sooooo teuer sind... :P

    Ok, nehme ich gerne zur Kenntnis. :heil

    Sicherlich haben aber nicht alle Calimotonutzer die Halterung von SP dran.


    Hast du auch mal was von dem Samsung S9 gelesen? :panik

    Das perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
    Er verlagert ein Problem von einem Ort zum Anderen, ohne es zu lösen und
    benötigt dafür wertvolle Energie und macht dabei eine Menge Lärm!


    Zwei Arme, zwei Beine und zwei Zylinder!
    :jester

  • Nein, nicht nur die SP Connect, war glaub auch was bei von Quad-Lock oder so ähnlich...

    Aber ich glaub SP ist tatsächlich sehr verbreitet - wird ja auch von Calimoto beworben, oder wurde es zumindest mal. Und grad deshalb sich in der Calimoto Gruppe so viele darüber aufgeregt... Nach dem Motto Calimoto sei ja mitschuld.. blablablaaaa... Kennst doch die Leute.

    Es kann auch sein, dass Apple der Fehler häufiger auftritt, die empfindlicher sind oder einfach nur dass sich die Leute mehr drüber echauffieren...


    Welche anderen Smartphones es genau waren, sorry, keine Ahnung! Da kenn ich mich bei der Flut an Modellen/Herstellern auch nicht mehr aus ;)

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Schau dir mal das Video bei SP an. Wenn das Apfelprodukt da trotzdem noch kaputt geht, wird deine Babywiege es vermutlich auch nicht retten.

    Zum Glück habe ich kein angebissenes Phone, nur ein ge"pixel"tes :lol

    Gruß JM

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Quae praeter vulgaris

    • Offizieller Beitrag

    Greife das Thema nochmals auf, da ich von einem Bekannten paar alte (von diesem Jahr) Motorradzeitschriften bekommen habe und in einer auch ein Test von Handyhalterungen war, teilweise mit Ladefunktion, USB oder wireless.

    Es war in der Zeitschrift >Motorrad News Nr. 07 / 2021, Seite 100-103.

    Von denen mit Ladefunktion wurden zwei als Tipp gekennzeichnet.

    Ram Mount Tough -Charge wird mit 16 von 20 Punkten bewertet.

    157,92€ - plus optionale Lenkerklemme - Komplett-Set mit Befestigung 239€.

    Zitat: "Das sündteure Tough-Charge .... "


    SP Connect Moto Bundle mit 17 /20.

    79,99 - 99,99€ plus optionale Induktive Ladestation 79,98€

    Zitat: "Ultrakonfortabel ..... sofern der Blick auf die Preisliste nicht abschreckt."


    Der Preistipp 15 von 20 Punkte, ein Halter der prinzipiell das gleiche System hat wie den Halter den ich nun schon sein mehreren Jahren und mehreren 10.000km nutze, nur mit zusätzlicher Ladefunktion.

    >LINK zu amazon (Affiliate-Link) - 32,48€ (Stand 21.11.2021)

    >LINK zu eBay - 29,38€* inkl. VK (Stand 21.11.2021) gibt es in drei Versionen: Nur Halter, Halter USB, *Halter wireless & USB

    Zitat von Motorrad News

    Fazit: Die positive Überraschung im Test. Der Amazon-Billigheimer lädt problemlos, die Einhandbedienung funktioniert prima und das minimale Rutschen im Halter ist zumindest im Fall des S10 nicht bedenklich. Das schnöde Plastikgehäuse, der zu klein geratene Schalter und die Verarbeitung sind beim Blick auf das Preisschild verschmerzbar.

    edit:

    Wenn man die Rechnung anstellt, wie viel man für ein erreichten Punkt bei den Teilen bezahlen muss, wird es überdeutlich, was das der Preistipp kann.

    Preis Punkte € pro Punkt
    SP Connect Set 239,00 € 17 14,06 €
    XGrip Set 159,98 € 16 10,00 €
    Jeebel/Amazon 32,48 € 15 2,17 €
  • Sowas ähnliches habe ich mir auch montiert,auch bei Amazon so um die 20.-€ bezahlt.

    1xbis jetzt mein Handy probeweise montiert,hält bombenfest :dup

    Hatte mir ein Shiver900-Fahrer empfohlen den ich letztes Jahr beim Mopedtreff In Hohensyburg getroffen habe.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Was mir bei der Amazon Halterung fehlt ist der Vibrationsdämpfer.

    Da geht dann die Kamera der modernen Smartphones dann über den Jordan.


    Kann man bei dem Preis aber auch nicht erwarten, wäre schön wenn man es zusätzlich kaufen könnte.

    Geld allein macht nicht glücklich, man muss schon Bier davon kaufen :bier

  • Das mit den defekten Cameras passiert auch zu hauf bei den Varianten mit Dämpfer. Bleibt ein gewisses Glücksspiel.

    Kann helfen und gut gehen, oder eben auch nicht.


    Würde deshalb hier zu einem älteren/ anderen oder ausgedienten Telefon raten.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

    • Offizieller Beitrag

    Glaube Ute macht das so.


    Oder wie schon von mir geschrieben:

    Ich habe bei meinem neuen Hdy darauf geachtet, dass es kein optischen Bildstabilisator hat. :] - Trotzdem ist es G5 fähig und Spritzwassergeschützt. :lol - (Motorola G 5G, 6,7"-Display)

    Das alte Hdy (Motorola G5, 5,0"-Display) hatte ich über 40.000km :!: ohne Probleme an der Shiver in der Halterung auf der Lenkerklemme genutzt. Hätte es auch noch gerne weiterhin genommen, jedoch war der interne Speicher leider zu klein und ...


    Altes Handy, aber nicht zu alt.

    Lies dazu >HIER #107

  • Ich habe mein Handy wohlgefedert im Tankrucksack und nehme mit der Sena Sprachkontrolle Anrufe an. Navi mache ich mit Navi. Das hält die Vibrationen aus. Es gibt also keinen Grund das Display greifbar zu haben. Und so ist das Handy gegen Vibrationen geschützt.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: