DD Gelsitzbank

  • Servus

    Hab jetzt schon so einige Meter mit meiner DD1.2 gefahren, und das einzige das mir noch nicht passt, ist dass ich auf der Bank

    immer so nach vorne schiebe. Ok Ok Alter Sack Syndrom !!!!!!!!!!

    Hat jemand Erfahrung ob das mit der Gelsitzbank erledigt ist ????????


    Sonnige Grüße

    nero

  • Servus


    Ich habe mir eine Gelsitzbank gebraucht besorgt und mit einem rutschfesten

    Bezug selber bezogen.

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Seitdem ist Ruhe mit rutschen


    und man kann länger sitzen ohne das der Hintern taub wird =)=)


    Gruß


    Manni:wink

  • Hallo,


    fahre zwar die DD900 und habe mir die Sitzbank um-/aufpolstern lassen.

    Der neue Sitzbankbezug ist nicht rutschig, zumindest mit meinem Nubukleder Kombi.

    Mit gleichem Material bezieht auch Kahedo seine Sitzbänke.

    Meine wurde für 250 Öcken bei Jungbluth umgemodelt.

    Sehr bequem und Langstreckentauglich.

    Man sitzt in etwa so, wie auf 80/90-er Enduro Sitzbänken.

    Etwas straffer, dafür mehr Platz zum Sitzen.

    Kann sie bedenkenlos empfehlen.

    Klick


    Grüße Stephan

  • Moin


    Ich habe damals bei meiner 1200er Bandit die Sitzbank mit Gel aufarbeiten lassen. War zu erst ein tolles Gefühl. Nach 1 Stunde hatte sich das Gel aber immer verteilt und ich habe wieder auf dem Plaste unterbau gesessen.

    Das ende vom Lied. Ich habe die Sitzbank mit ergonomischen Schaumstoff für Bürostühle aufpolstern lassen. Das Zeug hat nicht nachgegeben und ich konnte endlich lange Touren am Stück fahren.

    Das aufpolstern mit Gel hat ein universal Sattler gemacht. Aufpolstern mit Schaumstoff hat ein Sattler gemacht der nur Moped bänke bearbeitet.

    Der hält von Gel überhaupt nichts und mir das Schaumstoff empfohlen.


    Meine Shiver Sitzbank ist noch Original und das Polster ist genau richtig für mich. Da muss ich Aprilia mal Loben. Das war auch der Grund warum ich mir eine Shiver geholt habe. Nach 38 Jahren Moped fahren kauft man sich irgendwann nur noch ein Moped wo man gut drauf sitzen kann und nicht mehr nur nach techn. Daten oder Optik.


    Wer sich eine DD holt und dann über die schlechte Sitzbank meckert, muss noch viel lernen.:]


    Grüße


    Simon

  • Auf alle Fälle mal vielen Dank für die Antworten.

    Ich werde mal beim Sattler vorspreche. Ich lerne !!!!!!!!!!!!!


    Viele Grüße und eine schadenfreie Saison

  • Servus


    Ich habe mir eine Gelsitzbank gebraucht besorgt und mit einem rutschfesten

    Bezug selber bezogen.

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    Moin Manni,

    kannst du mir mal verraten, wo ich den Bezug für die Gelsitzbank finde?

    Ich fahre die Originale Gel Sitzbank auf meiner 750er, deine finde ich da optisch 1000x mehr ansprechend, und das Rot würde Super zu meiner Roten Bella passen ;o)


    DLZG

  • .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Hey Manni.


    Da du ja bei der Originalen-Gelsitzbank den Bezug runter hattest...

    Wie ist den die Sitzbank mit Gel gepolstert? Ist da nur vorn ein viereck Gel eingelegt (also Fahrer Popoplatz) oder ist die gesamte Sitzfläche mit Gel gepolstert? Überlege ob ich ne ganze hole oder so Gelpolster zum einsetzen. Möchte dem Sozius auch was gutes tun. Aber 2 Einleger sind schon nah an einer ganzen Bank vom Preis. Bei ner ganzen Bank würd ich die Roten Näthe auch gleich haben. Sieht schon cool aus.


    Gruß Christian :super

  • Servus Christian


    es ist die Originale aus dem Zubehör von Aprilia .

    Die habe ich gebraucht günstig geschossen da die Sitzfläche hinten einen Riss hatte.


    Du wirst Dich wundern aber AP hat nur für den Fahrer die Gelkissen ( 2 Stück länglich ) verbaut.

    Der Soziussitz ist ohne :headshake


    Neuer Bezug drauf mit guten Tacker ( ganz wichtig:teach ) da sonst die Klammern nicht richtig

    in das Plastik geschossen werden.


    Arbeitszeit circa 2 Stunden ( alten runter, neuen drauf )


    Alternativ Deine überarbeiten und selber die Gelkissen für beide ( Fahrer/Sozius ) einarbeiten .


    Gruß


    Manni:wink

  • Hey.


    Danke für die Info.

    Also sieht das in etwa so aus in der Sitzbank? Ist jetzt nur schnell ein Beispielbild.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ich dachte für den stolzen Preis haben die da etwas mehr gemacht.

    Dann glaub ich hol ich mir zwei Einleger und mach das bei meiner jetzigen Sitzbank. Schade zwar um die roten Näthe...

    Hatte bei meiner GS auch schon ein Gelkissen eingesetzt, da saß ich gefühlt direkt auf dem Plastik. Aber die war auch 20 Jahre alt, das war kein Schaumstoff mehr...:abfeiern


    Gruß Christian :super

  • Servus


    ja sah ähnlich nur das die Gelkissen einzelne Kammern hat.


    Ich habe auch schon 2 Bänke selber gemacht ist eigentlich kein Hexenwerk wenn

    man einen passenden Bezug hat.


    Die Quelle dafür habe ich ja etwas weiter oben angegeben .:lesen

    Die sind qualitätsmässig sehr gut. ( bekomme keine Provision )


    Gruß


    Manni:wink

  • Mein Bezug ist ja noch TipTop. Der hat nix, nur der Popo passt nicht zur Form.:peinlich


    Die Bezüge sehen schon cool aus. Muss ich mal in Ruhe stöbern. Aber glaub eher das ich nicht bereit bin für nen neuen Bezug nen hunni auszugeben wenn der alte nicht kaputt ist. Wenn, so wie bei dir, eh nen cut drin ist, sieht die Sache anders aus.

    Hoffe das ließt keiner und schleicht sich mit nem messer an...:peitsch:muckis


    Danke.

    Gruß Christian :super

  • Manni, was für einen Tacker hast Du genommen? Ich hab einen Novus J-105 EADHG und der schafft es nicht... Ich hab so den Eindruck, ohne gescheiten Luftdrucktacker funktioniert das nicht...

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Servus Frank


    ich habe einen wo man den Druck ( Vorspannung ) oben einstellen kann

    wichtig keine Aluklammern kaufen sondern Stahl mit maximal 5 mm Länge


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Noch was beim Tackern wichtig den Tacker gerade und mit Druck aufsetzen.


    Gruß


    Manni:wink

Diese Inhalte könnten dich interessieren: