Das leidige Problem mit dem heißen Hintern...

  • Hallo,


    aus aktuellem Anlass möchte ich nochmal das Thema Wärmeentwicklung ansprechen. Ich war in den letzten Tagen viel mit der Shiver unterwegs und bei sommerlichen Temperaturen wird es ruck zuck ganz schön warm unter der Sitzbank. Als dann nach ein paar Minuten Stadtverkehr mit Stop & Go auch noch der Lüfter anfing, mir die Hitze an die Oberschenkel zu blasen, wurde es richtig unangenehm. Die Sitzbank wird dabei teilweise so heiß, dass ich nicht wirklich drauf sitzen kann (Textilhose). Die Quelle allen Übels scheint ja der Kat zu sein, der im Grunde genau unter dem Hinter montiert ist. Unmittelbar darüber befindet sich die Batterie, bei mir nur durch ein einziges Blech von der Wärmequelle getrennt. Ich habe eine Lithiumbatterie verbaut, die bekanntlich nicht unbedingt auf hohe Temperaturen stehen.


    Gibt es denn Ideen oder Vorschläge, wie man die Wärmeentwicklung ein wenig in den Griff bekommen könnte? (außer "nimm doch den Kat raus")


    Ich meine, das Moped stammt ja aus Italien, wo es noch häufiger wärmer ist als bei uns...und wenn ich hier schon solche Probleme habe, was haben sich denn die Konstrukteure dabei gedacht?

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Du könntest zum Schutz der Batterie höchstens ein weiteres Blech vor dem normalen Blech montieren. Damit ist die etwas "isoliert".

    Ich wohne auf dem Land und habe das Problem nicht wirklich. :lol
    Hatte mir vor paar Jahren wegen dem Thema "heiße Sitzbank" extra ein Infrarot Thermometer ausgeliehen.

    >HIER mein Beitrag von 2013

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Servus


    Tja Jürgen schreibt das regelmässig das er auf dem Land wohnt.:egal

    Und er kennt das Problem nicht... die Ausnahme schreibe ich mal.:]


    wer in der Stadt wohnt und erstmal ein paar Kilometer aus der Stadt fahren muss kennt das Problem sehr wohl.:heiss:heiss:heiss


    Am meisten heizt der Endtopf unter dem Hintern darum war für mich die Akraanlage als erste Optimierung.

    Der Kat heizt nur bedingt ....am meisten jedoch wenn man

    auf der Landstraße richtig angast und dann in eine Baustelle mit Ampelregelung kommt.

    jürgen sowas gibt es auch=)=)=)


    Lösung könnte sein das Du die Batterie in Wärmeschutzfolie packst oder ein

    Wärmeschutzblech unter der Batterie einbaust. Platz dafür dürfte ja bei der LiPo vorhanden sein.


    Ansonsten die Routenplanung optimieren.=)

    Früh los wenn alle pennen damit man ohne Stau durchkommt
    Früh zu Hause sein bevor die große Hitze kommt und alle wieder heim fahren.:jop


    Gruß


    Manni:wink

  • Hi,

    Am meisten heizt der Endtopf unter dem Hintern darum war für mich die Akraanlage als erste Optimierung.

    so ähnlich hab ich bei meiner Frau argumentiert, als ich vom Moped aufs

    Motorrad umgestiegen bin.

    " Schatzi is doch viel sicherer, wenn ich im Verkehr mitschwimmen kann";o)=)

    Die hat gelacht!!!!

    LG Helmut

    Zuvill un zuwing is a Ding.
    :]

  • Ich hab immer eher den Eindruck, das der Schalldämpfer die Wärme an die Sitzbank abgibt. Der Kat sitzt doch noch davor und viel weiter unten genau in der Schwinge...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Ich hatte die Sitzbank der Shivers von unten komplett mit selbstklebender, glasfaserverstärkter Hitzeschutzfolie beklebt, das bringt etwas, Da kannste auch den Batteriekasten schützen. Musst Du probieren wie‘s aussieht

    Die Hitze des Lüfters und die Hitze die an der Sitzbank vorbeigeht hast immer noch.

    Gruß
    Dinoz

    Rettet Euch vorm schwarzen Karl!:jester

  • Hmm... Ich glaube nicht, dass es die Endtöpfe sind. (Hab 2x MIVV Suono dran) Dazu ist die Sitzbank hinten zu kühl. Der Kat erscheint mir deutlich heißer. Ich besorge mir mal ein Hitzeschutzblech...

  • 3mm Schutzmatte selbstklebend unter die Sitzbank kleben ggf noch unter der Batterie eine , die aufsteigende Abwärme staut sich direkt unter der Sitzbankschale

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Servus


    Du darfst auch nicht vergessen das Du fast auf dem hinteren Zylinder sitzt der natürlich auch noch deftig abstrahlt.


    In der Summe mit Lüfter eine fette Stauhitze unter der Sitzbank die nur durch den Fahrtwind verschwindet.



    Gruß


    Manni:wink