Kosten Garantiearbeiten / Gewährleistung

  • Hi,


    Hat jmd ne Ahnung ob Garantiearbeiten (die Arbeitszeit) bei Piaggio/Aprilia generell was kosten?


    Fall war der, dass der Kontrollschalter des Displays an der linken Kontrollgruppe verschwunden war. Vermutlich hat sich das Schräubchen durch Vibrationen gelöst. Natürlich bekommt man den nicht separat sondern das ganze Modul muss getauscht werden.


    Das hab ich bei anderen Bikes schon gemacht, und hätte ich definitiv auch hier selber gemacht, wenn da nicht die Garantie wäre (man verpfuscht nix selber, und es kostet eh nix). Denkste. Darum hatte ich einfach darum gebeten sich bei der nächsten Inspektion darum zu kümmern.


    Die Werkstatt hat das als "Piaggio Garantiearbeiten" abgerechnet, mit einem leicht verminderten Stundensatz... Der Spass kostet um die 45 EUR.


    Hat das seine Richtigkeit?


    Viele Grüsse,

    Marki

  • Gewährleistung oder Garantie?

    Gewährleistung ist Kunden gesetzlich zugesichert, eine Garantie bieten Hersteller und Händler freiwillig an. Daher können bei Garantie u.a. auch Kosten für die Arbeitszeit anfallen, das müsste in den Garantiebedingungen nachzulesen sein. Nur Gewährleistung ist wirklich eindeutig.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Innerhalb der 2 Jahre nach Neukauf reden wir von Gewährleistung nehm ich an?

    Dann würde ich auf jeden Fall nachfragen und eine schriftliche Begründung für die Berechnung der Arbeitszeit verlangen.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • marki

    Hat den Titel des Themas von „Kosten Garantiearbeiten“ zu „Kosten Garantiearbeiten / Gewährleistung“ geändert.
  • Bei meiner ersten Shiver hatte nach einer gewissen Zeit der Blinkerschalter in einer Stellung (weiß nicht mehr ob links oder rechts) gehangen, ging also nicht wieder in die Mittelstellung.

    Das war noch in der Garantiezeit (glaube nach 1 1/2 Jahren) und wurde von der Werkstatt als Garantiesache abgewickelt. Ich habe nichts bezahlen oder zuzahlen müssen.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)