Bremsleitung hinten ersetzen TÜV eintragung nötig?

  • Moin,
    habe heute auf der Haus und Hofstrecke festgestellt, dass der Druck auf dem Hebel langsam abnimmt...
    angehalten und festgestellt, dass die Anschlusstelle am Hinteren Sattel undicht ist...


    So nun zum Großen ITALO händler, der hat mir ne B&H Stahlflexleitung in die Hand gedrückt mit Schraubbaren Ringanschlüssen für beide Seiten der Leitung.
    Anbei war ein Teilegutachten.


    Meine Frage: Muss ich es Eintragen lassen?! Die DD hat ja Serienmäßig Stahlflexleitungen.....
    Oder Lieber Hinbringen und ne Ori bei Wendel bestellen?


    MFG.

  • Dieses Teil 6?
    http://www.wendelmotorraeder.d…original/100702011031.png
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Für eine Shiver gibt es die bei eBay: APRILIA SL750 Shiver Bremsleitung hinten gebraucht
    Laut Wendel haben aber Dorso' und Shiver unterschiedliche Artikelnummern. :denk

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Servus Kai


    wenn Du ein Teilegutachten hast brauchst Du Dir keine Gedanken machen


    Sollte dem TÜVler es auffallen kannst Du es ihm vorlegen. :peinlich


    Jedoch eine Eintragung kostet halt extra ....


    in der Gesamtsumme kommt vermutlich die Originale dann günstiger. :]


    Wenn es eine ABE wäre dann würde das ganze einfacher sein....die brauchst Du nur mitführen ohne Eintragung


    Gruß


    Manni :wink

  • Hallo Kai,


    wenn du ein Teilegutachten hast darfst du nach dem Einbau nur zum TÜV fahren und eintragen lassen. Sonst erlischt die BE für dein Fahrzeug.


    Besser wäre entweder die Originale zu verbauen oder z.B bei Spiegler gibts welche mit ABE. Die bauen auch auf Maß und recht günstig. Die ABE muss dann nur mitgeführt werden.


    Gruß matze

Diese Inhalte könnten dich interessieren: