Sturzbügel statt Sturzpads für die Shiver 750

  • Hallo alle zusammen,


    wie bereits geschrieben habe ich die Shiver erst seit ein paar Tagen und nun möchte ich aber recht bald gerne noch ein paar kleinere Modifikationen vornehmen.
    Dazu gehört zum Beispiel auch ein Sturzschutz. Im Forum habe ich dafür allerdings bisher immer nur verschiedenste Crashpads gesehen. Um ehrlich zu sein, sind die alle nicht so richtig mein Fall und ich hätte viel lieber einen schönen schwarzen Sturzbügel. Hat hier eventuell einer Erfahrungen, ob es sowas überhaupt zu kaufen gibt? Über Google und in der Forensuche konnte ich darüber bisher nur einmal irgendwo etwas lesen, allerdings ohne weitere Angaben zum Hersteller oder Vertrieb.


    Viele Grüße
    Tobi

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Ich bin auch auf der Suche nach sowas. Habe aber nur Caponord Sturzbügel gefunden. Es gibt da seitliche die wegen der ähnlichen Rahmenanschraubpunkte evtl passen könnten. Aber alles nur theorie. Man müsste die händler anschreiben und fragen ob das passen würde.

  • Letztens waren die noch bei eBay-Kleinanz. angeboten worde. Finde die aber momentan nicht.


    Es gibt aber für die Polizei Ausstattung > Beinschutz links und rechts für jew. rund 150€
    Shiver 750 > Shiver 750 ´15 Polizei > Fahrgestell > Polizei Ausstattung


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • okay danke schonmal mir ist aber noch nicht so ganz klar wo die montiert werden bzw wie affig das aussieht.
    auf ebay kleinanzeigen wurden welche von einem privaten schweißer der die selber baut angeboten oder wie muss ich mir das vorstellen?
    Grüße

  • Nein das sollten original Aprilia sein.
    Glaube ich habe zuhause mir das Bild gespeichert, da mir die auch nicht bekannt waren. Kann aber erst am WE nachschauen.

  • Ein Biegemeister sprich Schlosser kann die sicherlich anpassen.
    So wie ich vermute läuft die aüßere Strebe ca. parallel zum Schienbein von hinten. Affig, ja glaube schon...
    An eine Shiver bauen? Niemals.

  • Ich hab nochmal weiter geschaut weil mich das Thema Bella vor Sturz Schäden bewahren doch beschäftigt.
    Und bin auf Bilder von zwei existierenden Shiver „Stunt Cages“ gestoßen.
    Einmal einer den jemand im (amerikanischen?) Apriliaforum verwendet hat um aus der Shiver ein Stunt Bike zu machen


    http://www.apriliaforum.com/fo…er-Stunt-Bike-is-Complete!


    Den kann man auch über den US Online Shop von Freestyle Ingenuity für 270$ bestellen. Ob das so ganz ideal ist sowas aus den USA zu importieren, fraglich.


    Und dann wäre da noch einer in einem Artikel eines Französischen Magazins, auch an einer Shiver Stunt Maschine.


    http://www.moto-net.com/articl…-freestyle-xperience.html


    Den habe ich aber noch nirgends zu kaufen gesehen.
    Frankreich wäre ja schonmal deutlich angenehmer zum importieren als USA.
    Vielleicht kann hier ja jemand besser Französisch als ich und findet einen Shop der das Teil (noch) vertreibt.


    Beide Modelle fänd ich jetzt aber nicht optisch so schlimm dass sie das Moped verschandeln. Das wäre mit den sicherheits gewinn wert.


    Und noch eine Frage an diejenigen die im Tüv Umbau Recht Ahnung haben:
    Muss man sowas eintragen lassen? Geht das bei einem aus den USA importierten Teil überhaupt? Ich nehme mal an für den Tüv kommt das aufs gleiche raus wie selbst geschweißt?