Seitenkoffer für die MANA

  • Hallo zusammen,


    der Beginn der Motorradsaison steht ja nun bald vor der Tür und somit bin ich schon voll in der Reiseplanung 2009. Nun meine Frage: Hat jemand schon Seitenkoffer für die Mana? Hepco & Becker hat z.B. keine im Programm, da die Mana angeblich zu selten verkauft wird.
    Von einem anderen Hersteller konnte ich trotz intensiver Bemühungen auch nichts passendes finden und die von Aprilia angebotenen erscheinen mir etwas zu klein. Weiss jemand, wiviel Liter Fassungsvermögen die Original-Aprilia-Mana-Koffer haben? Der Aprilia-Kundenservice hatte dazu keine Antwort :-(


    Vielen Dank im voraus für Eure wertvollen Tipps,
    Barbarella

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hallo Barbara,


    ich habe mir gerade die Koffe angeschaut
    http://www.aprilia.de/pages/zu…hoer-Aprilia-NA-850-Mana/ und was dazu im Internet gefunden unter
    http://www.motorradonline.de/a…behoer-im-test.323642.htm


    "Gepäck:
    Gepäckbrücke:
    Aus Stahlrohr gefertigt sind die obere Gepäckbrücke zu 162,78 Euro und die separaten, seitlichen Kofferträger für happige 197,81 Euro (Setpreis). Koffer wie Topcase sind daran per Dreipunktbefestigungen leicht einzuhängen, die Verbindung ist sehr fest und selbst auf Schotterpisten absolut rüttelfrei.


    Topcase
    Das stabile Topcase mit großem Rückstrahler bleibt dank weiter Überlappung zwischen weit öffnendem Deckel und Gehäuse absolut wasserdicht. Das macht es beispielsweise für den Transport einer Kamera-Ausrüstung ideal. Als Volumen sind 35 Liter angegeben, der Preis beträgt günstige 93,72 Euro (farbiger Deckel kostet extra). Insgesamt „sehr empfehlenswert“, allerdings beeinflusst ein Topcase – weit hinten und oben, sehr entfernt vom Fahrzeugschwerpunkt – naturgemäß das Fahrverhalten stark. Die Mana wird damit kippeliger in Kurven. Auch aus diesem Grund gibt Aprilia nur fünf Kilogramm maximale Zuladung an.


    Koffer:
    Die wasserdichten Seitenkoffer à 40 Liter Inhalt haben sich als extrem robust erwiesen, stecken sogar kleine Rempler an Straßenpfosten bemerkenswert gut weg. Wie das Topcase schlucken sie je einen Integralhelm, öffnen ihre Deckel weit. Jedoch sind sie etwas friemelig zu öffnen, das klappt nur mit beiden Händen. Auch das Abnehmen vom Träger braucht mitunter hohen Kraftaufwand. Außerdem tragen Koffer und Topcase lästigerweise jeweils separate Schlüssel. Der Preis fürs Kofferset beträgt saftige 519,53 Euro.
    "


    Hier die Preisliste.


    Grüße,
    Alfred

    "Wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, das kann man mit Prügel allein nicht korrigieren." (Gerhard Polt / Die Toten Hosen)

    Einmal editiert, zuletzt von DonAlfredo ()

  • Hallo Barbara,


    hier bin ich auch gerade über ein Koffersystem gestolpert.
    Hab's mir nicht genau angeschaut. Kann sein, dass es ein bereits bekanntes ist http://www.maxmoto.co.uk/aprilia_mana_accessories.shtml
    Grüße,
    Alfred

    "Wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, das kann man mit Prügel allein nicht korrigieren." (Gerhard Polt / Die Toten Hosen)

  • Hallo Barbara,


    ich habe die original Koffer von Aprilia, allerdings noch nicht montiert. Die Koffer haben ein Volumen von 35 Liter ( ein Integralhelm passt rein) und sind baugleich mit Givi V35 und werden mit sogenannten Konturträgern befestigt.
    Ich warte noch mit der Montage in der Hoffnung das die Firma sw-motech ihren Quicklock Konturträger auch für die Mana anbietet, da ich das System mit der schnellen Demontage auch der Träger bevorzugen würde.
    Ansonsten sind die Koffer sehr gut verarbeitet und sehr einfach zu handhaben.


    Grüße
    Axel

  • Tach!


    GIVI Deutschland hat die Monorack-Arme 732FZ für die MANA für € 76,60 in der Liste:


    http://romeovoss.de/downloads%…_Produktupdate_juni08.pdf



    Der freundliche Belgier verkauft sie an Grenzgänger ab € 70.-:


    http://www.rad.eu/nl/c/p/20337…topkofferdrager-732fz.htm


    An den passen alle GIVI und KAPPA Monokey und Monolock-Koffer mit den entsprechenden Platten:


    GIVI MONOLOCK = Platte XM5M


    GIVI MONOKEY = Platte XM5


    KAPPA MONOLOCK = Platte FKM5M


    KAPPA MONOKEY = Platte FKM5




    LG


    Claus


    Edit: Bildchen>>

    Das Gas ist rechts!


    ... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050, KTM SUPERDUKE 1290 GT, KTM 1290 ADVENTURE S ...

    3 Mal editiert, zuletzt von Hirnretter ()

  • Hallo zusammen,
    Ich habe heute die Kofferhalterungen montiert, dazu die Kappa-Koffer V33 (baugleich Givi und Aprilia - aber ohne Lack und Rückstrahler).
    Die Trägermontage war einfach, für das Befestigen und Abnehmen der Koffer ist wegen der strammen Mechanik etwas Kraftaufwand erforderlich.
    Die Koffer sitzen ziemlich fest, bin allerdings noch nicht damit gefahren.
    Das Öffnen und Schliessen ist aber einfach und mit einer Hand möglich (da hab ich schon mal etwas anderes im Test gelesen)


    Grüße aus dem Rheinland
    Thomas

  • Tach!


    Hm, irgendwie finde ich, schon seit ich die Serienteile gesehen habe, dass die aber seltsam weit oben hängen - das sind ja fast schon Armlehnen für den Sozius, kommt wohl durch den Auspuff. Bin auf Deine Fahreindrücke gespannt. Wie breit ist die Geschichte nun insgesamt?


    LG


    Claus

    Das Gas ist rechts!


    ... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050, KTM SUPERDUKE 1290 GT, KTM 1290 ADVENTURE S ...

  • ob sich das bei dem hohen Schwerpunkt und ziemlich ausladend noch schön "wackelfrei" fahren lässt??? Thomas, berichte mal ...

    Alle wollen zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß!


    Fredl

  • Hallo zusammen,
    heute gefahren, mit je 6kg Gewicht in den Koffern.
    Es rappelt und klappert nichts, das Fahrverhalten ist unverändert - allerdings mit Koffern etwas langsamer. Ohne max. 200, mit 191 nach der Vmax Anzeige im Tacho. Was das in echt ist, weiss ich nicht, aber bei der GPS-Messung im letzten Jahr ging der Tacho bei Vmax reichlich km/h vor.
    Wenn´s beim Fahren wackelt, liegt es bei mir meistens an der Armhaltung, näher am Körper wackelt nichts mehr.
    Gesamtbreite der Koffer ist ca 100cm montiert, zum Vergleich: Spiegel Aussenkante 90cm.
    Das Auf- und Absteigen ist etwas grenzwertig, aber noch kriege ich die Knochen hoch genug.
    Der Stauraum ist in Ordnung, ich bin mit den Koffern zufrieden.:super
    GrußThomas
    @ Wonderdog: ... das mit dem falsch montiert ignorier ich jetzt mal:teufel

  • Zitat

    Original von thw22


    @ Wonderdog: ... das mit dem falsch montiert ignorier ich jetzt mal:teufel



    ... sorry sollte kein angriff sein ... sah für mich so ungewöhnlich aus ... :bier

  • Servus thw22!


    Mal 'ne Frage bzgl. andere Seite vom Motorrad.
    Ist der Windschutz Zubehör?
    Wenn ja, welcher Hersteller und preismäßig...?


    Gruß

  • Hallo Bob


    Das ist das Windschild aus dem Aprilia-Zubehör:
    858382 Windschild Kit Mana, höhenverstellbar, ohne ABE 293,91 €


    Das Tachogehäuse baut soweit vor, das ich keine andere passende Scheibe gefunden habe. Die Scheibe hat mir am besten gefallen, war auch am einfachsten zu befestigen.



    Gruß
    Thomas

  • Zitat

    Original von thw22
    Hallo Bob


    [...] ohne ABE 293,91 €


    Gruß
    Thomas



    ...und mit ABE?


    *duckundwech*

    Das Gas ist rechts!


    ... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050, KTM SUPERDUKE 1290 GT, KTM 1290 ADVENTURE S ...

  • hab gelesen, dass es hinter diesem windschild ab grösserem tempo mächtig donnert ?(


    hat jemand erfahrung mit dem sportwindschild der shiver soll ja auch auf die mana passen :denk