Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 427.

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »Sandman«

Zuverlässigkeit italienische Motorräder und ihr Ruf

Ich kann die Aufregung nicht wirklich nachvollziehen. Die Dorso ist meine 3te Italienerin, davor hatte ich eine RSV Mille R. Beide Aprilias sind/waren sehr zuverlässig und haben je 50000km ohne Probleme abgespult. Davor (Mitte der 90er) hatte ich eine Guzzi . . . das war allerdings ein katastrophen Motorrad. Trotzdem ist es mir ziemlich egal wie der Ruf der Itaienischen Motorrad Industrie ist . . solange es meine persönliche Erfahrung mit den Motorrädern nicht betrifft.

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 19:48

Forenbeitrag von: »Sandman«

Start problem Aprilia DD 750 (2015)

Mmm, meine DD ist von 2009, hat mit 50000km immer noch die erste Batterie . . und springt immer ohne Murren an.

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Folieren oder mit Sprühfolie an's Heck?

Ich habe mir das Heck (weiße Maschine, schwarzes Heck) in weiß lackieren lassen. Selbst vorbereitet (Angeschliffen, Aufkleber entfernt) und dann beim Profi für ca 70€ machen lassen. Der hat sogar den Farbton zu 98% getroffen und das ganze hält jetzt schon seit 6 Jahren einwandfrei. Die Auspuffabdeckungen habe ich selbst in schwarz lackiert, mit Kunststofflack aus der Sprühdose ist das keine Thema, hält auch schon seit Jahren.

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:45

Forenbeitrag von: »Sandman«

Tank der 1200er auf die 750er/900er

Zitat von »dorul« 2. Ich hab irgendwo gesehen das jemand einen "FuelFriend 1,5L" uter der Sitzbank verstaut hat, wo hat er denn die Batterie hin platziert? Habe eine kleine Hecktasche in die der 2L Fuelfriend passt. Die Tasche an den Haltegriffen mit Kabelbindern fixiert - - - fertig 3. Fährt jemand ohne Soziusrasten und ohne den HalteRiemen? (wie sieht das mit dem TÜV aus...gibst da Mecker? und muss ich die dann wieder anschrauben?) Fahre seit Jahren ohne die Rasten und ohne den Halteriemen, d...

Sonntag, 26. November 2017, 10:26

Forenbeitrag von: »Sandman«

Öldruckschalter wechseln - Öl raus?

Warum so umständlich . . . das Öl ist in 3 Minuten raus, und Einfüllen dauert wohl kaum mehr als 1 Minute . . . und man kann es leicht alleine bewerkstelligen.

Samstag, 25. November 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »Sandman«

Öldruckschalter wechseln - Öl raus?

Das Öl in einen sauberen Behälter ablaufen lassen - - - Druckschalter wechseln - - - Öl wieder einfüllen.

Samstag, 25. November 2017, 21:47

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorleistung ????

Sehe ich genau so, die muss gedrosselt sein. Meine DD geht wie die Wutz und läuft flach aug dem Tank liegend 215km/h laut Tacho. Das mit dem störrischen Kurven einlenken kenne ich auch, liegt zum größten Teil an den Reifen. Ansonsten die Gabel etwas durchschieben und einen Service mit frischem ÖL (Öhlins 2.5) helfen auch noch etwas bei den Showa Gabeln.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 13:33

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver Zerlegen und Pulvern

Letztlich musst du die Shiver komplett zerlegen. Der Rahmen (Oberteil aus Stahl) dürfte nur das Steuerkopflager, das untere Teil (Alu) nur das Schwingenlager enthalten, alles übrige ist angeschraubt. Auch die Schwinge und die Räder müssen komplett ausgebaut und von allem befreit werden, also auch die Radlager. So hat es zumindest mein Beschichter angegeben, der vor Jahren meine Guzzi (Rahmen und Räder) gepulvert hat. Neue Lager beeinhalten auch gleich neue Dichtringe, aber hier dürften nur der S...

Montag, 9. Oktober 2017, 09:13

Forenbeitrag von: »Sandman«

Woher/wohin gehört dieses Teil ?

Das ist dieses Teil (Nr 10), den Nehmerzylinder mit den drei Schrauben ausbauen und den Kolben mit einem Kabelbinder o.ä. sichern. Die Kettenführung ist von innen mit drei eigenen Schrauben (Nr 11) am Flansch (Nr 1) befestigt . . . und da sollte sie auch wieder hin. http://www.wendelmotorraeder.de/kupplung…0701033013.html

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:59

Forenbeitrag von: »Sandman«

Anhänger für BEIDES, Motorrad und Laub/Garten Abfälle

Mein Vorteil: Bin mit 185cm und mit kräftiger Statur in der Lage das Motorrad alleine über die Rampe auf den (ca 50cm hohen) Anhänger zu schieben, stelle die dann einfach auf dem Seitenständer ab und zurre die Maschine mit den Gurten fest. Mit etwas Übung geht das in 5 Minuten. Kann aber auch nachvollziehen, das das für Andere nicht so einfach geht . . da muss man dann halt technisch aufrüsten.

Sonntag, 8. Oktober 2017, 10:42

Forenbeitrag von: »Sandman«

Anhänger für BEIDES, Motorrad und Laub/Garten Abfälle

Ich habe mir vor 10 Jahren einen gebrauchten Stema Anhänger mit Ladebordwänden und Deckel von privat gekauft. Der ist qualitativ sehr gut (Alu mit Edelstahlverschraubungen, kein Baumarkt Angebot) und hat mich gerade mal 150€ gekostet. Die Bordwand habe ich auf 20cm reduziert und den Deckel verkauft. Anschließend eine Gerüstbohle als Auffahrrampe zurecht gebastelt, einen Radbügel für 20€ gekauft und einige Ösen montiert. http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Transpor…Z5UAAOSwZVlXlJn Der Anhänger ist in...

Mittwoch, 13. September 2017, 12:00

Forenbeitrag von: »Sandman«

Lenkerhebelsatz klappbar, verstellbar für Aprilia Shiver

Ich kann mir das bei den V-Trec Hebeln auch nicht vorstellen. Die haben auf Anhieb gepasst und waren in wenigen Minuten montiert, sind seit ca 30000km in Betrieb. Für so einfache Sachen sollte keine Werkstatt nötig sein.

Dienstag, 12. September 2017, 13:27

Forenbeitrag von: »Sandman«

Lenkerhebelsatz klappbar, verstellbar für Aprilia Shiver

Habe Hebel von V-Trec (Vario 3) an meine DD angebaut, sind seit Jahren ohne Probleme in Funktion.

Montag, 14. August 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »Sandman«

Was haltet ihr von .... Handlebar LockPro ?

Und so einen Kabelbinder fürs festellen der Bremse gibts zum wieder öffnen, dann kann man den x-mal benutzen und direkt am Moped zur nächsten Wiederverwendung "lagern".

Donnerstag, 13. Juli 2017, 00:24

Forenbeitrag von: »Sandman«

Fragen zum 20 tausender Service

Zitat von »miele« Nun, 400€ wären nur etwa 3 bis 4 h. Der o.g. Kettensatz kostet ohne Einbau schon die 200 €. und die Maschine soweit zerlegen, das man an die Ventile und den Lufi kommt, Ventile Einstellen, alles wieder zusammenbauen und dann noch die Kette wechseln, Die weiteren Inspektionsarbeiten wie Messen Wassergehalt der Bremsflüssigkeit, Füllstände von den Flüssigkeiten, Ölfilter wechseln... da wird es mit der Zeit aber knapp... Die Kette hatte ich ja schon ausgeschlossen. Wassergehalt u...

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:35

Forenbeitrag von: »Sandman«

Fragen zum 20 tausender Service

Alle Extras wie Reifen, Kette, . . . mal abgezogen. Was ist da mehr dran zu machen als Ventile, Lufi, Kerzen und Öl. Das sollte m.M. nach selbst in einer guten Werkstatt (und warum soll die teurer sein, ich erwarte in jeder Werkstatt einen guten Job) kaum mehr als 400€ kosten. Ok, wenn man (bis auf die Ventile) alles selber machen kann läßt sich viel Geld sparen . . . aber das kann eben nicht jeder oder hat keine Möglichkeit dazu.

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Sandman«

Fragen zum 20 tausender Service

Habe bei meiner DD die 20000km Insp nur die Ventile machen lassen, hat 100€ gekostet. Den Rest (Lufi, Öl+Filter, Zündkerzen etc) mache ich alles selbst. Ist nicht schwer und kostet ca 150€ an Material. Die Kette hab ich bei 35000km gewechselt, habe eine Enuma mit Schraubschloß montiert, für ca 170€ mit Kettenblatt und Ritzel. Inzwischen stehen 52000km auf der Uhr und alles ohne Probleme.

Dienstag, 30. Mai 2017, 19:51

Forenbeitrag von: »Sandman«

Ablassschraube überdreht...

Stahlbus habe ich an einer alten Honda verwendet. Das Gewinde ist länger als die original Schraube, da packts noch ganz gut. Zusätzlich ein Lagerkleber benutzt und nur mit sanfter Gewalt eingedreht . . . hält bombenfest und dicht ist es auch.

Sonntag, 29. Januar 2017, 18:19

Forenbeitrag von: »Sandman«

Die Factory im Münsterland

Schickes Teil, bin aus dem nördlichen Pott, ins Münsterland sind es ca 50km, da bin ich öfters mal am Longinus.

Samstag, 31. Dezember 2016, 09:15

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neuregelungen 2017 ( ABS / EURO4 / ODB und Ausnahmen)

Glück gehabt, mein Zweitmöp hat kein ABS . . und wird auch in Zukunft keins brauchen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018