Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

Montag, 22. August 2016, 06:39

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Farb Code caponord 1200

Das haben schon einige versucht. Auch mir ist es trotz intensiver Bemühungen nicht gelungen. Du brauchst also jemand mit einem Geheimtipp.

Mittwoch, 18. Mai 2016, 06:54

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Schräglagenfreiheit der Caponord 1200

Die Nippel klappen weg wenn´s zu schräg wird. Auspuff und Hauptständer nicht ... dafür dann aber das entlastete Hinterrrad. Is doch eine Reiseenduro. ;-) ... und das ist gut so. Aber wenn´s denn sein muss so ohne Nippel: Das sind Bleche mit aufgeschweißten Bolzen, die gleichzeitig die Rastengummis halten. Also einfach abschrauben die Dinger und statt dessen große Unterlegscheiben verwenden. Erklärt sich alles von selbst wenn du mal auf die Knie gehst und darunter schaust. ;-)

Montag, 2. November 2015, 07:00

Forenbeitrag von: »ducdoc«

190er auf der Capo

Danke. Wieder was gelernt.

Sonntag, 1. November 2015, 08:19

Forenbeitrag von: »ducdoc«

190er auf der Capo

"besser gefallen" im Sinne von Optik oder von Fahrverhalten? Meine Erfahrung (und auch Lehrbuchwissen), je breiter der Schlappen umso mehr Kraft und auch Schräglage sind bei gleicher Kurvengeschwindigkeit von Nöten.

Montag, 31. August 2015, 14:36

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Pendeln Problem auf der Autobahn

Gestern war es soweit. Auch ich habe mir einen Pendler eingefangen. Landstraße, langgezogene Rechtskurve, sehr sehr zügig gefahren. ;-) Und plötzlich und vor allem ansatzlos begann es. ich habe die Fuhre zwar wieder in den Griff bekommen, aber Glanzleistung war es keine. Ich bin die Strecke später noch einmal gefahren. Diesesmal regelkonform. Und siehe da in der Fahrbahn war eine Absenkung. Bei 100km/h kaum zu spüren ... Ein Anfangsimpuls kann also durchaus auch schon das Ende sein :-(

Montag, 24. August 2015, 14:10

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Pendeln Problem auf der Autobahn

Habe ich im Netz zum Thema Pendeln gefunden und finde es sehr lesenswert: http://www.fahrtipps.de/motorrad/pendeln-flattern.php

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:13

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Pendeln Problem auf der Autobahn

Ich habe ebenfalls den Pilot Road 4 drauf und war inzwischen auch auf der Rennstrecke unterwegs. Ein leichtes Pendeln kam jedoch erst auf der Autobahn ab ca. 180km/h auf - MIT SEITENKOFFERN! Ungünstiger Wind dürfte diesen Effekt sicher noch verstärken. Man soll ja mit Koffern auch nur 130 km/h fahren ... steht irgendwo geschrieben. Nun ja ...

Freitag, 8. Mai 2015, 06:23

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Neuer Kettenritzel

Viel Freude beim Kalibrieren. Ich habe mehrere Versuche benötigt. Constant 30km/h zu fahren geht nicht so locker von der Gashand wie ich es mir gewünscht hätte. Bergauf und im Regenmodus war´s dann am wenigsten schwierig. Du schaffst das schon ...

Dienstag, 28. April 2015, 18:31

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Navi anschließen

Ich habe den Strom mittels "Stromdieben" beim Standlicht abgegriffen. Die Leitungen sind leicht zu erreichen. Dazu das kleine Verkleidungsteil abschrauben hinter dem die Kabel vom Standlicht verschwinden. Dahinter lassen sich dann auch die "Stromdiebe" gut unterbringen.

Donnerstag, 16. April 2015, 07:45

Forenbeitrag von: »ducdoc«

1000 Kilometer durch Deutschland in 24 Stunden

Nun steht´s fest wo´s los geht und wieder endet. Die Strecke selbst gibt es traditionell erst ca. zehn Tage vor dem Start. Aber die Streckenlänge ist schon bekannt. EINTAUSEND KILOMETER Für all jene die sich dieser Herausforderung stellen wollen hier der notwendige Papierkram dazu. http://www.zweirad-rallye.de/2015/lsf_15/lsf15_a.pdf http://www.zweirad-rallye.de/2015/lsf_15/lsf15_nf.pdf

Dienstag, 31. März 2015, 07:27

Forenbeitrag von: »ducdoc«

ACC und die Physik ;-)

Ich bin bekennender Tempomatbenutzer. Auf zügig zu fahrenden und dadurch Blitzer gefährdeten Bundesstraßen meinem Führerschein zu Liebe. Wem es nicht ohnehin schon bekannt ist, kann dabei Physik in Funktion beobachten. Bei Schräglage (auch relativ geringer) verringert sich der Abrollumfang, da ja die Auflagefläche weiter in Richtung Felge wandert. Nix neues. Bei gleich bleibender Geschwindigkeit muss sich also die Raddrehzahl erhöhen. Tut sie auch, ohne dass wir´s wirklich zur Kenntnis nehmen. A...

Montag, 9. März 2015, 20:16

Forenbeitrag von: »ducdoc«

1000 Kilometer durch Deutschland in 24 Stunden

Diese Veranstaltung ist, was Start und Ziel betrifft (beide sind jeweils identisch) kein starres Gebilde. Oft folgt die Streckenführung einem thematischen Hintergrund, z:b. Weinstraße, an der Küste entlang o.ä. Am besten kann man dies in folgendem Forum verfolgen http://www.zweirad-rallye.de/forum_phpbb…ic.php?f=4&t=27

Montag, 9. März 2015, 08:36

Forenbeitrag von: »ducdoc«

1000 Kilometer durch Deutschland in 24 Stunden

Hallo, unsere Capos sind ja nun wahrlich für Langstrecken geeignet. Ob´s das eigene Heck auch ist kann jeder selbst ganz einfach herausfinden. Gern wäre ich bei diesem Spektakel nicht der einzige Caponord-Treiber. http://www.zweirad-rallye.de/2015/lsf_15/lsf15a.html

Montag, 9. März 2015, 06:40

Forenbeitrag von: »ducdoc«

ATC-Funktion im Fahrbetrieb

Danke für deine Mühe Es ist tasächlich so,nicht SOLANGE drücken bis der Strich kommt, sondern nur ca. 3s und erst DANACH beim Loslassen kommt das ersehnte Strichlein. Nun kann es auch frohen Mutes in den Schotter gehen.

Samstag, 7. März 2015, 16:15

Forenbeitrag von: »ducdoc«

ATC abschalten

Es ist eigentlich sooo einfach lt. Bedienungsanleitung, aber ich bring´s nicht. Das deaktivieren des ATC an meiner Caponord Bj. 2013. Im ATC- Menü bei ausgewähltem Level "1" den Button "A" solange drücken bis diese "-" Anzeige kommt. Ob mit laufendem Motor oder ohne, ob nach einer gefahrenen Strecke oder "frisch erwacht" noch in der Garage, ob bei noch blinkender Levelanzeige "1" oder nicht, krieg´s einfach nicht hin. Von geschätzen 20 Versuchen hat es zwei oder drei Mal geklappt. Es ist aber NI...

Dienstag, 3. März 2015, 16:10

Forenbeitrag von: »ducdoc«

ATC-Funktion im Fahrbetrieb

Danke Ammerländer, du beschreibst genau die Situation die ich befürchte. Ich stehe still im Schotter oder Modder und das Hinterrrad MUSS durchdrehen können damit vorn was in Bewegung kommen kann. Ich werde es also doch erst mal ohne Publikum probieren. Danke Euch.

Montag, 2. März 2015, 19:29

Forenbeitrag von: »ducdoc«

ATC-Funktion im Fahrbetrieb

Hallo, zwei Fragen an erfahrene Nutzer und technisch Wissende bevor ich mich als Instruktor auf meinem neuen Gerät beim nächsten Training blamiere. Situation: Geplante Flucht ins Gelände als Demonstration, also z.B. ins Kiesbett. Um dort wieder rauszukommen geht es nicht ohne kräftigem Schlupf am Hinterrad. Klappt das mit aktiviertem ATC? Technischer Hintergrund: Lässt die Elektronik einen definierten dauerhaften Schlupf von z.B. 10% oder auch mehr zu oder wird "nur" die Drehzahldifferenz zwisch...

Montag, 20. Oktober 2014, 12:00

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Scheinwerfer einstellen

Danke für die Antwort. Englisch sollte kein Problem sein. Ein bisschen was ist ja aus Schulzeiten noch hängen geblieben.

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20:42

Forenbeitrag von: »ducdoc«

Scheinwerfer einstellen

So, meine persönliches Outing ist nun drin bei den "Neuen". Bekomme ich jetzt Hilfe? Bitte.


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018