Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 438.

Freitag, 20. Juli 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neue Reifen für Caponord Rally

Hab nur auf die Schnelle über das Video geschaut . . . das mit der Fühlerlehr habe ich noch nie gemacht. In den letzten 20 Jahren nicht, wozu soll das gut sein? Die Bremsbeläge etwas auseinander gedrückt, das Rad eingebaut und fest montiert. Dann die Bremszangen drauf und festgezogen. Zum Schluss die Bremse 3-5x betätigt . . fertig.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:22

Forenbeitrag von: »Sandman«

Spring nicht an - Magnetschalter klickt einmal

Beim Reinigen und Schmieren (der Lager) des Anlassers auch den Kommutator (das geschltzte Kupferteil auf dem die Kohlen laufen) bearbeiten. Mit einem Streifen feinen Schleifpapier gleichmäßig anschleifen und die Fugen gründlich reinigen (vorsichtig auskratzen). Die Kohlen müssen auch OK sein, nicht zu stark abgenutzt und gleichmäßig am Kommutator anliegen.

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neue Reifen für Caponord Rally

Schau mal hier rein, die haben alle Marken in der passenden Größe und eine verlässliche Bewertung gibt es dazu. https://www.mopedreifen.de/Motorrad/APRI…+B.html?id=2643

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »Sandman«

Tip: Günstige original Bremsscheiben vorne

An meiner DD 750 war es starkes Bremsrubbeln ab ca 35000km. Die Scheiben selbst waren noch dick genug. Hab sie gegen originale (von einer Unfall DD) getauscht. Die sind seit 25000km drin und machen bis jetzt keine Probleme.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Sandman«

MOTORRAD - Shiver 900 - Dauertest

Für die 750er DD könnte ich mit eigener Erfahrung dienen, meine hat inzwischen 55000km auf dem Tacho . . ohne größere Probleme, und schon gar keine Ausfälle in 9 Jahren. Motor läuft 1a, Verbrauch an Öl kaum messbar, springt immer zuverlässig an, hat noch die erste Batterie. Bremsscheiben vorne und die Reibscheiben der Kupplung war bis jetzt alles außerhalb der üblichen Verschleißteile.

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Sandman«

Vorderrad schiebt

Wie weit steht die Gabel über der oberen Gabelbrücke? Habe mit ca 1,5cm Überstand ganz gute Erfahrungen gemacht, bei der 750er DD.

Mittwoch, 25. April 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »Sandman«

Rennstrecke mit der Shiver 750

Meiner sah nach der letzten Papenburg Aktion so aus . . wobei die DD etwas mehr Bodenfreiheit hat?

Montag, 23. April 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Rennstrecke mit der Shiver 750

Papenburg ist klasse, da war ich mit meiner 750er DD schon 5mal. Dank der vielen Kurven und nur einer kurzen Geraden hat man auch mit ca 90PS gute Chancen gegen PS Monster, 196km/h am Ende der Geraden waren das Maximum. Die Reifen sind hier das A und O, mit den BT S20 ging es super, mit PiRo4 hatte ich einige Rutscher. Die Instruktoren sind 1a, wenn man die passende Gruppe erwischt macht das irre Laune. Bin Anfang August wieder da, evtl. dann nochmal im September . . .

Sonntag, 8. April 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »Sandman«

Caponord 1200 Tankanzeige

Dürfte der Tankgeber sein, zumindest wird der gleiche Fehler in anderen Foren so beschrieben.

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »Sandman«

meine neue Österreicherin...

Ich fahre seit 20 Jahren Enduro und hatte eine LC4 620, EXC 450, EXC525 und aktuell eine EXC350. Mit der ist man wegen des leichteren Handlings und dem nahezu permanenten Grip auf Dauer leichter und sogar schneller unterwegs. Ich mache alle 20-25h einen Ölwechsel, kostet die 1,2L Öl und einen Filter für 5€ undgenügt fürs Endurowandern vollkommen. Ventile prüfen und ggf. einstellen ist auch kein Hexenwerk. Habe ich in den letzten 4 Jahren erst 2x machen müssen. DIe alte EXC 450 (2003) von meinem ...

Samstag, 20. Januar 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »Sandman«

meine neue Österreicherin...

Glückwunsch . . . das eine 350er (selbst für Fortgeschrittene) mehr als ausreichend ist kann ich nur bestätigen . . selbstredend nur mit 15kW

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »Sandman«

Zuverlässigkeit italienische Motorräder und ihr Ruf

Ich kann die Aufregung nicht wirklich nachvollziehen. Die Dorso ist meine 3te Italienerin, davor hatte ich eine RSV Mille R. Beide Aprilias sind/waren sehr zuverlässig und haben je 50000km ohne Probleme abgespult. Davor (Mitte der 90er) hatte ich eine Guzzi . . . das war allerdings ein katastrophen Motorrad. Trotzdem ist es mir ziemlich egal wie der Ruf der Itaienischen Motorrad Industrie ist . . solange es meine persönliche Erfahrung mit den Motorrädern nicht betrifft.

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 19:48

Forenbeitrag von: »Sandman«

Start problem Aprilia DD 750 (2015)

Mmm, meine DD ist von 2009, hat mit 50000km immer noch die erste Batterie . . und springt immer ohne Murren an.

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Folieren oder mit Sprühfolie an's Heck?

Ich habe mir das Heck (weiße Maschine, schwarzes Heck) in weiß lackieren lassen. Selbst vorbereitet (Angeschliffen, Aufkleber entfernt) und dann beim Profi für ca 70€ machen lassen. Der hat sogar den Farbton zu 98% getroffen und das ganze hält jetzt schon seit 6 Jahren einwandfrei. Die Auspuffabdeckungen habe ich selbst in schwarz lackiert, mit Kunststofflack aus der Sprühdose ist das keine Thema, hält auch schon seit Jahren.

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:45

Forenbeitrag von: »Sandman«

Tank der 1200er auf die 750er/900er

Zitat von »dorul« 2. Ich hab irgendwo gesehen das jemand einen "FuelFriend 1,5L" uter der Sitzbank verstaut hat, wo hat er denn die Batterie hin platziert? Habe eine kleine Hecktasche in die der 2L Fuelfriend passt. Die Tasche an den Haltegriffen mit Kabelbindern fixiert - - - fertig 3. Fährt jemand ohne Soziusrasten und ohne den HalteRiemen? (wie sieht das mit dem TÜV aus...gibst da Mecker? und muss ich die dann wieder anschrauben?) Fahre seit Jahren ohne die Rasten und ohne den Halteriemen, d...

Sonntag, 26. November 2017, 10:26

Forenbeitrag von: »Sandman«

Öldruckschalter wechseln - Öl raus?

Warum so umständlich . . . das Öl ist in 3 Minuten raus, und Einfüllen dauert wohl kaum mehr als 1 Minute . . . und man kann es leicht alleine bewerkstelligen.

Samstag, 25. November 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »Sandman«

Öldruckschalter wechseln - Öl raus?

Das Öl in einen sauberen Behälter ablaufen lassen - - - Druckschalter wechseln - - - Öl wieder einfüllen.

Samstag, 25. November 2017, 21:47

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorleistung ????

Sehe ich genau so, die muss gedrosselt sein. Meine DD geht wie die Wutz und läuft flach aug dem Tank liegend 215km/h laut Tacho. Das mit dem störrischen Kurven einlenken kenne ich auch, liegt zum größten Teil an den Reifen. Ansonsten die Gabel etwas durchschieben und einen Service mit frischem ÖL (Öhlins 2.5) helfen auch noch etwas bei den Showa Gabeln.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 13:33

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver Zerlegen und Pulvern

Letztlich musst du die Shiver komplett zerlegen. Der Rahmen (Oberteil aus Stahl) dürfte nur das Steuerkopflager, das untere Teil (Alu) nur das Schwingenlager enthalten, alles übrige ist angeschraubt. Auch die Schwinge und die Räder müssen komplett ausgebaut und von allem befreit werden, also auch die Radlager. So hat es zumindest mein Beschichter angegeben, der vor Jahren meine Guzzi (Rahmen und Räder) gepulvert hat. Neue Lager beeinhalten auch gleich neue Dichtringe, aber hier dürften nur der S...

Montag, 9. Oktober 2017, 09:13

Forenbeitrag von: »Sandman«

Woher/wohin gehört dieses Teil ?

Das ist dieses Teil (Nr 10), den Nehmerzylinder mit den drei Schrauben ausbauen und den Kolben mit einem Kabelbinder o.ä. sichern. Die Kettenführung ist von innen mit drei eigenen Schrauben (Nr 11) am Flansch (Nr 1) befestigt . . . und da sollte sie auch wieder hin. http://www.wendelmotorraeder.de/kupplung…0701033013.html


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018