Beiträge von Spoooner97

    Nun, so wie ich das jetzt mehrfach gelesen habe, sind Iridiumkerzen Temparaturbeständiger und langlebiger als normale Kerzen. Effektive verbesserungen in Sinne von besserer Motorenlauf oder besserer Spriteffizienz habe ich nix gefunden. Ich bin der Meinung dass sich grundsätzlich eine Iridiumkerze bei nem normalen Moped nicht lohnt. Muss aber jeder selber wissen, ob er das extra für so ne Kerze ausgeben möchte.

    Euro 4 schränkt die Hersteller halt schon sehr stark ein:pinch:. Bei E4 kannste halt auch nicht mehr einfach "n Pott rauf haun und gut is":headshake.

    In dieser Hinsicht bin ich schon froh, noch ne 750er zu haben.

    Bei den neuen 900er modellen haste ja kaum noch ne Auswahl.

    hi Harti


    Nun grundsätzlich, könnte das gehen, solange die Stecker und die Steckerbelegung identisch sind.

    Wirst vermutlich nur mit gut Glück ne wirklich brauchbare Antwort bekommen:0plan, da die meisten DD-Fahrer keine Ganganzeige haben oder wollen (denke dass die meisten Dorsofahrer diesbezüglich sehr puristisch sind).


    Wieviel kostet denn det dingen?


    Lg Sandro

    moin


    Ammerländer Werd ich mal ausprobieren (wenn ich dann endlich wieder mal den Weg aufs Moped finde), klingt nachvollziehbar.:dup


    MegaLagu Die hatten wohl angst, man könnte sie mit einer Person aus den 30er und 40er jahren in verbindung setzen.:wand=)


    Kurvensau Nun Langeweile würde ich das nicht nennen. Ist eher die neugierde, welche mich treibt ^^.

    Viel Zeit um auf den Tacho zu schauen habe ich auch nicht. Ich hatte einfach zufälligerweise mein Blick genau bei diesem wechsel auf dem Tacho. Natürlich habe ich das dann noch auf einer Privatstrasse ausprobiert, ob das wirklich so ist.:wink

    Hallo zusammen

    Letztens ist mir aufgefallen, dass mein Tacho gewisse Zahlen (Geschwindigkeiten) nicht anzeigt:omm. Soll heissen, dass der Tacho hängen bleibt. Dies tritt auf, bei 52Kmh und bei 123Kmh. Bin mir aber sicher, dass dies auch bei gewissen anderen Zahlen auftritt:0plan. Es scheint so, als würde der Tacho diese Zahlen überspringen (51 -> 53, 122 -> 124), da er z.B. 51 etwas länger anzeigt und erst dann auf 53 springt. Diesen fehler ist dauerhaft und ist nicht an äussere umstände gebunden. Ich vermute, dass hier ein fehler in der Software vorliegt:denk. Hat jemand anderes Dieses Problem schon mal gehabt?


    Leider habe ich in der Suche nichts passendes gefunden:hut


    Ich freu mich auf ein paar Antworte


    Grüsse Sandro

    Ja dieses "Problem" kenn ich auch. Hab auch schon mehrfach darüber nachgedacht :denkeine andere Hupe einzubauen, jedoch noch nie was gefunden, das meinen wünschen entspricht:0plan.


    Beim Auto hab ich die langweiligen Standarthupen durch 2 Lufthörner ersetzt:psycho. Ergebnis ist Bombastisch.:punk


    Aber eben, Moped such ich auch schon länger was, dass auch Wetterfest ist.

    Habe das Sena 20S, Sprachqualität wie auch empfang uns Reichweite sind Super. Bluetoothkoppelung mit dem Smartphone funktioniert einwandfrei. Man sollte es auch mit dem Navi verbinden können.

    Das Koppeln mit anderen (nicht Sena) Geräten ist laut Hersteller möglich, jedoch hat dies in der Praxis nie funktioniert:(. Wenn alle ein Sena haben ist's absolut kein Problem. Das Sena 20S ist m.M.n auch nicht gerade Günstig, der kauf will also gut überlegt sein.

    Hi Ingolf, im gegensatz zu meinen Vorkommentatoren, bin ich einer der seltenen ganz Jungen Dorsotreibern (kurz vorm Millenium).

    Die Conti Sport Attack 3 hatte ich schon bei der XTX unklar sehr zufrieden. War mir nicht sicher, ob die auch auf der DD 750 passen.

    Hab auch die Conti Sport Attack 3 drauf. Hammer Reifen auch für die Dorso. Denk einfach dran, die Dorso frisst förmlich bei sportlicher fahrweise die Reifen Weg. Bei mir sind die nach 2500 - 3000km runter.

    Ich muss hier meinen Vorrednern und den "alten Hasen" im Forum absolut recht geben.

    Leider mangelt es der heutigen Jugend (und da gehöre ich wohl oder übel auch noch dazu:omm) an Anstand und Respekt:gucken(nicht ausschliesslich der Jugend, aber die fällt besonders damit auf). In meinen Augen liegt das wahrscheindlich daran, dass viele in meinem Alter (anfang 20) zuhause verwöhnt wurden (und werden) und fast immer alles ohne Widerspruch bekamen (trifft natürlich nicht auf alle zu:dup).


    Ich finde es prima dass es hier im Forum so anständig und familiär zu und her geht. Ist leider sehr selten im vergleich zu anderen Foren.

    Grüsse und auf ein weiterhin gutes zusammen sein :jippiii:toeff

    Sandro

    PS: ich mag dieses Forum wirklich sehr

    Als ich noch Shiver fuhr, dachte ich auch, dass ein V2 das höchste aller Dinge ist. Dann fuhr ich die Z900 und war begeistert. Sie konnte alles, was mich an der Shiver gestört hat.

    Mittlerweile bin ich nun schon über 20 verschiedene Motorräder mit 1,2,3,4 Zylindern in Reihe, V, Boxer gefahren. Seitdem ist mir eines klar geworden. Ich schließe kein Motorrad mehr aus. Wenn mir was gefällt, hocke ich mich drauf und mache mir selbst ein Urteil. Macht das Ding Spaß, kommt es auf meine Liste.

    Momentan ist das für mich geilste Moped neben meine Z die H2SX. Von allem zu viel aber superoberaffengeil! :punk

    Dann hatte ich wohl den falschen 4 Zylinder unterm hintern :denk=)


    So'n Quatsch... mein Auto hat auch nur zwei Zylinder... das reicht immer... :ditsch

    Und wenn ich mal wieder ein Vierer fahren will wird es bestimmt eine Kawa Z900... aber eher die RS...=)


    ciclista : leihst Du mir mal Deine Shiver? Ich würde gerne mal einen Wheelie probieren und würde das aber nie mit meiner Shiver tun...:peinlich

    Nur auf zwei? Wechsel doch mal die Zündkerzen, dann läuft der auch wieder auf allen vieren8o:jester:abfeiern

    ciclistas Moto bei ersatzfahrzeugen:

    Don't be a gentle, it's a rental:abfeiern


    Für mich kommt eigentlich kein 4Zylinder mehr infrage. Einzige zwei Ausnahmen wären Aprilia Tuono V4:sabber2 oder BMW S1000R.


    Wer beim Moped n 4Zylinder braucht, kann auch Auto fahren:iiiih 8o

    Hier in CH muss (müsste) man die mehrleistung eintragen lassen. Machen jedoch kaum welche, da das generell nicht aufliegt:sfinger. Auf der Mfk werden auch die Abgaswerte nicht gemessen, solange das ding ein Einspritzer is (bitte korrigieren fals ich hier falsch liege). Schlimm wirds erst im Versicherungsfall wenn das auffliegt:beule.

    Weis jedoch nicht wie das in DE ist:denk


    (PS: den Luffi oder ansaugung zu verändern ist verboten in CH, machen aber trotzdem viele:abfeiern.)

    Grundsätzlich müsste ich für beide Fraktionen stimmen, da ich mir beinahe ne goldigweisse 750er Shiver als erstes Moped geholt hätte. Es wurde jedoch ne Yamaha XJ6 (Vierzylinder Reihe, und ich mochte die Motoren früher, bäh:kotz). Da mir die XJ6 jedoch viel zu brav, zu langweilig, zu unsportlich war, musste ich das Moped wechseln. Ich suchte nach etwas Sumoartigem, so a la smr 990, Ducati 821 u. 939 und eben die 750er Dorso. Auf die Dorso rauf gesessen, probefahrt gemacht und danach genau gewusst, es muss ne Dorso werden. Ich holte mir darauf eine der günstigsten Dorsos die es damals aufm markt gab, da Geld knapp war (die gute kostete mich immernoch 5200 SFr.-). Bis jetzt unglaublich glücklich mit der Entscheidung ne Dorso gekauft zu haben. Will nie mehr was anderes haben:lol (ausser ner SXV 550:punk:herz:lol).


    Viele versuchten mich davon abzubringen, mir ne Aprilia zu kaufen, weil: "die machen nur Probleme". Versteh die nicht, meine Dorso hat absolut keine Probleme.

    Jup genau so war es bei mir :bump
    Dann hab ich in nem Waldstück mal Gas gemacht um dem MT09 fahrer mal zu zeigen das er in kurven kein stich sieht und dann hat's wohl einmal wild geflackert und war dann aus:denk:wand

    Gut zu Wissen:dup, dann werde ich mal mein Rücklicht etwas im Auge behalten. Das Rücklicht war eben schon bei Kauf (ca. 26000km) so teilweise Defekt:pfeif. D.H. ich fahre schon seit 7000km mit nem Defekten Rücklicht rum und der Rennleitung ists immernoch nicht aufgefallen:aetsch.

    Ich habe hier auch noch ein Defektes Rücklicht, welches bei der Fahrt den Geist aufgegeben hat...
    Ich kann es ja auch mal aufschrauben und gucken ;)
    Sonnst gebe ich es meine Berufsschulkollegen mit den Elektronikern für geräte und systeme, die löten nur SMD die bekommen das schon wieder flott ,)=)

    Mein Rücklicht ist auch nicht mehr weit davon entfernt, kaputt zu gehen. Da brennen nur noch etwa 3 oder 4 von den LED's=).