Beiträge von TheLoop

    Herzlich willkommen und viel Spaß mit deiner Bella (wenn sie dann da ist) und natürlich mit diesem Forum.

    Ja, der Haufen hier hat schon was besonderes und auch mir schon oft geholfen.

    Und über die Zeit ist hier auch die eine und andere Freundschaft (real) entstanden

    Gruß aus dem Norden von München, TheLoop


    PS: tolle Vorstellung:jop

    sehe ich genauso. Habe heute erst wieder eine Absage beim Kunden vor Ort bekommen da er keine Zeit hat. Alles gut weil "der Ton macht die Musik"

    Weder die Vibrations- noch die Wärmetheorie sind bezüglich der Niere haltbar. Nieren haben immer Körperkerntemperatur. Wenn die kalt werden stirbst Du gerade. Vibrationsschaden kann auch nicht sein. Die sitzen recht fest eingebettet. Wenns anders wäre würde jeder Radrennfahrer nach Paris-Roubaix (Kopfsteinpflaster/"Hölle des Nordens") am Ende winselnd am Boden liegen...

    Der Gurt wärmt die sog. autochtone Rückenmuskulatur. Die verkrampft unwillkürlich bei kalter Zugluft. Das führt dann zu den üblichen ziehenden Rückenschmerzen....

    kaaaatsching :klatschen

    Servus z´sammen,


    hier nun meine Erfahrung mit dem Händler aus Nördlingen für den 40T Service

    incl. TÜV

    Öl gewechselt 3,3l

    Ölfilter neu

    2 Zündkerzen neu

    Brems- und Kupplungsflüssigkeit neu

    2 Ventildeckeldichtungen neu

    8 Schraubendichtungen neu

    Kleinteile, etc.

    Diagnosepauschale / Fehler gelöscht

    Wartungsplan incl. Ventile geprüft

    5h Arbeitszeit

    747,00 €


    gemacht innerhalb 3 Tage nach Abgabe (ohne Termin), Übergabe mit dem Kommentar: deine Shiver ist sehr gut in Schuß :-/

    Händler: Dürr in 86720 Nördlingen


    mein Eindruck, alles TOP, sehr zu empfehlen :jop

    Ich habe meinen Fahrstil einem meiner besten Freunde namens Michi zu verdanken. Er nahm sehr früh zu Beginn meiner Karriere das Heft in die Hand und überzeugte unsere damalige Gruppe durch Weitsicht und Erfahrung. Viele Alpen-Touren waren geprägt von Harmonie und Spaß. Wir hatten uns von Anfang an auf Regeln geeinigt und oft Abends über das Erlebte gesprochen. Ich habe selbst in meiner Karriere 2x mal dicke Fehler gemacht (1x um Harresbreite dem Einschlag an einem LKW entkommen). Dieses schonungslose ansprechen von Fehler hat mich in meinem Fahrstil gefestigt und dazu gebracht dieses Wissen gerne weiter zu geben und auch riegeros in der Gruppe einzufordern, ansonsten . . . bin ich raus. In Kurvensau und PhilMUC habe ich z.B. solche 2 Menschen kennengelernt die diese Philosophie verstehen und deshalb fahre ich gerne in der Gruppe mit diesen Freunden:love

    Ich habe bei meiner 750er bisher nur einmal nachgefüllt, und das nur weil es gefühlt so aussah, als wenn es knapp werden könnte. Ansonsten habe ich jetzt nahezu 70.000 auf der Uhr. Bei mir vebraucht der Motor also nahezu kein Öl trotz der Laufleistung.

    Ich habe zwar keine 70k runter, aber in den letzten 5 Jahren auch nahezu KEIN Ölverbrauch so dass bei Inspektionen der Ölaustausch reichte.

    Servus und herzlich Willkommen,

    Viel Spaß mit dem Forum, uns und dem Bike.

    Es tut mir leid für Deinen Kollegen, dass er nun in Eurer Firma nicht mehr das heißeste Bike fährt;o)

    Gruß aus dem Norden von München, TheLoop

    Servus und herzlich willkommen hier im Forum.

    Die Historie Peggi/Shiver ist hier mehrfach vertreten und für mich das logische Update in der Aprilia Familie;o)

    Gruß aus dem Norden von München, TheLoop