Beiträge von Ammerländer

    Oh armes Deutschland... gestern war doch Pfingstsonntag... :bier

    ich hatte gestern mal wieder die Tuono RP im Ammerland ausgeführt...

    und da kommt man in jedem Dorf an den Wirtshäusern mit Bierwagen oder Stand vorbei.:kotz:kotz

    Steht eigentlich irgendwo geschrieben , dass man an dem Tag sich bis 12 Uhr mit Alk auf 2 Promille bringen muss? Meine Güte hatten die Radfahrer hier alle die Lampen an... :ditsch

    Das ist ja unberechenbar, wenn da die Bierflaschen oder die Fäuste mal fliegen sind die gleich auf der Straße. :boxen:fight

    Gefahrloses Fahren war nur in Industriegebieten möglich...:crash


    naja also hin und etwas Kurven dort ballern...und hab dabei gedacht... den Motor der Tuono in der Shiver und ich hätte das perfekte Motorrad...:peitsch Leistung satt. ... auch wenn sie so schon gut unterwegs ist...

    das Ding drückt gute 105Nm mit seinen 122PS am Rad. Es ist eine wahre Freude...

    ABS währe schön an dem alten Ding und die Fussrasten zwei-drei Zentimeter weiter unten.

    ;o)

    Ich verwechsle da überhaupt nichts... :zZzZ

    ich geb’s auf... du hast doch selber noch an dem Bremshebel rumgespielt... =) ( ja an der rechten Seite)

    und wir hatten doch noch darüber philosophiert... (waren wohl doch schon ein paar Kellerbier später gewesen) :bier

    nein .... leider nicht ... das habe ich bei meiner Werkstatt machen lassen...

    das war mir dann doch zu kniffelig mit der Länge und den Winkel.

    Außerdem wollte ich eine „Gute“ haben ... helmutotto hatte mir beim letzten Forumstreffen da einen Tipp gegeben.

    @Helmuotto

    kannst du das noch mal hier kund tun , auf was man da noch achten soll ?

    ich bekomme das nicht mehr auf die Reihe...:peinlich

    Ein geniales Teil. :strike

    Aber nur die Pumpe reicht nicht. :headshake

    Die Kröpfung der Bremsleitung ist im falschen Winkel zur Pumpe. :denk

    Ich habe die komplette Stahlflexleitung bis zum ABS-Modulator gegen eine neue Leitung getauscht. :bier

    ich hab heute ein Sicherheitsfahrtraing bei der Deutschen Verkehrswacht mitgemacht...

    ich war von 10 1200 BMWs umzingelt... eine Versys war ansonsten noch dabei.

    Ich habe uns (AP-Fahrer) aber Ruhm und Ehre gebracht und bin Kringel um die Dickschiffe gefahren... Beste Bremsung auf nasser Fahrbahn aus Tempo 100 ... und dabei noch nen Stoppie von 5 Meter gemacht... ;o) Tja ... der Vorteil , wenn man 50kg weniger Masse und gute Reifen hat . Man muss sich nur trauen mal richtig rein zu langen...

    Hat richtig Laune gemacht... Bilder folgen... :peinlich

    Ich kann auch genau wie Megalagu nach 30000km das auch nicht nachvollziehen.

    Da ich auch gerne mal etwas sportlicher darauf rum hampel , würde es mich sogar stören, immer an der Bank zu kleben. Ich finde es optimal...

    btw. was hast du denn für eine Motorradhose ?

    Ich fahre von Dianese eine Teil-Rinds-Lederhose mit diesem Nylon-Einsätzen zwischen den Schenkeln vom Kombi... das backt eigentlich ausreichend an der Bank

    Zum Thema LIFEPO ...

    Ich habe die Shido LTX12BS (42Wh) und die LTX14BS (48Wh)... mit der 12er hatte ich bisher immer zwei, drei bis vier Mal den Starter drücken müssen (wenn es unter 14 Grad war) .

    Mit der 14er brauch ich das nicht mehr...

    vorausgesetzt sie hat volle Ladung .

    Um schnell mal das Ladegerät anzuklemmen habe ich mir an die Batterie einen Superseal Steckverbinder mit zwei Quetsch-Ösen angeschraubt. der ist leichter erreichbar, als mit den Krokodilklemmen vom Ladegerät an den Kontakte der Batterie zu kommen...

    Ach nochwas... bitte nur geeignete LIFEPO-Ladegeräte nutzen.

    Mit den herkömmlichen Akkuladern kann man LIFEPOs schrotten !

    Jetzt hab ich doch glatt mein Alteisen vergessen...

    Die Tuono RP habe ich nun seit 2004

    Was soll ich sagen.... 90000km und immer noch voll im Futter.

    Sie hat vor ca 2 Jahren einen kompl. Wilbersumbau bekommen und neue Bremsscheiben...

    und falls sie mal nicht mehr will, kommt sie an Ketten in die Stube übers Sofa gehängt.... ;o)

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    Ich hab heute das Bike ignoriert.... :beee

    Gartenarbeiten lagen an... und das nicht zu knapp.

    Aber morgen.... da werde ich mich mal einfach so auf die Shiver setzten und meinen Kaffee trinken...

    (die Nachbarn halten mich sowieso schon für bekloppt... und nicht nur die...):grimasse

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.Ich hab auch ein paar kleine Änderungen gemacht...

    1. Arrow-Auspuff

    2. Wilbers 641‘er Federbein abgestimmt

    3. Wilbersumbau der Gabel auf progressive Feder abgestimmt (Marzocchi Gabel)

    4. Bremse vorne Magura HC1

    5. kurzen Nummernschildhalter

    6. LED-Blinker hinten

    7. Folierung von Tankblenden, Frontfender und Lampenmaske

    8. Sattelbank neu mit dickeren Material bespannt

    9. Schwingenachsen-Stopfen

    10. Protektoren in der Frontachse

    11. Bobbins für einen Montageständer

    12. Kleinigkeiten an schönen Schrauben und Öleinfüllstutzen.

    13. USB-Ladebuchse an der Maskenverkleidung.

    14. vorderer Krümmer poliert

    15. Sportluftfilter von DNA

    16. Winkelventile in schwarz

    17. Alu-Kettenblatt von Sitta umgeritzelt


    https://www.dropbox.com/s/etdgu93yiucqpge/Shiver.jpg?dl=0