• Servus Euch Allen,
    hab heute dieses Forum "ausfindig" gemacht und hab mich mal angemeldet. Bin 52 Jahre alt und fahre seit Jahren Motorrad. Momentan bewege ich eine BMW K1200LT und eine G 650 Xmoto (1-Topf).
    Die Xmoto möchte ich nun gegen eine DD ersetzten, da der Eintopf mir mit 53PS zu wenig Muckis hat. Für Pässe, Serpentinen a la Südtirol ok, aber wenn dazwischen längere Geraden sind, fehlen halt schon etwa 10-15Ps. Für den Urlaub hab ich ja noch meinen Reisedampfer
    (mit ABS).
    Ich werde mir eine DD ohne ABS zulegen, da mir diese wesentlich besser gefällt, bei der Probefahrt mit ABS feststellte, dass die Bremse schon "teigiger" ist. Ausserdem sitzt das Steuergerät an einer ungünstigen Stelle, was mir garnicht zusagt. Bei der Farbe ist es mir egal, ob schwarz oder rot- bloss keine silberne (zu brav).
    Werde mich mal hier so reinlesen und Eure Kommentare verfolgen.


    Fürs erste mal Servus
    Gruss Fredl

    Alle wollen zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß!


    Fredl

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hi Fred


    Herzlich willkommen im Forum


    Zitat

    (mit ABS)


    ABS ?!? was is den nochmal ABS. Ich habs hier irgendwo schon mal gelesen ;o)


    Gruß Dirk

  • Hallo Fredl, wünsche Dir viel brauchbare Infos hier.


    In Südtirol waren wir dieses Jahr dreimal! Denke, unseren Saisonstart, im nächsten Jahr, werden wir wieder dort starten.:super


    Ciao Rudi

  • Servus Fredl,


    herzlich willkommen! Ich wünsch Dir viel Spaß hier und auf zwei Rädern.


    Alfred

    "Wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, das kann man mit Prügel allein nicht korrigieren." (Gerhard Polt / Die Toten Hosen)

  • Hallo Fredl


    Da bist du ja schon gut informiert. Einige Info´s kannst du aber sicherlich auch noch hier finden. Zumindest mal den einen oder andere freundlichen Kommentar :wink
    Viel Spaß mit der Vorfreude und herzlich willkommen.

    Gruß Toasta


    Ride like the devil and feel like god ;o)
    But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

  • Auch ein herzliches willkommen von mir. :wink


    Ich hab ja auch gesagt: Eine Dorsoduro geht nur ohne ABS. Ich habe auch meine Erfahrung mit meiner R1100GS mit ABS und da geht nix drüber, (Ich meine über das BMW ABS). :D
    Selbst andere Hersteller kommen nicht an diese optimale Regelung wie BMW herran, verwässern dadurch die Bremse und verschenken wertvolle Bremsleistung. War auch im Bericht :Motorrad News 11/2008 ab Seite 28-37.(Triumph Tiger:"Wunschliste für die Modelpflege, flinkeres ABS usw...)


    Ich selbst habe auch eine DD ohne ABS und bin bis jetzt absolut zufrieden. :super (Alleine den sound jeden Tag zu hören, macht an. :italia)

    Gruß Stefan


    Schaut immer in den Rückspiegel, ich könnte hinter Euch sein.

    2 Mal editiert, zuletzt von smeller001 ()

  • auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen :wink

    mfg
    Goody


    Diskutiere niemals mit Idioten. sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung !!!

  • Guten Morgen,
    Dankeschön für den netten Begrüssungen und hoffe auch, dass man sich bei gel. Treffs mal kennenlernt.
    Schönen Tag Euch Allen
    Gruss Fredl

    Alle wollen zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß!


    Fredl

  • Am Montag ist´s soweit:
    Werde meine 650Xmoto gegen eine schwarze DD eintauschen- mit Preisausgleich. Die Neue liegt bei 7.950€, finde den Preis bei Inzahlungnahme ok.
    Dann gibts bald wieder was zum basteln, wie Kennzeichenhalter, Navihalter incl. Anschluss zum Helm usw....



    Vorweihnachtliche Grüsse :jippiii
    Fredl

    Alle wollen zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß!


    Fredl

  • hab damit auch kein Problem, ausserdem wird die Xmoto ja auch bei Aprillia gefertigt. Das kennt man schon am Baukastensystem wie identische Blinker Spiegel, Felgen usw....
    Wie schon geschrieben, mit der Xmoto war ich sehr zufrieden, nur ein paar Muckis haben ihr halt gefehlt. Und einen Haufen Geld in Tuning (Zyl. Kopf mehr Kubik, Brennraum bearbeiten, Nockenwellen, Luftfilter, Mapping ändern usw..) zu investieren, will ich auch nicht.
    Was natürlich sehr positiv war, der Verbrauch der BMW mit 3,6 L/ 100km ist schon sehr angenehm. Der Tank fasst grad mal 9,5L, damit fahr ich weit über 200km, damit ist nun Schluss- aber egal.
    Als ich beide DD probegefahren hab (mit und ohne ABS), hab ich mich für die "ohne" entschieden, da mir die Bremse der "mit" zu lasch war, ausserdem find ich die Platzierung des Steuergeräts vorm Krümmer voll kotzig und sieht Sch....e aus- und schwerer wird sie auch. Meine Xmoto hatte auch ABS, was ich wenigstens abschalten konnte. Vergleichbar war die Xmoto ohne ABS auch schöner zu bremsen- der Druckpunkt viel feiner. Natürlich als Sicherheitsfaktor nicht zu verachten möchte ich das ABS an meiner K1200LT nicht mehr missen, aber das ist ja bei einem Gewicht mit Sozia und Urlaubsgepäckk bei 600kg, da bist um diese Bremshilfe schon froh. Aber bei diesen kleinen Flitzern ibrauch ich das nicht, denn bei scharfer Anbremsung vor der Kurve wird mir das Heck zu leicht und schon regelt das ABS, wo es noch gar keines braucht.
    Ich komme ja eigentlich vom Moto Cross, wo ich heute noch Mitglied bin, da hast ja eh eine andere Fahrweise als auf der Strasse.
    Ich bin jedenfalls für meine Bedürfnisse mit der Dorsoduro sehr gut bedient. Mir hat sie auf Anhieb gefallen und die Probefahrt mich noch überzeugt, dass man für dieses Geld kein besseres oder schöneres Moped kriegt.


    LG Fredl

    Alle wollen zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß!


    Fredl

    Einmal editiert, zuletzt von Jetsfred ()