Mana Sitzbank

  • hallo leute :wink


    ich fahre mittlerweile die dritte saison mit mana(s) und jedes mal nach einer längeren tour fällt mir auf, dass mein popscherl doch ziemlich weh tut. ich würde das gerne ändern und daher meine fragen an euch:


    - tut euer popscherl auch weh?
    - habt ihr eure sitzbank (oder was anderes) geändert deswegen?
    - wenn ja wie und wie sind eure neuen erfahrungen?
    - welche erfahrung habt ihr mit gel-sitzbänken im allgemeinen?
    - oder kann man auch was mit der kleidung machen?


    danke für eure konstruktiven und lustigen antworten :kuss


    lg aus wien, emre

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Also zum Popperl,


    das tut mir nach 300Km Weg auch immer weh.
    War aber bis jetzt immer schon so bei meinen Moppeds, wobei der Mana sitz der Bequemste von allen ist/war.
    nen Gelpolster drunter wirste wohl sehen ohne das man aussenrum aufpolstert.


    Ein Gelpolster hab ich am Mountainbike und auch da tut der Allerwerteste irgendwann weh.
    Aber da ich Vollpfosten letzte Woche mit dem Schuh hängen blieb und mir nen Cutt in den Sozi gerissen hab, muss ich die neu Beziehen und zwar Bicolor. Kunstleder und Alcantara hab ich schon, nur muss des Mopped jetzt aus der Insp. kommen zum abmessen und Schnittmustererstellung.


    Eventuell isses bei mir durch meinen Luxuskörper (120KG und hinten besser gepolstert) etwas weniger schmerzlich als bei anderen =)
    Denke das das Gelkissen nicht wirklich was bringen kann. Evtl. solche Lederstrip einlagen wie in der Radlerhose in den Kombi einarbeiten???


    LG
    Harry

  • Hallo Emre,


    auch ich kann das nachvollziehen.
    Auch mir tut nach längeren Strecken das Poposcherl weh.


    An meiner Kawa (1400GTR) hab ich auch die originale Sitzbank gegen eine von Bagster ausgetauscht. Auch meine bessere Hälfte konnte bestätigen, dass nun auch längere Strecken problemlos zu fahren sind.
    Ich bin auch schon am überlgen, im Winter die Sitzbank neu polstern zu lassen.
    Mein Autosattler ums Eck hat mich dazu auch gut beraten. Und: es muss nicht immer Gel sein. Die können heute mit den verschiedenen Schaumstoffen schon einiges zaubern.


    LG


    Oliver

  • Moin Emre


    Nach 200 km tun mir meine 4 Buchstaben auch weh. Als Notlösung habe ich zur Zeit ein kleines Luft-Kissen
    von Luis.


    In der Winterpause soll eine neue Sitzbank her, da gibt es ja mehrere Anbieter und Möglichkeiten,
    mal sehen.

  • Ja, dass kann ich bestätigen, richtige Tourentauglichkeit stelle ich mir anders vor. Deshalb habe ich die Sitzbank auf mich angepasst. Sitz-Mulde aufpolstern, da die Mana für mich zu niedrig ist. Sitzneigung begradigt, da ich immer auf den Tank gerutscht bin. Zusätzlich noch eine Geleinlage in den Fahrersitz. Neubezug in Kunstleder Orofino und an den Seiten eine kleine Stickerei. Heute habe ich auch noch einen LeoVince verbaut....der Sound ist unschlagbar :-) :-) :-)
    DLzG Ingo

  • Nun isses soweit.
    Da ich mir nen Cut in den Sozi geratscht hatte hab ich die Bank neu bezogen.
    Mit Packpapier hab ich Maß genommen und angezeichnet wo die Trennung zwischen Schwarz/Rot an der Bank sein sollte.
    Hat soweit auch gefunzt und das Ergebniss is auch nicht Schlecht.
    Allerdings bin ich weder Schneider noch Sattler oder habe Nähmaschinen erfahrung.
    Problemzone ist vorne am Sitz die starke Rundung, dort hab ich leider nicht das gewüschte Ergebniss erziehlt was ich mir vorstellte.
    Leider sind da Spannungen aufgetreten und das Kunstleder liegt nicht ganz eng an.
    Zu allem Überfluss musste ich sehen, das auf der li. seite sich Wasser unten im Schaumstoff gesammelt hatte, entsteht scheints bei Regen der li runterläuft und sich unten im Sitz sammelt.
    Richtig feucht und verfärbt war es dort unten, sowie ein etwas modriger Geruch kam mir entgegen.
    Getrocknet und neu verpackt mit Tophits Folie, das war auch beim Ori so !!
    Italiener halt !!!
    Bei Interesse kann ich mal Bilder einstellen.


    Denke das Ergebniss ist für einen Laien OK, sollte ich dann mal irgendwann zu Geld kommen :jop
    kann man auch einen Sattler das 100% machen lassen.


    Bei der Sitzbank wird das einarbeiten eines Gelkissens meiner Meinung nach schwierig, da im hinteren Teil der Bezug nochmal mit einem Plastikplättchen durch den Schaumstoff nach unten gestrafft wird.



    LG
    Harry

  • Bei Interesse kann ich mal Bilder einstellen.


    Schon wieder
    hatte ich DIR doch schon Mal gesagt ;)

  • Jo mach ich, aber komme erst Montag dazu da ich dieses Woende Arbeiten muss.
    Morgen früh hab ich ein bisserl Zeit für Fotos zu machen.


    Nied böse sein deswegen !!!


    LG
    harry

  • Sodele jetzt gehts los!


    Als erstes habe ich mir die Schnittmuster erstellt am Mopped mit Packpapier, angehalten und mit Edding angezeichnet.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Das wurde für alle Teile der Sitzbank gemacht.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Auf dem Kunstleder auf der Stoffseite angezeichnet ( achtung Spiegelverkehrt ) und dann mit 1 cm Nährand aufgezeichnet.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Danach an den Linien ausschneiden und nicht vergessen auf der Teilen makieren wo Mitte, vorn und hinten ist. Sonst näht man verkehrt an.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Dann zusammen nähen und anpassen, mit Tacker an der Sitzbank befestigen.
    Fertisch !!!!!!!!!!


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Imvorderen Bereich der Sitzbank sieht man mein Dilemma. Dort liegt der Bezug etwas in Falten da er nicht bündig anliegt.
    Das wird noch irgendwie Korrigiert, schätze das es an der Schnittführung liegt, also zu viel rot und zu wenig schwarz oben.
    Durch die hohe angestzte Naht kann man das KL nicht wie gewünscht in Form ziehen, es wird zu strack durch die Naht soweit oben.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Leider iss der rote Streifen unter dem Helmfach mir einfach zu dick. Er sollte eigentlich die gleiche Stärke wie der Sozi hinten haben und sich im unteren Bereich nach vorne fortsetzen.
    Das wird noch geändert !!


    Materialkosten fürs Kunstledder 16,54 Euros beim Stoffgroßhandel um die Ecke.
    Änderungen werden hoffentlich bis nächste Woche gemacht sein, mal sehen was der Dienstplan sagt !


    LG
    Harry

  • Finde es toll was Du so alles machst :dup
    Deine Mana will ich unbedingt mal LIVE sehen. :]

  • sieht gut aus. alle achtung.



    hatte bei meiner auch mal ans umpolstern gedacht. habe jetzt aber zweite fussrasten ,etwas weiter forne, dran gebaut. so kann ich zwischen durch mal die beine strecken. funktionier super aber nach ca.400-500km merke ich dann den popo schon.

  • Mannomann, sieht wirklich gut aus!
    Bin selbst Schrauber und mache viele Dinge am Mopped aber du toppst das noch... :heil
    Hab den Bugi gerade erst gesehen und mir sofort den Link aus deinem Thread angeschaut.
    Werd mir wohl auch so einen bestellen...und ihn anmontieren sobald ich mich vom Unfall erholt habe.

  • Danke für die Blumen !!!
    Wie gesagt nicht 100%ig, aber es wird.
    Sodele, hab gestern ne Shiver GT Racingscheibe bestellt die irgendwann die Woche kommt.
    In dunkel getönt bei der Bucht, zwar gebraucht dafür aber nur 39 Euros.
    Meg hatte mich darauf gebracht !! Danke nochmals dafür !!
    Das Design gefällt mir 10x besser als die kl. Puigscheibe oder die jetzige chopperscheibe da sie kantiger ist.
    Anpassung erfolgt dann mit Fotos ( sofort nach anbau mit Fotos, für Meg, ohne Aufforderung :kuss ) und in nem neuen Thread.
    Könnte Woende werden bis ichs fertig hab, mal sehen.
    Melde mich dann.


    Bis dahin
    LG


    Harry

  • Hallöle alle,


    nun hab ich die Sitzbank überarbeitet und das Ergebnis spricht für sich.
    Im vorderen Bereich am Helmfach ist eine Problemstelle den Bezug sauber anzulegen.
    Deshalb habe ich noch einen Streifen eingelegt der die Spannung verringert und das Kunstleder sauber anliegen lässt.
    Die roten Streifen wurden schmaler gemacht damit es harmonischer wirkt.
    Leider musste dafür die Sitzbank komplett neu gemacht werden, umarbeiten war nicht möglich.
    Hier das Endergebnis:


    Rechte Seite:
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Hinterer Teil mit Absatz
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Linke Seite
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Entlastungs Streifen an Sitzbank
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Das gesamte Ergebniss finde ich gelungen, so solls sein !!!!!


    LG
    Harry


    PS: Kosten
    Da Kunstleder nachgekauft wurde belief sich das ganze auf rund 50 Euros.
    2x Leder, Ledernadeln, Garn, Tackernadeln usw.
    OK, die Zeit zum Nähen ( ca. 8 std. für alles) iss nicht mitberechnet.

  • Harry : du bist ein wahnsinn! :punk


    Ingo : deine sitzbank würde mich auch interessieren :wink du hat kein gel verwendet, oder doch?! ps: ja der leo is geil :sabber2


    Paddy : hast du zufällig fotos von den zweiten fußrasten?!? ;o)


    lg, emre

  • sorry, hatte keine zeit:


    links


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    rechts


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    unterwegs


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    hoffe das hilft
    gruss paddy