Grüße aus Thüringen

  • Hi liebe Biker-Freunde,


    ich heiße Tobias, bin 23 Jahre alt, komme aus Ostthüringen nähe Triptis und bin neu hier im Forum.. dachte ich hab mal Manieren und stell mich kurz vor ;)
    Ich hab mich hier angemeldet, da ich mir nächstes Jahr eine Aprilia Shiver BJ2008/09 (goldener Rahmen, hrhr) zulegen möchte.
    kurze Vorgeschichte:
    Im April 2011 hab ich mir mein erstes Motorrad zugelegt. Da mir meine Vorlieben beim Fahren bis dahin noch nicht so bewusst waren, lies ich die Optik und Leistung punkten und legte mir eine Honda Fireblade BJ2001 zu.. Ich durfte sie schon offen fahren, aber aus verischerungstechn. Gründen wurde sie auf 98PS gezähmt. Nun ja, im August bin ich dann auf meiner Heimstrecke in einer leicht engen Linkskurve(Landstraße) darauf aufmerksam gewurden, dass danach ein LKW stehen geblieben ist. Aus Schreck die Bremse gezogen, evtl auch Hinterrad, weiß ich nicht mehr genau, und die gute 'Sunny' legte sich hin. Ich bin noch ca. 15m auf der STraße gerutscht, dann in den Graben und leicht gegen einen Baum "geprallt", hatte mich noch versucht mit Füßen und Händen abzustützen. Die Lederkombi hat ihre Arbeit gut getan, alles was an den Unfall erinnerte war eine Oberschenkelprällung und eine Platzwunde am Kinn.. Leider hatte mein Motorrad weniger Glück und ist beim Rutschen gegen ein Straßenschild und zurück auf die Straße. Ende vom Lied: Verkleidung komplett kaputt - egal. Lenker links abgebrochen - egal. Federbein vorn verbogen - geht noch. Vom Hauptrahmen das Auge (an dem der Heckrahmen beginnt) abgebrochen - nich wirklich egal, naja muss eben gebrauchter Rahmen her. Soweit dachte ich es wird ein Streetfighter-Umbau. Leider hatte das Motorgehäuse 2 Risse bekommen, genau unterhalb der Lichtmaschine.. Somit war dann jeglicher Aufwand das Bike zu retten zu groß.


    Naja, seitdem bin ich motorradlos und bin jedoch von meinem Mechaniker(ehemals Team-Schrauber Aprilia) auf die Shiver aufmerksam geworden.
    Ich hab schon recht schnell beim Fahren der Fireblade gemerkt, dass ich den Gegenwind viel mehr mag als mich hinters Visier zu legen und 260 zu fahren.. Was folgte war eine Tour im Oktober, leider nicht auf der Shiver, da der Händler das Leihmodell bereits verkauft hatte. Herhalten musste eine CB1000R.. auch nich schlecht :D


    Nun ja, da ich auch nebenbei ein großer Wintersport-Freund bin, kam ich bisher nicht groß zum Sparen, deshalb steht der Shiver-Kauf erst Feb2013 an.. Aber zu Pfingsten werde ich mich erstmals auf eine Leih-Shiver schwingen und ich hoffe, dass sie mir beim Fahren genauso gut gefallen wird wie jetzt schon allein vom anschauen :)


    Lange Rede, kurzer Sinn: Bin bereits jetzt großer Shiver-Fan und freu mich schon wahnsinnig endlich meine eigene im Stall stehen zu haben.


    reinhaun und gasgeben! :wink

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Danke, werde berichten falls es nicht so ist ;-P

  • Tobias, auch von mir ein herzliches HALLO! :wink


    Na, wenn das keine ordentliche Vorstellung ist, dann weiß ich auch nicht... :thumbup:


    Mmh, eine Fireblade als erstes Motorrad würde ich persönlich auch nicht unbedingt empfehlen und das, obwohl ich die letzten Jahre in gebückter Haltung auf der Landstraße unterwegs war (andersweitig immer noch). Als Anfänger tut man sich mit einer (aufrechten) Straßenmaschine nun mal wesentlich einfacher und nicht nur was den Dampf/Durchzug angeht, sondern insbesondere auch in Sachen Handling, Blickführung und das Arbeiten auf dem Motorrad an sich.


    Zitat

    dass ich den Gegenwind viel mehr mag als mich hinters Visier zu legen und 260 zu fahren..

    Naja, sich auf der Autobahn mit 260 km/h oder mehr auf den Tank legen oder sonst, wenn's nur geradeaus geht, den Hahn aufreißen kann jeder... auf das Kurvenfahren kommt es an und z.B. auf die richtige Linie und vieles mehr. Aber keine Sorge, ich denke, ich weiß wie Du das gemeint hast! ;)


    Viel Erfolg beim schnellen Sparen für die Shiver (oder vielleicht auch Dorsoduro) und evtl. findest Du ja ein Schnäppchen zum diesjährigen Saison-Ende hin. Oder soll es eine Neue werden?

  • Hallo und herzlich WILLKOMMEN


    Dann zügle mal deine Ausgaben ;o) , um so eher kannst du DEINE Shiver in den Arm nehmen :love


    Grüße aus Mittelhessen

  • Hallo Tobias,


    herzlich willkommen hier im Forum.
    Du hast ja jetzt lange Zeit zu sparen und den Markt zu beobachten.
    Ich habe mit letztes Jahr im September die DD gekauft und habe fast ein Jahr den Markt beobachtet.
    So gegen ende der Saison kann man sogar recht neue Maschinen sehr günstig erwerden.
    Ich wünsche dir nicht viel Wartefrust und viel Vorfreude auf die Shiver.


    Grüße Stefan

  • naja, wird schon eine gebrauchte, aber da ich da schon auf ein gutes Angebot warten wollte und so ca. 5.000 in die Hand nehmen wollte, wirds erst Februar :)
    Danke an alle für die nette Begrüßung

  • Hallo Tobias,
    herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg bei Deinem Vorhaben.
    So, so, probefahren willst 'se und erst im Feb. 2013 kaufen... wenn das man gut geht...


    Gruß
    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Servus Tobias


    Auch von mir ein herzliches Willkommen.
    Tja da sehe ich ein Problem auf Dich zukommen. :denk
    Wenn sich erstmal der V 2 Sound in Dein Hirn gehämmert hat, dann werden es
    harte Monate bis Du sie endlich fahren kannst. :heiss


    Na dann viel Geduld und möge der Unfallgeist weit weg bleiben. :bier

  • =)
    ja das Problem hab ich mir auch schon vor Augen geführt, das werden harte Monate. Ich hab aber geplant sie dann im Sept nochmal auszuleihen um mit Kumpels nochmal ne schöne Runde zu drehen ;o)

  • Samstag war es endlich soweit... :]
    Ich komm beim Händler an und siehe da: Er hat die Verleih Shiver am Freitag nach ner kurzen Probefahrt gleich verkaufen können. Also hat er mir doch glatt ne niegelnagel neue gegeben :D


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    gestern ne wunderbare Tour gehabt, Wetter hat gut gehalten und die Strecke war 1a, bis auf paar Schnarchnasen die mit ihrem 3er BMW mit 60 auf der Landstraße rumgurken.. :zZzZ


    heute gehts nochmal ne kurze Runde um die Bleiloch Talsperre und Rand vom Thüringer Wald + Schwarzatal, und Di muss ich sie leider schonwieder abgeben ;(


    Auf jeden Fall ist das Moped genau das was ich mir vorgestellt hab... und der Sound!! :super


    Hab sie natürlich auch mit unserer Helmkamera, die wir eigentlich für'n Winter zum Boarden nehmen, ausgerüstet. Sobald die Vids hochgeladen sind gibts Links dazu ;)

  • HI Tobias,


    na das ist doch mal schick. Ich hab mir genau sone Rot / silberne vor 10 Tagen gekauft. MIt ist es auch nach den ersten paar Metern genauso gegangen: DER SOUND !! :)
    Auch wenn man mal einfach nur son bisschen vor sich hin bollert und sich den Wind um die Nase wehen lässt, TOLLES Mopped
    Die Shiver mach schon richtig spass.
    Ich kann mir auch nicht mehr vorstellen eine 4 Zylinder fahren zu wollen.


    Grüße Bernd

  • Hallo und herzlich Willkommen hier im Club der V2 infizierten! :blumen
    Wie der Bernd schon schreibt (den habe ich auch auf den V2 gebracht ;) ) willst Du demnächst keinen 4 Zylinder mehr fahren!
    Wünsche Dir eine kurze Wartezeit, bis Dir das richtige Angebot über den Weg läuft!

  • bei den Jungs in Gera bist du echt super aufgehoben, machen nen wirklich guten Job.


    Jetzt heißt es sparen spraren sparen.


    Auf die Videos bin ich gespannt.

    "Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

  • die Videos dauern nur etwas, echt lahmer Upload hier... man darf gespannt sein


    ...heut sind wir nochmal zu zweit unterwegs gewesen: Schwarzatal und Thüringer Wald rund um Neuhaus, ging richtig gut ab!

  • Hallo Tobias, :wink


    auch von mir ein Willkommen. Ich kann dir die Shiver nur empfehlen. Bisher bin ich auch nur immer Supersportler gefahren. Aber die Shiver macht auch einen rießen Spaß. Ich habe dann letztes Jahr bei den Grebensteins in Gera ein super Angebot für eine Neue bekommen und sofort zugeschlagen. Das war die beste Entscheidung seit langem. Die Jungs in Gera machen einen super Job - ich kann diese nur empfehlen. Ich würde auch für eine Neue tendieren, da hierbei die ganzen Kinderkrankheiten :-o schon abgelegt sind. Im Winter habe ich mir noche eine AKRA gegönnt :) . Vielleicht trifft man sich Mal für eine schnelle Runde durch den Thüringer Wald.


    Grüße Lothar


    racingopa

  • das klingt auf jeden Fall gut, werde sicher wenn es dann soweit ist auf dich zurück kommen :) Die Tour gestern rund um Neuhaus und das Schwarzatal hat wieder richtig Laune gemacht..


    mal schauen wie sich der Markt bis dahin entwickelt, ist ja sicher noch etwas Zeit. Wollte mir eben max. BJ2009 gönnen, weil ich den goldenen Rahmen bevorzuge. Schlecht sah die silber-rote die ich hatte auf jeden Fall auch nicht aus!
    Kommt Zeit kommt Rat =)

  • Ciao Tobias, :hut


    glückwunsch auch von mir. Freut mich, dass dir die Shiver gefällt. Ich weiß nicht wie du nach einer Probefahrt bis nächstes Jahr warten kannst. Ich habe direkt nach der Probefahrt das Bike gekauft. Eigentlich wollte ich auch bis 2013 warten aber nur weil ich sehen wollte was nach der EICMA an neuen Bikes, gerade von Aprilia, kommt. Ging leider nicht! Ich war nach der Probefahrt so infiziert, das akute Sucht entstand und die Gefahr bestand, dass ich bei nicht Benutzung in ein schweres Delir rutschen könnte. Um dies zu vermeiden empfahl ich mir die einzig mögliche Therapie: Shiver kaufen. :crash


    DLzG Massimo :punk