DD Gepäcklösung für lau

  • Moin,


    habe am langen WE eine Gepäcklösung mit alten Krauser K1 Kofferrn fabriziert. Zuerst dachte ich - oh wird schwierig, wenig Befestigungspunke usw. Aber schließlich ist es mir doch gelungen:


    http://www.picbutler.de/bild/228659/pa302021r3lpp.jpg


    http://www.picbutler.de/bild/228660/pa302025ixxs9.jpg


    Kosten rund 80€ und rund 5 Stunden Arbeit. Notwendig waren zweid 4x20mm Flacheisen, ein paar Schrauben und ein 10mm Rohr. Ohne Schweissgerät, soziatauglich.



    Die Koffer mit Halter sind aus ebay.


    :dance


    Mike

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • bin gerne für unkonventionelle Lösungen, deine Variante finde ich aber etwas too much.


    Wieviel Liter sind das denn? Und wo willst du damit hinfahren?

    "Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

  • ......ich glaub er wollt ne "Weltumrundung" machen =)


    ok...nen Schönheitswettbewerb gewinnt man damit nicht...aber ich hab schon schlimmeres gesehen :] ...außerdem isses praktisch...und war billig.... :jop


    haste gut gemacht Mike :kuss ...es grüßt die Schnegg :girl

  • Ich weiß man gewinnt mit Kofferen höchstens Hämme


    wäre schön wenn du auch ein paar Detailfotos machen könntest wie denn die Koffer genau befestigt sind
    bzw welche Haltepunkte du benutzt hast



    PS: Man muss die Koffer ganz schon hoch hängen . Damit se net schleifen ;)

  • Boa ey, wie praktisch... Jetzt noch in einen der Koffer einen Zweittank einbauen und das "Problem" mit der Reichweite ist auch gelöst. :abfeiern
    Aber die Optik ist recht gut gelöst. Wie sieht das denn ohne Koffer nur mit den Haltern aus?

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Hallo Mike,


    für das Geld, ein super Anbau. Vor allen Dingen hast Du die Koffer schön dicht an das Heck bekommen.


    Wenn Du die Koffer jeweils auf die andere Seite wechselst, denke ich, wird die Kofferoberkannte noch besser mit der Fahrzeuglinie harmonieren.


    Gute Fahrt wünscht
    Heiner

  • Gar nicht mal sooo schlecht. Ist halt zum Verreisen gedacht.


    Ohne das ich mich näher mit der Gepäckproblematik beschäftigt habe, klingt das ziemlich günstig für so eine saubere Lösung. 80,00 EUR komplett? Beide "alten" Koffer mit eingerechnet?


    Würden Helme in die Koffer passen?


    Dank und Gruß,
    Olli

  • Hallo Gemeinde, noch ein paar Infos für die Interessierten:


    Die Koffer haben mit Halter zusammen 60€ gekostet. Rest war Eisenzeugs. Bohrmaschine, Schraubstock Hammer und Zange reichen aus. Beim ebäh sind manchmal noch billigere drin für 1 €. Halter sind schwerer zu finden.


    http://www.ebay.de/itm/Krauser-K1-Koffersatz-Schlussel-Schlosser-gleichschl-ok-Bastler-/300617233060?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item45fe2ef2a4 (Affiliate-Link)


    Auf die vorhandenen Schlüssel sowie ein funktionierendes Schloss achten.


    Helm passt rein. Aber auch ein 5L Standard-Kanister und Regenzeug.


    Klar komt das Ganze im Normalfall weg. Dauert 10 Minuten. Sieht sonst schon ein bißchen nach Umzug aus... :jop


    Befestigungspunkte hab ich 3 genommen, sowie eine Abstützungsstrebe der Träger gegeneinander. In Schräglage kein Problem, habs probiert. Krauser war schon ein Fux früher.....


    Am besten eignen sich die zwei 8 mm Löcher nach unten direkt neben den Auspufftöpfen sowie den Orginalhaltepunkt an der schrägen Strebe unterhalb des Fahrers, sowie eine Abstützung nach vorne an der Soziusfussraste.


    Detailbilder hab ich momentan nicht. DD ist fernab untergestellt. Kommen noch, später mal.


    Grüßle Mike

  • Moinsen Mike, grundsätzlich gar nicht so übel... :dup ... ich schließe mich den Vorrednern an: Pratkisch auf jeden Fall.




    Du wirst die Kühlschränke ja wohl nicht immer spazieren fahren wollen. Wie sieht's denn ohne aus? Hast'e Pics von den Halterungen?

  • Das mit dem Gepäckträger würde auch mich interessieren.
    Übrigens, wer hat den Original Aprilia Softkofferhalter verbaut, und hat auch noch ein Foto davon.


    Grüße


    Franz

  • Hallo Zusammen, ich hab noch ein paar Bilders gemacht.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Schon klar, es muss nicht jedem gefallen :heil


    Mir ging es nur um eine günstige brauchbare Gepäcklösung. Hab die Koffer auch schon im Regen getestet - Dicht. Was will man mehr.


    Die Lösung von H&B mit den C-Bowträgern wäre noch eine Alternative. Wenn Louis und Co. mal wieder 20% Rabatt haben, dann sind die Koffer mit Träger für 200€ zu haben.


    C-Bow Träger Dorsoduro



    C-Bow Street



    Gruezie
    :hut