Vordere Bremsscheiben locker

  • Moin Moin!


    Ich war gestern mit einem Kollegen unterwegs und als wir angehalten haben viel mir ein "klacken" beim Eindrücken der vorderen Dämpfer auf. Zuhause stellte sich heraus, dass die beiden Bremsscheiben locker sind. Ein bisschen Spiel ist ja normal glaube ich, jedoch fällt mir das jetzt erst das erste mal auf und auf den 1.500 km zuvor hatte ich das noch nicht. Und als ich es gehört hab waren wir auch schon ein Wenig unterwegs was ja heißt die waren auch warmgebremst.


    Jetzt bin ich auch grade noch mal ein bisschen von Kreisverkehr zu Kreisverkehr gefahren und als ich gehalten habe waren die Dinger kochend heiß. Haben allerdings immer noch Spiel und auch ein paar Minuten später hat sich nichts geändert.


    https://streamable.com/uz5sh


    Hier auch ein Video von gestern. Mit hoher Lautstärke hört man es auch "klacken".


    Ich gehe mal davon aus das ich morgen am besten beim Händler anrufe, wollte aber trotzdem mal andere Meinungen dazu hören!


    Schonmal besten Dank für eure Hilfe und ich wünsch noch einen schönen Restsonntag!:D

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hi, also das die Scheiben auf den Floatern (die Teile die wie große Nieten aussehen) etwas Spiel haben und etwas wackeln können ist normal und muss bei diesem Bremsenaufbau so sein. Ein klackern habe ich allerdings aus Richtung Bremsscheibe noch nicht gehört. Konnte das Video noch nicht ansehen, kein Datenvolumen mehr🙄

  • Genau, nur hab ich auch gelesen, dass wenn die Scheiben warm sind, sie eigentlich stramm auf dem Innenring sitzen. Und ich denke das Geräusch kommt eben davon das die Scheibe und der Innenring an einander stoßen.

  • Servus


    das ist normal wie sich die bewegen. Das gehört so da der Bremssattel an der Gabel fest momntiert ist

    und die mittige Zentrierung über die Floater geschieht.


    Eine Bremsscheibe wird immer warm und wenn man bremmst erst recht.

    Irgendwie muß ja die Bremsenergie umgewandelt werden in Hitze.


    Auch wenn man nicht bremmst schleift die Scheibe ein wenig.

    Sie darf nur nicht fest sein. Das Rad muß sich bei gelöster Bremse leicht drehen lassen.


    Gruß


    Manni:wink

  • Die Bremsscheibe wird, wenn sie warm wird eher lose als fest. Wenn sie sich durch die Wärme ausdehnt, wird ihr Durchmesser größer, somit auch das Spiel auf den Floatern.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Die Bremsscheibe wird, wenn sie warm wird eher lose als fest. Wenn sie sich durch die Wärme ausdehnt, wird ihr Durchmesser größer, somit auch das Spiel auf den Floatern.

    Da bin ich nicht ganz sicher. Denn die Scheibe dehnt sich ja theoretisch in alle Richtungen aus. Das würde ja bedeuten daß der innere Durchmesser zu den Floatern kleiner würde.:/

    Ist aber nur ein theoretischer Gedanke, wie es sich in der Praxis verhält man ich nicht sagen.

  • Da bin ich nicht ganz sicher. Denn die Scheibe dehnt sich ja theoretisch in alle Richtungen aus. Das würde ja bedeuten daß der innere Durchmesser zu den Floatern kleiner würde.:/

    Ist aber nur ein theoretischer Gedanke, wie es sich in der Praxis verhält man ich nicht sagen.

    Die dehnt sich nur nach Aussen aus. Da kannst Du Dir sicher sein. Nach innen geht nicht, weil das die Innenseite stauchen würde. Durch die Wärmedehnung wird der innere Umfang länger, was den Durchmesser vergrössert. Der Äussere Durchmesser wird sogar überproportional länger, weil er sowieso länger ist, was den inneren Durchmesser sogar noch etwas mitnimmt und hübsche Spannungen in der Scheibe verursacht.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Die dehnt sich nur nach Aussen aus. Da kannst Du Dir sicher sein. Nach innen geht nicht, weil das die Innenseite stauchen würde. Durch die Wärmedehnung wird der innere Umfang länger, was den Durchmesser vergrössert. Der Äussere Durchmesser wird sogar überproportional länger, weil er sowieso länger ist, was den inneren Durchmesser sogar noch etwas mitnimmt und hübsche Spannungen in der Scheibe verursacht.

    Du hast Recht. Denkfehler meinerseits, auch die Innenseite wächst im Durchmesser.

  • Genau so ist´s. Das Rad dreht sich noch ein wenig. Hatte mich nur gewundert weil mir das zuvor nie aufgefallen ist.


    Besten Dank euch allen und noch eine schöne Woche!!:wink

  • Erst neulich habe ich an meinen kalten vorderen Bremsscheiben so gerüttelt, wie Du im Video.

    Keinerlei Spiel der Floater spür- oder hörbar (Km-Stand: 5.800km).

    Vorsichtshalber würde ich beim Händler vorbeischauen und mir eine zusätzliche Meinung einholen.


    Grüße Stephan


    btw: Wollte mal das ABS regeln lassen, um eine Notbremsung zu üben.

    Meine Fresse, extreme Stoppie Neigung, bevor das ABS vorne regelt.

    Hinterrad war kurzzeitig in der Luft, 1. Notbremsung deshalb frühzeitig abgebrochen.

    Also Vorsicht an alle bei zu forcierter Bremsung, großes AUA möglich.

  • Servus

    Meine Fresse, extreme Stoppie Neigung, bevor das ABS vorne regelt.

    Hinterrad war kurzzeitig in der Luft, 1. Notbremsung deshalb frühzeitig abgebrochen.

    Also Vorsicht an alle bei zu forcierter Bremsung, großes AUA möglich.


    also das ist doch wirklich nichts neues.

    Seit Jahren ist bekannt das Aprilia eine sehr sportliche ABS Regelung hat und wurde auch schon

    mehrfach bei diversen Testberichten erwähnt.


    Man kann das Üben indem man mit Körperspannung dagegen steuert und dadurch weniger extrem das HR steigt.


    Gruß


    Manni:wink

  • War doch erst im Mai Thema

    >HIER (Shiver Stunt ABS)

  • Hi, ein theoretisch ganz leichtes Spiel bei schwimmenden Scheiben ist okay, ein Wackeln deutet darauf hin, dass Du die Scheiben ersetzen musst

    Wieviel Kilometer (auf den Scheiben) hast Du denn drauf?

    Bei meiner Bandit hatte ich das auch, allerdings ohne Klackern. Aber das Spiel an den Floatern war schon ordentlich und mein freundlicher TÜV Prüfer hat einen Wechsel angemahnt. Ohne den hätte ich das gar nicht bemerkt, da Bremsverhalten normal und ohne Geräusche.

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Hallo allerseits. Die Floater der Shiver haben recht viel Spiel. Man hat mir auch schon gesagt, daß das aber absolut jenseits der Norm und gefährlich sei. Ich habe dann mal mit anderen Shiver und auch der Moto Morrini meines Nachbarn verglichen. Überall das gleiche Resultat, kann also so schlimm nicht sein. Vielmehr habe ich gerade hier gelernt, dass zu geringes Spiel bei Festsattelbremsen zu Rubbeln führt, da die Scheibe nicht mehr akkurat zentriert liegt. Das ist aktuell zunehmend mein Problem. Begonnen hat es circa bei Km 35000. Aktuell hab ich 42tkm drauf und jetzt ist es auch bei forcierter Bremsung spürbar....Ggf. sind aber bei der Laufleistung doch mal neue BS vorne fällig...