Kennzeichenhalter für die 900er

  • Hallo Leute,

    bin immer noch auf der Suche nach einem passenden Kennzeichenhalter für die DD. Leider finde ich nichts passendes daher mal die Frage an euch welcher passt 1:1 also quasi plug'n play. Habe schon 2 bestellt und musste sie wieder zurück schicken 1x von Romatech und einen von TecBike beide meiner Meinung nach nicht brauchbar, da die Kennzeichenbeleuchtung sich mit den mitgelieferten Schrauben nicht befestigen lässt. Folgende Eigenschaften sind mir dabei wichtig zum einen sollte das Sitzbankschloss weiterhin nutzbar sein, die original Blinker sollten verbaut werden können und die Bohrungen für das Kennzeichen möchte ich nach Möglichkeit auch beibehalten.

    Wäre schön wenn mir da mal wer helfen könnte.

    Vielen Dank im voraus.


    Beste Grüße


    Andreas

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hey Andreas,

    Ich habe bei meiner die folgende Halterung verbaut: https://www.wsc-shop.de/produc…er-aprilia-dorsoduro.html

    Habe sie damals glücklicherweise in einem Angebot etwas günstiger erstanden :strikeDabei ist jedoch zu sagen, dass die Kennzeichenbeleuchtung ausgewechselt wird. Bedeutet, eine neue LED-Beleuchtung ist dabei, aber die Kabel müssen per Quetschverbindunger oder ähnlichem miteinander verbunden werden. War auch bei mir die erste Erfahrung mit der Elektrik am Motorrad und ich habe es hinbekommen. Kaputt machen, kann man ja glücklicherweise bei LED so schnell nichts.

    Als ich mich nach Angeboten umgeschaut habe, habe ich immer nur Angebote mit geänderter Beleuchtung gefunden. Wird schwer denke ich, etwas ohne Umbau zu finden/Plug`n Play. Aber LED sieht so oder so deutlich moderner aus 8) Aber wie immer, ist es Geschmackssache


    Grüße

    Till

  • Servus


    ich habe den von Romatech genommen aber alles passend gemacht, sogar mit den Originalen Blinkern.

    Wichtig war mir die Aufnahme des Schlosse und das dies funzt .

    Den Rest habe ich mit Bohrmaschine und Werkzeug bearbeitet das es passt.=)


    Gruß


    Manni:wink

  • Hallo Till,

    vielen Dank für den Tipp. Der Preis spielt da eher eine untergeordnete Rolle und das Anschliessen der LED sehe ich auch nicht als großes Problem da das mit den Quetschverbindeungen ja fast immer so geregelt ist. Mit der Optik hast Du zu 100% recht, nur gab es bei den bisher von mir georderten Haltern das Problem, dass sich die LED nicht mit den mitgelieferten Schrauben befestigen lies sondern immer nur mit einem 3M Klebestreifen und da bin ich mir ziemlich sicher das es nicht lange dauert bis die Beleuchtung abfällt. Wäre schon gut wenn es da was gibt was sich ordentlich befestigen lässt.

    LG Andreas

  • Manni ,

    den hatte ich ja auch schon aber die Verarbeitung und das mit der Befestigung von der LED ging gar nicht auch wenn er recht preiswert ist und er war halt auch schon zerkratzt als ich ihn ausgepackt habe.

    Muss vielleicht noch warten bis es für 900er was ordentliches gibt.


    Gruß


    Andreas

  • Schrauben befestigen lies sondern immer nur mit einem 3M Klebestreifen

    Habe grade nochmal nachgeguckt, bei mir ist die Beleuchtung mit 2 Schrauben befestigt.

    Grundsätzlich ist, soweit ich den Zusammenbau in Erinnerung habe, alles mit Schrauben befestigt.


    Gruß

    Till

  • bei mir ist die Beleuchtung mit 2 Schrauben befestigt.

    Macht ja auch Sinn, bei den beiden die ich hier hatte waren zwar auch jeweils 2 kleine Schräubchen dabei nur ließen die sich nicht in das Gehäuse der LED eindrehen ohne sie zu beschädigen. Da frag ich mich was soll das bitte:headshake. Ich mein warum packen die da Schrauben mit dazu die eh nicht passen?? Der von Dir verlinkte Halter sieht ja soweit auch ganz tauglich aus aber wie hast Du das Kenzeichen befestigt, sieht auf den Bildern so aus als ob da 4 neue Löcher gebohrt werden müssten. Ist das korrekt? Und war ein Rückstrahler mit dabei weil in der Beschreibung steht nichts davon.


    Gruß Andreas

  • 4 neue Löcher gebohrt werden müssten. Ist das korrekt? Und war ein Rückstrahler mit dabei

    Ein Rückstrahler war mit dabei.

    Wenn du das Kennzeichen mit Schrauben befestigen möchtest, wären 4 neue Löcher notwendig. Ich werde mir demnächst ein neues Kennzeichen machen lassen und dieses dann mit Klettverschluss befestigen. Wurde mir wärmstens von einigen Einzylinderfahrern empfohlen. Erfahrungsbericht folgt dann :]


    Gruß

    Till

  • Evtl. ist das was für dich evo

    Kannst Blinker und Kennzeichenleuchte von Original übernehmen.


    so ist es... habe ich auch grad im anderen Beitrag beschrieben


    Umbau sequentielle LED Blinker und kurzer Kennzeichenhalter


    ab Beitrag #32


    Gruß

    Todi

    Männer bleiben in ihrem Inneren immer kleine Jungs - nur die Spielzeuge werden größer und teurer :toeff