Was hast Du heute mit Deinem Bike gemacht

  • Gestern eine schöne Runde von München/ Inning, mit zwei Freunden (s100R und KTM SD) querfeldein Richtung Schongau, Rettenbach, Göresried nach Sonthofen zum Held Verkauf - jaaaaa, mal wieder :grimasse, wir kruschteln einfach so gern in der Kiste mit den Handschuhen und trinken den obligatorischen Kaffee...

    Dorthin tolle Strecken, leider zeitweise etwas neblig - d.h. ein paar mal anhalten und Visier klar machen...


    Von Sonthofen aus ging es dann gegen 10.30 bei bestem Wetter über ein paar kleine Dörfer nach Fischen im Allgäu und den Riedbergpass nach Balderschwang.
    Dann durch Vorarlberg Schoppernau, Schröcken, Warth Richtung Stanzach, unterwegs dann die Überlegung den kleinen Gaichtpass oder Namlos zu fahren. Es ist dann Namlos geworden....
    Von dort aus über Plansee, Ammergau, am Rand vom Allgäu entlang bis nach Dießen - bis sich dort unsere Wege getrennt haben...


    War ne tolle Tour mit super Wetter.
    Am Ende sind es dann ca. 550km geworden.
    Hätte am Ende ein paar KM weniger sein dürfen - aber was solls...


    VG Phil

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Ich war heute 4 Stunden mit dem Moped unterwegs, viel Spaß gehabt und bin dann wieder nach Hause.


    Ich lasse die Maschine immer Rückwärts in meine Garage rollen, da es davor abschüssig ist.

    100e male gemacht in den letzten Jahren und heute fliegt mir eine Wespe ins Gesicht und ich bin kurz abgelenkt ...

    Bleibe natürlich mit dem Fuß an der kleinen Kante am Übergang Einfahrt/Garage hängen und kipp zur Seite weg, die DD auf mich drauf.

    Naja Ende vom Lied ... ich habe 15 min gebraucht um mich unter der Maschine rauszukämpfen, da sie auf meinem Bein lag... Moped gehts gut nur der Handschutz hat Kratzer und das Bremspedal ist leicht verbogen.

    Ich bin allerdings mit der Schulter ziemlich Stark gegen das Gestänge vom Garagentor gekracht und jetzt fühlt es sich an, als wäre irgendwas kaputt :wand
    Also morgen erstmal zum Onkel Doktor und hoffen, dass die Saison für mich jetzt nicht gelaufen ist.


    Ich könnte im Strahl kotzen :crash

  • Ohje

    Hoffe das Beste für dich.

  • Hoffentlich nix Schlimmes mit der Schulter und gute Besserung! Ich glaube das Moppedwegschmeissen gehört irgendwie zum Fahren dazu. Das muss man halt mal gemacht haben....besonders viel Stil hat es, wenn man das beim Apriliatreffen in Rohr macht. Variante 1 ist, es vor möglichst vielen Teilnehmern mit einer möglichst neuen Mopete zu machen (stimmts, Igel?:-/). Alternativ wäre Variante zwei, für die ich mich entschieden habe: während der Ausfahrt -mit möglichst vielen Fahrern hinter einem- sich dabei filmen lassen. Wichtig: Soziusfußraste muss an der Seite draussen sein, damit die Bremsanlagenhalterung aus dem Heckrahmen rausbricht:wink

  • Heute auf der Rückfahrt in Dunkeln nach dem Restaurant Besuch dem worst case scenario um Haaresbreite entgangen.

    Das Ablendlicht der DD900 ist wirklich nicht der große Wurf,

    wenn, wie bei mir noch leicht nach unten verstellt, absolut furchtbare Ausleuchtung.

    Kurz nach dem Ortsschild auf ca. 150km/h auf der Landstraße beschleunigt, ahhh...jetzt kommt die langgezogene Kurve,

    sehe ich zwar nicht deutlich...dämliches Licht...

    etwas vom Gas gehen...ohhh, die Kurve macht ja langsam zu...ahhhh, gefühlvoll bremsen,

    um wieder auf die eigene Spur zu kommen...ufff, Glück gehabt, kein Gegenverkehr.

    Ach du Scheiße, was ist das, gefühlte 1 Meter vor dem Moped im Galopp, Reh überquert Fahrbahn.

    Dieses hatte ich überhaupt nicht wahr genommen.

    Nur 1 Sekunde früher/schneller und das Reh, das Moped und ich wären Hackfleisch gewesen.


    Was lerne ich daraus,

    Abblendlicht wieder richtig einstellen,

    im Dunkeln nicht mehr wie ein Verrückter rumheizen

    und hellere H4 Birne besorgen.


    Grüße Stephan


    btw: mit der DD900 immer noch alles richtig gemacht, was für ein geniales Moped!

  • Gestern mit meinem Sohn das erste mal die Grenze überquert und die Schwarzwaldstrassen befahren. (180Km)

    Vor ein paar Tagen hat er die Motorradprüfung bestanden, vorher durfte er nicht ins Ausland.

    ..

    Mhh... es gibt da so ein Gedanke der mich gerade nicht los lässt. Könnte ich mir verzeihen wenn ihm etwas zustösst?

    Ihr wisst schon warum ich auf solche Gedanken komme....

  • Servus


    Also morgen erstmal zum Onkel Doktor und hoffen, dass die Saison für mich jetzt nicht gelaufen ist.

    zuerst mal gute Besserung



    Ach du Scheiße, was ist das, gefühlte 1 Meter vor dem Moped im Galopp, Reh überquert Fahrbahn.

    Dieses hatte ich überhaupt nicht wahr genommen.

    Nur 1 Sekunde früher/schneller und das Reh, das Moped und ich wären Hackfleisch gewesen.


    Tja diese Erfahrung durfte ich letztes Jahr im Oktober machen jedoch saß ich da im Auto.

    Ich konnte zwar noch bremsen und erwischte den jungen Bock nur ganz leicht, so daß der Airbag nicht auslöste.

    Dieser rutschte in den Graben stand danach auf und lief weg. Trotzdem war der Schaden am Auto 5400 Euro teuer.

    Mit dem Bike hätte das anders ausgesehen.



    Mhh... es gibt da so ein Gedanke der mich gerade nicht los lässt. Könnte ich mir verzeihen wenn ihm etwas zustösst?

    Ihr wisst schon warum ich auf solche Gedanken komme....


    Ich war gestern mit meinen Sohn auch unterwegs und haben eine Runde ( 290 km ) gedreht

    diesmal nordwestlich von München bis ins Altmühltal.

    Kaum Verkehr und tolle neue Straßen entdeckt.:jop


    Auch ich schaue regelmässig in den Rückspiegel ob er noch da ist.

    Ich fürchte mich davor wenn es mal nicht so wäre.:nein

    Jedoch fährt er mittlerweile sehr sicher und kann sich selber gut einschätzen....

    Am meisten fürchte ich die Tage wo wer alleine unterwegs ist.


    Gruß


    Manni:wink

  • Jetzt wissen wir, wie's unseren Eltern ging...

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Heute Rückreise aus der Eifel nach Hause. Kurzer Abstecher nach Süden an die Nordschleife, dort madmatt getroffen, netten Schnack gehalten. Dann weiter durch das Sauerland, 378km und mehrere Hitzegewitter später gut zuhause angekommen.:dance

  • Habe mich heute mit unserem neun Forumsmitglied "hesse" beim Niddastausee am Parkplatz zum Plausch getroffen. Neben uns standen auch noch zwei Tuono RSV (Kai ich habe an dich gedacht :) )

    Der eine Tuono-Fahrer war auch schon 60+ und erzählt, seine hat jetzt 100000km drauf.

    Später kam dann noch der andere Tuono-Fahrer, war wohl am See - okay es war heiß :heiss - aber muss mann da mit T-Shirt kurzen Hosen & Turnschuhen fahren. :ddown (Frankfurter Kennzeichen) Am liebste hätte ich .. :ditsch


    Später ist an der Straße noch eine besondere Shiver-GT vorbeigefahren:

    Grundfarbe silber aber das "Luftleitblech" war rot! :!:

    Nein ich habe mich nicht verguckt und hatte wegen der Hitze auch keine Halluzination.

  • Später ist an der Straße noch eine besondere Shiver-GT vorbeigefahren:

    Grundfarbe silber aber das "Luftleitblech" war rot! :!:

    Nein ich habe mich nicht verguckt und hatte wegen der Hitze auch keine Halluzination.

    War bestimmt foliert, oder?

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Keine Ahnung war ja ca 50m entfernt. :0plan

  • Hallo,

    heute Tour an Bodensee nach Lindau :heil

    Über Bad Wurzach ein paar km zusammen mit zwei Bikern mit KZ "GP" gefahren. Richtung Leutkirch. Eine davon weiße APRILIA (?) .Jemand aus Forum ?:super

    Überall wo ich bin ist nix - und überall kann ich nicht sein !:dance

    (Quelle: Huber Charly noch em 11te Woiza) :saint:

  • Servus zusammen


    gestern eine schöne Tour zum Ursprung der Isar gemacht ins Karwendelgebirge.


    Vorbei am Sylvensteinspeicher, entlang der oberen Isar mit Ziel der Garberlalm in Österreich.


    Heimfahrt dann über Kloster Schäftlarn, Starnberg, Dachauer Hinterland nach Unterschleißheim zur Eisdiele.


    Das waren 298 spaßige Kilometer und schreit nach Wiederholung.


    Sylvensteinspeicher

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    obere Isar


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Garberlalm

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    was für ein geiles Panorama

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Abschluß Eisdiele

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Gruß


    Manni:wink

  • ich wohne echt am falschen Ende... ich war nur gestern mit beiden Möppies bei der Tanke für 1,32€/L Super...

    ...und Moin...
    Kai der Ammerländer


    WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten ... :aetsch

  • Ammerländer

    Dafür ist dann der Sprit auch 10¢ günstiger als bei mir. ;o)