Zubehör Topf und das Thema Spritzschutz

  • Moin


    Hab mir diese woche die Akras drangeschraubt nun hätt ich halt gern noch einen Spritzschutz hat jemand eine Bezugsquelle ?
    falls nicht muss mir nen Kollege was Basteln evtl. gleich mehrere falls jemand das auch möchte

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hallo,


    auf Anfrage hier ein paar Bilder.


    Ist eine Einzelanfertigung die einige Mittagspausen in Anspruch genommen hat.


    Über eine Pappdeckelschablone stück für stück vorarbeiten, dann eine Aluplatte (meine war 1,5mm 30x50) nach Schablone anfertigen


    und gut ist.


    Bombenfest und keine Vibration. Der Kantenschutz hält die Temp. auch aus.


    Viel Erfolg!


    Gruß David

    Dateien

    • IMG_1121.JPG

      (57,64 kB, 379 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1144.JPG

      (95,45 kB, 398 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1148.JPG

      (72,81 kB, 294 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1150.JPG

      (103,82 kB, 324 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • @mixo:


    kannst mir was zu den akras erzählen? ich mein, ich hab schon viel drüber gelesen, ertappe mich ab und zu das youtubevideos zu schauen, aber der letzte Funke fehlt noch.


    Wie ist der Vergleich zum Seriensound? Hast/ machst du was an DB-Killern zwecks Lautstärke gemacht? (oder is der laut genug?) Merkt man da leistungstechnisch was?


    Schon mal danke im Voraus.


    Auch dank an Zick, ich glaub das werd ich auch bald machen...thx.

    "Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

  • Na schick schick!!
    Mit dem Thema muss ich mich demnächst auch nochmal auseinander setzen!!!Jetzt wo der KZH fertig ist braucht man ja ein neues Projekt! :D

  • Das Thema ist schon älter aber da hänge ich mich dran weil ich in den Radkasten auch ein Spritzschutzblech reingebaut habe
    [gallery]2413[/gallery]
    und so siehts aus .
    Einmal drin und die Sache ist bis zu den Rahmenstreben zu. :]

  • gab ja shcon mal in nem andern thread das thema (find ich grade nicht)
    im us forum hatte einer nen spritzschutz gebaut und die vorlage angeboten
    hab die hier liegen (noch aus papier zum übertragen) und werd die wenn die arrows kommen auch drunter machen
    weiss noch nicht ob alu oder irgentwas anderes.. hab im moment leider nicht zeit mich drum zu kümmern
    kannste mal bilder im angebauten zustand machen bronco?

  • alex21: Ich habe die Arrows von beginn an drunter - da ist kein zusätzlicher Spritzschutz verbaut und auch nicht nötig.....

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

  • Update Notwendigkeit :


    Ich habs mal durchzelebriert Akras raus und Ori ESD rein !


    Wenn der normale ESD verbaut ist hat der die Funktion vom Spritzschutzblech , wenn man aber z.B. Akras ranbaut liegt das Rahmenrohrgestänge und der Boden Staufach / Batteriestaufach frei was nicht mehr im Sinne des Erfinders ist.


    Dadurch wird das Rahmenrohr Sandgestrahlt durch vom Reifen aufgeschleudertem Wasser mit Dreck und Sandanteil.


    Die Ganze Soße hauts bis in hinterste Ecken und läuft auch in den Sitzbankstaukasten da dieser nun Löcher aufweist die mal zur Befestigung des Ori ESD dienten.


    Wer zweifelt nimm doch einfach mal den Gartenschlauch und fährt mit dem Wasserstrahl die Abschleuderlinie des Reifens nach , dann sieht man wie hervorragend sich die Drecksuppe unnötig überall verteilt .


    Des weiteren kann man das Blech noch optimieren indem man es biegt und nach innen zur Mitte wölbt leicht ankantet wo dann ein Sammeln wie bei alten Vorderradschutzblechen das Abtopfen zur Seite reduziert und zur Mitte leitet mehr oder weniger .


    Viel Spass beim O :D ptimieren

  • Nimm ne Lupe :D


    Das liegt nicht an der Größe sondern wohl an meiner Schrift , aber das Ori ist auch nicht bessser!


    Hab extra noch gestern neu gemalt daß man überhaupt was sehen kann dann gescannt .


    Also ich kann alles erkennen :denk , vielleicht doch die Lupe :?: =)


    Grundgröße : 200 x 530 mm

  • bronco :
    Lade die Datei doch hier bei Abload hoch und häng sie hier an. In der Galerie werden ja ALLE Dateien klein gerechnet. Da nützt einem die beste/ größte original Vorlage nix.

  • hab heute den arrow angebaut und werd mir ganz sicher noch nen spritzschutz machen. unten sind so löcher drin die dann ins batteriefach bzw neben das aussenfach gehen und genau da neben dem batteriefach liegen die winderstände von meinen blinkern und die stecker und so.. die will ich nicht unbedingt duschen

  • Richtig ! Sind ja nicht nur Löcher sondern Ecken und Rahmenteile .... alles liegt ungeschützt da , Fehler ist es jedenfalls keiner und kostet fast nix außer bischen Zeit , aber wenn schlecht Wetter ist hat man ja die Muse sowas zu tun .

  • da es mittwoch richtung norwegen geht und ich das wetter da wohl nicht immer bestellen kann wollte ich unbedingt vorher noch nen spritzschutz machen. gestern bin ich endlich dazu gekommen..
    habs so gemacht:
    muster vom spritzschutz hab ich ausm englischen forum bekommen. den hab ich ausgedruckt und aus papier zusammengeklebt.
    im baumarkt hab ich mir dann so ne ca 1mm dünnes plastik geholt auf das ich das übertragen hab. dann ausgeschnitten und mal am motorrad befestigt und geguckt wies aussieht. wie vermutet nicht ganz so wie ich das will.. also mitm wasserfesten stift so lang angezeichnet und abgeschnitten bis er mir gepasst hat.
    dann hab ich mir im modellbauhandel ne abs platte gekauft. eigentlich wollte ich schwarz, aber im onlineshop stand gar nicht welche farbe und nun ist sie weiss.. egal, meine dd ist ja auch weiss.
    Mein Plastik muster hab ich dann auf der abs platte mit doppelseitigem klebeband angepappt und übertragen. dann einmal grob mit ner blechschere ausgeschnitten und dann fein mit ner kleinen säge ausgesägt. die letzen feinanpassungen dann mit ner feile bzw ner flex bis es mir gepasst hat.
    unten ist der spitzschutz eingesteckt und hält von alleine, am oberen ende ists mit den 3 schrauben des nummernschildhalters befestigt. in der mitte hab noch 2 löcher gemacht und mit kabelbindern am rahmen befestigt.


    ist nicht perfekt geworden von der form her aber es reicht, man siehts ja eigentlich gar nicht :D



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    wer das muster will kann sich bei mir melden, der meinte ich kann das gerne weiter geben. die datei ist aber zu gross um die hier anzuhängen.