Quatschen über das weiterleben des Forum und Spende

  • Hier quatschen / diskutieren


    Manni :wink

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Ich wäre dafür, dass man mal alle Kosten des Forums (Hosting inkl. Domain, BurningBoard, plus etwas Geld für Wartung an den Betreiber) zusammenrechnet und hier für die Forumsnutzer offenlegt. In Verbindung mit einer Liste derer, die Bereit sind Kosten zu übernehmen, könnte man daraus einen Jahresbeitrag berechnen und damit das Forum für alle dauerhaft werbefrei machen. Dafür wäre auch ich bereit, mich als jährlichen Zahler mit eintragen zu lassen und dann das Forum werbefrei (& frei von gewerblichen Sponsoren!) zu genießen. :bier

  • Na klar bin ich dabei, hatten wir ja schonmal und da gab es auch mal die Funktion, oder? 12 Jahre Hilfe zu Aprilias 2 Zylindern, Top!
    Haut rein Leute und nicht aufhören wenn 300 EUR erreicht sind!

  • Ich bin auf jeden Fall dabei, wobei es mir egal ist ob noch ein Teil werbefinanziert ist oder nicht.


    Rechnet Euch mal aus was wir jeden Abend beim Forumstreffen alleine für Mineralwasser bezahlen :grimasse
    Da sind doch 300 Euro ein echtes Schnäppchen.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Ich finde auch, wir sollten was fürs Forum beitragen (neben den spannenden Beiträgen... :D )
    Da ich schon an einigen IT-Landschaften mitwirken durfte (aber immer vom Business aus, so als Subject Matter Expert) hab ich eine Idee was es bedeutet, ein derartiges Content-Management zu programmieren und zu gestalten. Also ist es auch angemessen, wenn für Markus und seinen Aufwand was hängen bleibt...


    Markus , hoffentlich findest Du schnell wieder einen passenden Job...


    Einen hab ich noch... hoffentlich ist die neue Software so gut, das es ähnlich wie hier weitestgehend intuitiv nutzbar ist. Die vom Guzzisti-Forum genutzte Plattform von Invision Community ist da leider ein schlechtes Beispiel und das CMS von WordPress ist auch nicht gerade der Burner...


    Ach ja, und mit ein weing Werbung kann ich auch leben...

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Einmal editiert, zuletzt von miele ()

  • Sheepy : :thumbup:


    Wir haben Stand jetzt: 03.05.2019 / 19:55
    Mitglieder: 3458
    wenn da nur ein zehntel davon je 1,-€ bezahlt ....

  • Da ich ja mit meiner Futura und der Caponord "Opfer" des geschlossenen Aprilia-Forums bin und da enorm viel Wissen (zu dem ich auch regelmäßig beigetragen habe) nun nicht mehr nutzbar ist, darf das diesem Forum hier auf keinen Fall passieren.
    Dafür bezahle ich auch gerne ein paar Euro und habe mich ebenfalls in die Liste eingetragen.


    Gruß
    Stephan

  • Servus zusammen


    wow das ist ja mal genial wie schnell und wieviel Leute gespendet haben.


    Nun ist Markus dran sich zu melden .


    Gruß


    Manni :wink

  • Coole Sache!


    Das Forum ist ja durchaus auch weit mehr als nur eine Austauschplattform für Probleme, Fragen, Ideen....
    Ich für meinen Teil fühle mich hier Pudelwohl und hab hierdurch auch ein tollen Haufen / ganz tolle Menschen kennegelernt und die ein oder andere Freundschaft geschlossen, die weit über Motorradfahren hinausgeht!


    Wenn noch mehr Geld gebraucht wird oder Arbeit/ Leistung in zusätzlicher Form, dann gern.


    VG Phil

  • Ihr seid super :peace Ich bereite das schon vor, also kann sein, das Forum geht vielleicht bald (heute eher nicht mehr) offline. Danach der Umzug, Wechsel der Software. Fixe Kosten sind erstmal die im Anhang, das kosten die Lizenzen für einen produktiven Einsatz der Software. Also ich kann bestätigen: reich wird man so nicht :hihi

  • Jürgen hat vollkommen recht!!! Warum bei der Anzahl an Mitgliedern 10 € zahlen?


    Ich schlage vor für jede Neuanmeldung 1 oder 2 € Aufnahmegebühr zu erheben.


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
    Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.


    Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
    :jester
    ... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

  • Hehe, neeeee das wird nicht funktionieren und ganz ehrlich: bin ich auch gegen. Wenn man erst Eintritt zahlen muss, darf ich dann jeden Tag per Mail erklären wieso und warum. Tut nicht Not. Tatsache ist wie gehabt, ein Forum wird immer nur von einem "harten Kern" finanziell unterstützt. Wer sich anmeldet, bloß um sein Zeug zum Verkauf anzubieten ist jetzt nicht gerade der typische Nutzer, aber auch der ist willkommen. Funktioniert doch seit Jahren auch dank dem Rainer (WSC) ganz gut. Der Umzug jetzt ist zwingend notwendig, weil die alte Software momentan nicht mehr zukunftstauglich ist, durch dass die alten PHP-Versionen nach und nach abgeschalten werden. Das neue ist nach Eingewöhnung komfortabler, schneller, sowieso und überhaupt :o) Kostenlose Softwarelösungen gibt's auch, davon bin ich kein Freund. Entwicklung will und muss unterstützt werden, Woltlab kommt aus Deutschland und das ist halt so meine Richtung. Nach inzwischen gut 12 Jahren als Admin hier, sag ich das mal so rotzfrech :peace2

  • Markus, das passt schon, ich würde auch sagen Eintrittsgeld klappt nicht. Lass uns aber wissen wenn Du das Forum abschaltest und wie lange es dann Off sein wird.
    Wir müssen ja Maßnahmen gegen den Entzug treffen...... :bier

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Das hängt gerade am Hoster, je schneller der mit den Auth-Code schickt, umso schneller kann ich den Umzug angehen. Der ist so gesehen nicht das Problem, eher die Migration. Danach ist das Forum per SSL verschlüsselt, was aber auch bedeutet: Bilder die bisher bei Hoster OHNE SSL eingebunden wurden, werden nicht mehr angezeigt. Was ja auch korrekt ist. Auf den Tresor schreibt man ja auch nicht den Code zur Erinnerung :D Ansonsten sollte das schon wuppen.

  • was aber auch bedeutet: Bilder die bisher bei Hoster OHNE SSL eingebunden wurden, werden nicht mehr angezeigt.


    :-o
    Das heißt konkret was?
    Bilder die als Dateianhang in einem Beitrag sind oder welche?

  • Bilder von Hostern, die per HTTP und nicht per HTTPS eingebunden werden. Das ist aber immer so und ja auch gewollt. Der Link zum Bild wird angezeigt, das Bild selbst nicht, wenn der Hoster so lange braucht wie ich mit der Umstellung :grimasse

  • Frage war ja auch nach Dateianhang-Fotos.


    Meine restlichen Fotos habe ich ja alle mit
    abload.de verlinkt und die haben ja https://abload.de . . :heiss -