Lenker mit weniger Kröpfung

  • Hallo Zusammen,
    nachdem ich nun die ersten 1000km auf der Shiver abgespult habe, bin ich wirklich begeistert vom Motor und der Agilität (Auch wenn ich mich frage, wie man ernsthaft den Sportmodus auf der Straße fahren soll :grimasse )


    Was ich allerdings etwas unangenehm empfinde ist die Lenkerkröpfung.
    Für meinen Geschmack ist etwas zu weit, sprich meine Handgelenke muss ich gefühlt sehr weit nach außen drehen.


    Ich habe zwar einige Beiträge zum Thema Lenkerumbau hier gefunden, leider nichts Zielführendes.
    Entweder massiv teure Umbauten von nöten oder die Aufnahme und alles Klimbim musste mit getauscht werden.


    Mir geht es wie gesagt nur um die Kröpfung.


    Habt ihr da vlt. eine Empfehlung?
    Bei Louis und Polo werde ich nicht sonderlich schlau da ich nicht weiß die groß die Original Kröpfung ist.

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Leider hast du uns bisher, weder in deiner Vorstellung noch hier geschrieben welches Bj. deine Shiver ist.
    Denn die Shiver ab 2010 hat doch schon den "graderen" Lenker verbaut.

    Zitat von MOTORRAD

    ..Über den etwas "aufgespreizten", um fünf Grad weniger nach hinten gekröpften Lenker hat man die Maschine bestens im Griff. ..

    Quelle: MOTORRAD FAHRBERICHT: Aprilia SL 750 Shiver Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Leider hast du uns bisher, weder in deiner Vorstellung noch hier geschrieben welches Bj. deine Shiver ist.


    Dann möchte ich das nachholen. :hut


    Bei meiner Shiver handelt es sich um das 2013er Modell.


    Oder hat vlt jemand Erfahrung gemacht mit Lenker einstellen?
    Wenn ich das Geld in den Tank oder eines meiner anderen Hobbys stecken kann, bin ich da durchaus gern bereit zu =)