Motor Mapping für die 1200er Dorso nicht mehr verfügbar

  • Moin,
    habe grade von meinem Aprilia Händler den Anruf bekommen, dass es dass bisherige Motor Mapping welches den Kraftstoffverbrauch etwas zurück schraubt und für einen besseren Motorlauf sorgen soll, nicht mehr gibt.


    Die haben den Tester am Mopped angeschlossen, wurde dann wohl nicht angzeigt das besagte Mapping


    Hat jemand da Infos drüber ? Irgenwie doof. Hab ein 2011er Modell welches das bisher noch nicht bekommen hat.


    Gruß Pascal

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hallo,



    ob es das Mapping noch gibt und welches die aktuellste Version ist kann ich dir nicht sagen aber ich habe mal die damalige Info an die Aprilia-Händler angehängt. Vielleicht hilft es dir ja irgendwie weiter.
    Gruß,
    Aprilia-Fahrer

  • Servus




    Da hoffe ich mal, daß Du das klären kannst, nicht daß die 1200er alle nicht mehr unterstützt werden.



    Das befürchte ich schon die 1200 DD wird ja schon länger nicht mehr angeboten und die Capo ist auch


    ein Auslaufmodell :peinlich


    sorry für die Wortwahl aber leider ist das die Realität :heil:heil


    Gruß


    Manni :wink

  • Wäre aber blöd, falls ich die Resobox mal wieder raus schmeiße müsste das Mapping ja auch geändert werden, bei meinem Auslaufmodell.
    Nur kann ich mir eigentlich aber nicht vorstellen, daß die die existierenden Datensätze wegschmeißen, die fressen doch kein Brot. Egal ob DD oder Capo. Vielleicht war das nur ein Übertragungsproblem?

  • Servus


    Wäre aber blöd, falls ich die Resobox mal wieder raus schmeiße müsste das Mapping ja auch geändert werden, bei meinem Auslaufmodell.
    Nur kann ich mir eigentlich aber nicht vorstellen, daß die die existierenden Datensätze wegschmeißen, die fressen doch kein Brot. Egal ob DD oder Capo. Vielleicht war das nur ein Übertragungsproblem?



    kommt drauf an wie AP das pflegt und die Ressourcen auf den Plattformen zur Verfügung stellt.


    Da AP alles über den Server macht ist dort die Gefahr einfach altes


    über den Jordan zu kippen... Die Software kann extern nicht gepflegt werden.


    Gruß


    Manni :wink

  • Ich hab dem Händler das Aprilia Schreiben per Mail geschickt, eventuell findet man das Mapping ja über das Kürzel 1338EA_7.

  • Hab den Bock heute wieder abgeholt. Das Mapping gibt es nicht mehr. Hab neben den 5h Gurkerei mit dem Transport auch noch 30€ für nichts gelöhnt :whistling:


    Schade auch.


    Die Leute die das Mapping drauf haben, seid ihr damit zufrieden?
    Der Händler meinte (vielleicht um die blöde Situation runter zu spielen) dass jeder der seine Dorso damals mal Mappen lies, die Software wieder hat runterschmeißen lassen, weil wohl anscheinend wahnsinnig viel Leistung gefehlt hatte. Kann ich fast nicht glauben.

  • Servus


    das ist eigentlich schon traurig was AP zum Thema Modellpflege hier abliefert.


    kann doch wohl nicht sein ....Sauerei :cursing:



    Gruß


    Manni :wink

  • Hallo,


    mit dem altem Mapping lag der Verbrauch bei ca. 9l/100 km, die Endtöpfe waren nass vom unverbrannten Kraftstoff (der Rücken der Jacke roch auch immer nach Benzin !), beim Ganzwegnehmen waren Fehlzündungen im Auspuff zu hören.


    Mit dem neuen Mapping liegt der Verbrauch bei 7-7.5 L/100km, die Endtöpfe sind trocken (die Jacke rieht auch nicht mehr nach Benzin) und das Knallen im Auspuff ist nun auch weg.


    Gruß,


    Aprilia-Fahrer

  • Die Leute die das Mapping drauf haben, seid ihr damit zufrieden?
    Der Händler meinte (vielleicht um die blöde Situation runter zu spielen) dass jeder der seine Dorso damals mal Mappen lies, die Software wieder hat runterschmeißen lassen, weil wohl anscheinend wahnsinnig viel Leistung gefehlt hatte. Kann ich fast nicht glauben.


    Ich bin froh, das ich es drauf habe. Vorher ging nichts unter 9 Ltr./100km. Jetzt liege ich bei etwa 7,5 Ltr. und komme mit einer Tankfüllung wenigstens 200 km weit. Meine war vorher/nachher auf dem Leistungsprüfstand und sie hat sogar ein paar Pferdchen mehr mit dem Sparmapping und hängt besser am Gas.
    Auf die Fehlzündungen kann ich dann gerne verzichten.


    Wenn es noch eines auf 6Ltr./100km geben würde, ich würds aufspielen lassen. Die ewige Tankerei nervt, immer bin ich der erste in der Gruppe und oft einzige der tanken muss.

  • Falls es jemand investieren möchte:


    Jedenfalls wäre es das Beste Mapping!!!


    https://bdperformance-shop.de/…200-/ABS-11-16::2164.html


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
    Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.


    Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
    :jester
    ... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

    Einmal editiert, zuletzt von MegaLagu () aus folgendem Grund: Linkadresse aktiviert

  • Ist doch im Grunde nur die Möglichkeit selber ein Mapping aufzuspielen, oder?
    Bzw kann man sich für 59€ ein "optimiertes" Mapping drauf laden lassen.


    Frag mich ob das alles so einfach ist ?( Denke mal ohne Prüfstandsläufe ohne Ende und wirklich gutes Wissen in der Thematik muss man damit nicht anfangen ?