Auspuff Shiver/Dorso 900 Roadsitalia

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Den DB-Killer könnte man auch so befestigen, dass man die nicht mehr entfernen kann. Eine Bohrung ( 3-5mm ) am Anfang von DB-Killer bohren und den dann mit dem Rohr vom ESD verschweißen. Die Lautstärke wird auch nicht Euro 4 konform sein... ;o)

  • Servus zusammen,




    also ich habe die Projsix auf der Shiver 900 verbaut.


    Bisher aber noch nicht getestet aufgrund Wetter.




    Verarbeitung für den Preis würde ich als absolut angemessen bezeichnen, wirklich nicht schlecht!





    Bezüglich dB-Killer: Das rausnehmen vom dB Killer ist auch bei Euro4 möglich!


    Laut UNECE-R 41.04 ist ein rausnehmbarer dB-Killer nicht mehr erlaubt, für die Zubehör-Auspuffanlage greift aber die UNECE 92.01 und diese gilt erst ab 2020! Somit ist hier eine Möglichkeit dafür geschaffen!


    --> hier nachzulesen: https://www.motorradonline.de/…aeder-ab-2016.685248.html


    Soundtechnisch hab ich nur in der Tiefgarage bisher getestet, das ist knackig! Aber es gibt ja noch den leiseren dB Killer, damit sollte dann alles soweit passen!


    In der ABE ist die Shiver900 als Euro4 Bike geführt, E-Nummer ist auf den Töpfen drauf!

  • Hey Booner, könntest du mal ein Bild davon posten?
    Mich würde die optische Integration der Anlage in das gesamte Heck interessieren.

  • Kann ich machen wenn ich das nächste mal in der Garage bin.


    Aber auf der RoadsItalia Homepage siehst du doch genau den Auspuff (Projsix) im verbauten Zustand auf der Shiver900?!


    Was willst du denn noch mehr sehen?

  • Das mag da so geschrieben stehen, ich glaube aber nicht alles was in der Zeitung steht. Schon gar keiner Zeitung die von Herstellern und Zulieferern abhängig ist um sich zu verkaufen und weiterhin kostenlose Probefahrten im warmen zu bekommen.


    Ich hatte im April 2018 mit meiner SV 650A (EZ 2016 also E4) mit BOS Endschalldämpfer eine genaue Begutachtung des TÜV-Prüfers und die Aussage das wenn der DB-Killer herausnehmbar wäre, hätte es keine Plakette gegeben.





    Aber du glaubst jedem tüv prüfer? Auch dort wird oftmals Mist erzählt, bereits selbst oft genug erlebt!


    Recherchier einfach mal etwas, du wirst immer wieder zum selben Ergebnis kommen.
    Zum Beispiel hier bei einem Rechtsanwalt fr Motorradrecht nachzulesen:
    http://www.motorrad-recht.de/m…chverordnung-seit-1-1-16/


    Lügt die Kanzlei offenbar auch? Ein TÜV Prüfer ist nicht allwissend!


    Soll sich der Prüfer halt nochmal informieren, es ist ja auch nicht dass erste mal dass die Gesetzgebung nicht konsistent ist. Für Serien-ESD‘s ist es ja bereits verboten herausnehmbare dB Killer zu haben (obwohls soweit ich weiß nie bei Serien esds nen dB Killer gibt?!), aber für Zubehör Anlagen gilt halt entsprechend ein anderes Gesetz, das erst ab 2020 in Kraft tritt



    Im MT07 Forum haben einige Jungs einen Roadsitalia, auch an Euro4 Mopeds, und keiner hat Probleme mit Polizei oder TÜV!

  • Also klanglich macht der Roadsitalia Spaß


    Bei vollast aus Sicht des Fahrers kein wirklicher Unterschied da Motor- und aussauggeräusch das auspuffgerausch übertönen.


    Bei teillast und wenig Last ein richtig geiles v2 blubbern mit jetzt noch stärker wahrnehmbarem patschen beim Gas wegnehmen im schiebebetrieb.



    Laufen tut sie im Leerlauf und über das gesamte Drehzahlband schön, vllt minimal rauer im Leerlauf: ist aber schwer zu sagen durch den langen Abstand vom letzten fahren vor der Winterpause.
    Gefuhlt hat bisher keine Leistung gefehlt, hab aber auch noch nicht richtig getestet.



    Also nicht ausufernd laut aber ein richtig satter Sound und geile Optik

  • Hallo

    Nun habe ich mir welche bestellt. Von Roadsitalia. Kann es kaum erwarten, dass du Dinge geliefert werden. Werde ein paar Fotos einstellen, wenn sie irgendwann montiert sind.

  • Hallo

    Nun habe ich mir welche bestellt. Von Roadsitalia. Kann es kaum erwarten, dass du Dinge geliefert werden. Werde ein paar Fotos einstellen, wenn sie irgendwann montiert sind.

    Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir wüschen, dass du ein Tonaufnahme (Video) von den Original Röhren machst und nach dem Umbau am gleichen Ort die Aufnahme wiederholst. So haben wir einen Vergleich.


    :wink und wenn es nicht klappt bin ich nicht böse!

  • Hallo

    Nun habe ich mir welche bestellt. Von Roadsitalia. Kann es kaum erwarten, dass du Dinge geliefert werden. Werde ein paar Fotos einstellen, wenn sie irgendwann montiert sind.

    Welchen hast du genommen? Ich hab den Projsix mit Carbon-Endkappen: Sieht geil aus, klingt genial, Verarbeitung fürs Geld absolut fair.
    Guter Kauf, wirst du nicht bereuen!


    Bau aber bitte in deinem eigenen Interesse einen Spritzschutz ein, sonst versaust du deine Elektronik von unten so richtig wenn du mal in s Nasse kommst! Der Original-Topf ist durchgängig und damit Spritzschutz, der fällt jetzt weg weil es zwei einzelne Töpfe sind!

  • Spritzschutz an einer Dorso, von '-Alex-' ist in dem Beitrag zu sehen.

    Langzeiterfahrung Zubehörauspuff / Sportauspuff


    Schade der link zu einem Spritzschutz von einer Shiver funktioniert leider nicht . :(

    #29

    Zubehör Topf und das Thema Spritzschutz

    Markus : Was ist da los?

  • Außerdem ist eine Abstützung des originalen Kennzeichenhalters zu empfehlen. Dadurch das die 2 Haltepunkte am Originaltopf wegfallen und er nur aus 2 Rundstäben besteht, vibriert er wie Sau. Ich habe mir schon, bei einer zugegeben extremen Bodenwelle, den Zubehörrückstrahler abgefahren. Am besten gleich zwischen Halter von Projsix und der Stelle an der das Plaste angeschraubt wird.

  • Grafik kaputt, oder es war keine PNG (falsche Endung).

  • Ist jetzt leider "Offtopic"

    Markus : Du hast mich falsch verstanden. In dem alten Beitrag von Manni, schreibt er "HIER" und dieser Link führt nicht zum Beitrag, sondern zur Startseite.

    Linkadresse ist ja (ich schneide vorne etwas weg):
    ....aprilia-shiver.de/p78391-zubeh-r-topf-und-das-thema-spritzschutz.html #post78391

    Diese Verlinkung führt nicht zum Ziel. ?(
    Ich hatte dir deswegen schon am 12.Mai eine PN geschrieben, wo ich drei weiter Beispiele benenne.

  • Habe es endlich mal geschafft ein Paar Bilder von den zu machen. Auch wenn die Löcher so groß aussehen , die DB-Killer sind drin.

    Dateien

    • 14.jpg

      (463,46 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 12.jpg

      (675,29 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 11.jpg

      (774,4 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 13.jpg

      (723,18 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 15.jpg

      (751,68 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Sehen bis auf die Abdeckung für die DB-Killer Sicherungsschrauben echt gut aus. Was kannst du zu Sound und Qualität der Töpfe sagen? Am besten im Vergleich zu den Akras falls du dazu die Möglichkeit hast.

  • Servus


    die haben sehr viel Ähnlichkeit mit den Akras, zumindest was die Endkappe betrifft


    Gruß

    Manni:wink

  • Habe an meiner DD750 auch roads verbaut, die sind aber komplett aus Carbon und die DB-Killer sind noch am etwas herausstehenden Innenrohr verschraubt, sieht denke ich besser aus. Meine sind nun schon ein paar tausend KM drauf, die werden noch lauter, ohne DB-Killer braucht bei den Tröten nun wirklich niemand... wenn ich Zeit und Lust habe könnte ich einen Soundcheck machen.;o) Verarbeitung kann man mMn. nicht meckern für den Preis.