Kettenrad

  • Moin zusammen,
    Ich bräuchte einmal eure Hilfe und zwar brauch ich das anzugsmoment für das kettenrad.
    Mein bestelltes WHB kommt erst nächste Woche und wollte am Wochenende gerne wieder fahren.
    Im voraus schon einmal besten Dank.
    Gruß
    Rene

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Teuflische Sache , meine gingen kürzlich auf obwohl ich neue verwendet habe samt den Bolzen( ori Teile AP) und das ist schon 3000 km her! jetzt habe ich den Drehmoment um 10 erhöht plus Kontrollstriche an der Mutter damit ich gleich sehe wenn sich eine löst . Die Schrauben hatten zum teil 2-3 mm Luft zum Kettenrad . Da schauste ganz schön blöd wenn du das bemerkst :-o

  • Hi Brinco und alle anderen!
    Mir ist gestern genau das selbe Problem aufgefallen ! Ich habe ziemlich verdutzt aus der wäsche geschaut 8o von den (ich meine) 5 selbstsichersten Muttern waren 4 lose auch wie du schon sagtest mit Abstand zum Kettenrad. Das hat mich dann doch nachdenklich gestimmt. Mein Problem war jetzt, dass ich die Muttern nicht festziehen konnte, da sich dabei die Bolzen/Gewinde mitgedreht haben ... gibt es einen speziellen Trick ??
    Wäre sehr dankbar um Antwort :jubel

  • Rad ausbauen, Kettenrad samt Bolzen aus der Gummidämpung heraus ziehen ( ist nicht verschraubt ), dann Muttern anziehen dabei Bolzen hinten kontern. Dann das Ganze rückwärts, fettich.
    Mir hat es mal einen Bolzen auf der Autobahn bei hoher Geschwindigkeit abgeschert als die Mutter zu weit raus gedreht war...

  • Zitat

    ...Kettenrad samt Bolzen aus der Gummidämpung heraus ziehen ( ist nicht verschraubt )...


    Sollte so aussehen. Bild im Anhang.