Adieu Shiver -> Hallo du neue Schönheit

  • Wie es manche vielleicht schon gelesen haben, habe ich meine Shiver an ein neues Forumsmitglied verkauft, sodass er noch hoffentlich lange so viel Spaß an dem Motorrad hat wie ich.
    Grund für meinen Wechsel: Ich brauchte einfach mal etwas Neues und auch gerne dann mit ein wenig mehr Leistung und weniger Gewicht (+ mehr Reichweite). Ich fahre recht häufig mit Sozius aber nur kürzere Touren, daher lag da nicht der Fokus drauf.


    Zuerst habe ich mir, wie Ute es bereits ja schon umgesetzt hat, die neue Z900 von Kawasaki angeschaut. Da wollte aber einfach nicht der Funke überspringen :headshake


    Da ich schon immer fasziniert von den Modellen von Triumph war, bin ich danach zu einem Händler in Stuttgart gefahren und da stand sie: die neue Street Triple RS. Bei dem ersten Zusammentreffen und Probesitzen war es schon um mich geschehen :love


    Da diese Maschine leider nicht zur Probefahrt bereit stand, bin ich am Wochenende darauf eine Speed Triple gefahren, um einfach die Charakteristik eines Dreizylinders zu erleben und für mich herauszufinden, ob es mir gefällt. Der Motor der Speedy ist auf jeden Fall eine Wucht!!
    Kurzum habe ich dann ohne Probefahrt den Vertrag für eine Street Triple R mit Zubehör unterschrieben. Probefahrt habe ich dann nachgeholt, um sicher zu gehen, dass sie auch für Soziusfahrten geeignet ist --> ist sie, definitiv!


    Das absolut geilste an diesem Motorrad ist der (bei der R dazubestellte) Schaltautomat der RS. Rennstrecken-Feeling pur :-o
    Dazu das extrem leichte Gewicht von ~185kg vollgetankt und ein 17l Tank (Verbrauch nach ersten Erfahrungen um die 5l/100km)


    Lange Rede, kurzer Sinn hier mal ein Bild, wie meine Neue ungefähr aussehen wird (Bild aus dem Konfigurator, da ich sie leider noch nicht in Empfang nehmen konnte):


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Glückwunsch... hast auf jeden Fall nix falsch gemacht.
    Das Gerät dürfte ich auch nicht zur Probe sitzen... sonst fängt es gleich an in den Fingern zu jucken...
    Hast du auch noch was aus der Zubehör-Tüte dir gegönnt?

  • Moin Kai,


    darfst, wenn du nett fragst, auch gerne beim Treffen mal probesitzen, ich halte dann dein Bier :bier


    Dazu bestelltes Zubehör:
    - Bodis Abgasanlage
    - Motordeckel Protektor
    - Motorabdeckung
    - Rahmenprotektoren
    - Zusatzscheibe Flyscreen

  • Glückwunsch zur Street Tripel
    Als ich 2011 mir eine Shiver erstmals live beim Händler angesehen hatte, war die Triumph auch noch auf dem Zettel. Wer gewonnen hat wisst ihr :D :love

  • Glückwunsch zur neuen :blumen ... Hab auch schon mal auf ihr gehockt, leider viel zu klein für mich aber es ist schon ne kleine Kanonenkugel, auch vom fahren her! Ein Kumpel der ne Speedy fährt war auch hin und weg, will auch am liebsten tauschen!


    Ach so wollte eigentlich viel Spass wünschen und viele unfallfreie KM, muss aufhören zu schwärmen ... Glaub ich Leih mir die gleich noch mal aus :wink

  • Hi Patrick,


    GEILES TEIL!
    Ich liebe meine Shiver nach wie vor - aber wer weiß was in ein paar Jahren ist...
    Kann Deine Handlung nachvollziehen - irgendwann will man mal was anderes, was neues.


    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß damit - idealerweise gepaart mit unfall- und pannenfrei.


    RocknRoll und Rebellion


    Phil

  • Glückwünsche auch von mir, viel Spaß zu wünschen ist glaube ich überflüssig :rolleyes:, und auf jeden Fall eine unfallfreie Zukunft.


    Auch mir gefällt das Moped (fast) sehr gut. Anfreunden kann ich mich irgendwie immer noch nicht mit der seitlichen Ansicht.
    Der Abstand zwischen Lenker und Tacho-Lampeneinheit, an dieses Loch, habe ich mich einfach noch nicht gewöhnt.


    Gruß
    michhi

  • Glühstrumpf zum neuen Bike.


    Flyscreen und Zusatzscheibe hätte ich auch bestellt, ohne wäre die Front mit den freistehenden Lampen nicht so mein Fall.

  • Servus


    ok 3 Zylinder gebrabbel :denk :denk :denk mit ner geilen Auspuffanlage hört sich die auch gut an :]


    mein Ding sind die Triumph nicht, da mir die Lösung mit den abstehenden Lampen bei keiner gefällt :headshake


    aber mir muß sie nicht gefallen sondern Dir und deswegen wünsche ich Dir viele unfall,- sowie


    pannenfreie Kilometer... :] :bier :bier


    Gruß


    Manni :wink


  • Der Abstand zwischen Lenker und Tacho-Lampeneinheit, an dieses Loch, habe ich mich einfach noch nicht gewöhnt.


    genau dieser Insekten-Look stört mich an manchen neuen Bikes ungemein :S
    Aber . . . ich wünsche Dir von ganzem Herzen dass du glücklich mit deiner Wahl wirst, bestimmt ein gutes Bike.
    Viele Grüße TheLoop

  • Danke für eure ganzen Glückwünsche!


    Zu den Insektenaugen: ich sag mal auf dem Bild sieht es tatsächlich extrem aus, ja und auch in echt ist da deutlich weniger Verkleidung als bei der Shiver. Aber von vorne mit den neuen LEDs sieht der Scheinwerfer Hammer aus! Das hab ich zuvor noch nie gesehen, so hell wie die leuchten.


    Das einzige, was ich vermisse im Vergleich zu Shiver ist der Sound. Den haben sie wirklich gut hinbekommen und da reicht der Dreizylinder im Stand und bei Gasstößen nicht ran. Im Fahrbetrieb sieht das wieder bisschen anders aus :love


    Freue mich schon auf das Treffen und die Diskussion/Meinungen von euch, wenn ihr sie dann in live seht. Bis dahin muss ich aber noch im Juli das Einfahrintervall von 1500 km hinter mich bringen. :ditsch

  • Mit Rundscheinwerfern fand ich die Streety noch ganz schick, alle Mopfe danach fand ich optisch misslungen.
    An Design und Sound der Shiver kommt selbst die neue noch nicht dran, allerdings deutlich verbessert, und Motor, Gewicht, Reichweite brauchen den Vergleich sicher nicht scheuen.
    Mit den neuen Streetys ist Triumph sicher wieder ein großer Wurf gelungen und im Nachhinein hätte man sich für die Shiver 900 auch ein wenig mehr Änderungen gewünscht als mehr Hubraum und Dashboard.


    Deine Streety wird sicher nen 1000er mehr kosten als ne 900er Shiver, trotzdem bietet die sicher viel Motorrad fürs Geld. Glückwunsch! :blumen

  • Herzlich willkommen am Katzentisch :bier=)


    Wir hatten uns ja schon woanders über deinen Wechsel ausgetauscht. Ich bin gespannt auf Rohr und werde deine Britin genau inspizieren. :brille2
    Die 1500km Einfahrzeit gehen schneller rum als du denkst. Meine Z hat jetzt bereits knapp 3000km auf der Uhr. :punk

  • Gratuliere zu deiner neuen.


    Bin ähnliche Meinung wie Manni und Ingo.


    Aber, wie bereits gesagt, Dir muss sie gefallen.


    Gute Fahrt.


    Gruss
    Horst

    "Es sind 105 Meilen bis Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!"
    "Tritt Drauf"
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Hallo Patrick,
    meinen Glückwunsch zur Streety, viele Unfall- und Knöllchenfreie km. Solche Bikes wie Speedy und Streety hatte ich auch schon auf dem Zettel, hat sich aber anders ergeben. Der Sound im Stand ist wie bei der Brutale mit der Original Anlage nicht so fett wie bei der Shiver, aber wenn du unterwegs bist und am rechten Lautstärkeregler drehst und dann mit stehendem Gasgriff die Gänge durchschaltest... dann ist grinsen im Helm angesagt. Ach ja pass auf das das Vorderrad am Boden bleibt, ist bei der Streety etwas leicht ;o) .
    Freu mich schon auf unsere bunt gemichte Gruppe auf der Samstagstour.
    der vossybear

    Sicher sieht die ``Bella``geil aus, aber bitte nicht am Lack lecken ! :heiss

  • @Ute: genau wir hatten ja schon darüber gesprochen, dass der "Außenseiter-" Tisch dann noch größer wird :wink


    Bei dem schmalen Programm und den schleppenden Innovationen von Aprilia aber leider auch nicht vermeidbar!


    @Vossy: Nicht nur das Vorderrad ist recht leicht auch das Hinterrad bei den brutalen Bremsen vorne :fight Da muss man sich erst mal wieder umgewöhnen. Aber du hast schon recht bei der Fahrt empfand ich die Streety auch als deutlich präsenter als die Shiver (vermutlich durch die höhere Frequenz). Und das Schalten mit dem Quickshifter ist halt wirklich unschlagbar! :love Da muss man aber auch erst mal reinkommen, dass man da beherzt den nächsten Gang reinkloppt, ohne dass die Hand zuckt.


    P.S. natürlich auch danke an alle anderen Glückwünsche, die noch eingetrudelt sind! Ist mein erstes Fahrzeug, dass ich Vollkasko versichere aufgrund des hohen Werts. Da wäre ich ja fast aus den Latschen gekippt. Aber hoffe natürlich trotzdem, dass sie ohne Beulen überlebt :heil

  • Das hatte ich 2011 auch angefragt. :-o:-o


    Habe es dann bei Teilkasko belassen.
    :egal

  • Vollkasko versichere


    Oh mein Gott, ich und auch mehrere Freunde hatten das schon bei verschiedenen Versicherungen angfragt, gemacht hat es dann keiner.
    Patrick verrätst Du uns was Dich das kostet?

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Auch von mir Glückwunsch zum Triple. Das schön ist ja wenn man drauf sitzt, sieht es anders aus als "von aussen".
    Ein Dreizylinder hab ich noch nicht probiert.
    Ich wünach Dir jede Menge Spass mit der Neuen und eine unfall- und knöllchenfreie gemeinsame Zeit.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...