Moto GP Saison 2017

  • Dachte ich mache einen eigenen Thread auf.
    Toller Auftakt gestern, Vianles richtig stark, Zarco auch bis zum Ausfall.
    Dovizioso auch gut drauf, der Doctor hat sich schon rausgehalten und sicher Platz 3 heimgefahren.


    Espagaro auch richtig stark auf der Aprilia, hätte fast noch Pedrosa geschnappt.
    KTMk napp am ersten Punkt vorbei.

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Ja das wird ein spannendes Jahr.
    Finde auch die Moderatoren nimmer ganz so schlimm und überlege mir 20€ für den Eurosport Player auszugeben.
    Hoffmann kann einem auch manchmal aufn Sender gehen, plus der Dialekt der anderen :bump und dann erst mit Verzögerung als Video :denk


    Espagaro war im Rennen an Pedrosa vorbei, wurde aber paar Runden vor Schluss wieder geschnappt. Muss also evtl. doch an Bradl liegen, in der SBK reisst er ja auch nix.
    Ich wundere mich immer wie manche Fahrer in der einen Klasse Spitzenfahrer sind, und eine Klasse höher nur Mittelfeld oder schlechter, wie Bradl oder Cortese.


    Auch Folger macht ne Klasse Arbeit, konzentriert und sauber durchgezogen.
    Iannone beweißt man muss auf einem "Traktor" fahren lernen, dann kann man es auch mitm Reihen4er. Aber andersrum gehts wohl nicht, siehe Lorenzo, der auch mit seinem Talent und Können nicht vorn mitfährt. Sollte er der 2te sein der sich selbst mit der Ducati erstmal das Genick bricht?!


    Und die Power der Honda fand ich einfach nur erbämlich, im Top Speed kam die Suzuki immer ran. Wie soll das weiter gehen. Mit einem so unerlegenen Bike kann selbst er nicht vorn mitfahren.


    Aber mal abwarten, die Saison ist noch jung.
    Viniales hat sich seit 3 Monaten auf diesen Moment vorbereitet, klar das dieser dann auch funktionieren sollte. Nun hat er 2 Wochen bis zum nächsten Rennen, wir werden sehen.

    :angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

  • Sehr sehr geiles Rennen schade für zarco aber ich würde sagen ihm fehlt noch die Erfahrung aber trotzdem sehr gut gemacht. Rossi schön aufgeholt auch super dovi und viniales top. Ianone auf der suzi fand ich auch klasse bis zum Sturz

  • Ich stimme Euch zu dass es auf jeden Fall ein spannendes Jahr wird. Und die Moto GP hat gegenüber der Formel 1 mal wieder bewiesen wie eine faszinierende Rennserie aussehen muß. Es gibt mehrere konkurrenzfähige Teams, Überholmanöver im kompletten Feld und vermutlich übers Jahr 7-8 verschiedene Sieger.



    Aber wie doch die Wahrnehmung unterschiedlich sein kann......


    Als Bradl in der Moto GP in Führung liegend abgestiegen ist war er zu blöd, Zarco macht das selbe und ist toll.....
    Als Aprilia letztes Jahr mit einem Bastel- und Entwicklungsbike hinterher fuhr war alles Käse, wenn KTM mit einem weit größeren Entwicklungsvorlauf auf P16 und 17 reinkommt (de facto Drittletzter und Vorletzter) ist es toll.....
    Iannone und Chrutchlow schmeissen ihre bikes regelmäßig weg, aber sie sind toll.....
    Der arme Marquez mit seiner unterlegenen Honda, aber Bradl (und auch Hayden) sollen mit dem unfertigen Dings in der SBK Wunder vollbringen....
    Immerhin ist ja Lowes auf der Aprila sitzengeblieben, oh, Letzter, der kann wohl auch nichts.......


    So, und jetzt druff, aber im Gegensatz zur F1 gibt hier wenigstens Dinge zu denen man eine Meinung haben kann. :bier

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.


  • Also falls du mich meinst, muss ich zu ein paar Sachen Stellung beziehen:
    - Zarco ist Moto GP Rookie, und zudem noch bei einem Kundenteam und hat die alten Hasen auf ihren Werksbikes ziemlich alt aussehen lassen und einen ordentlichen Vorsprung rausgefahren
    - Wo steht, dass das KTM-Debüt toll war? Ich als Österreicher verfolge eben den Werdegang von KTM besonders intensiv (auf ServusTV kam danach noch eine sehenswerte Doku, vom Entschluss in der MotoGP anzutreten, bis zum ersten Start am Sonntag). Ausserdem haben wir leider keinen österreichischen Fahrer (in keiner Klasse), dann soll wenigstens das Bike was reissen :-/ Zudemfinde ich ihre Herangehensweise interessant (Stahlrahmen, WP-Federbein anstatt Alurahmen und Öhlins Komponenten wie bei allen anderen)
    - Iannone hab ich auch nicht in den Himmel gelobt, mir ist er zu agressiv, und das geht eben oft schief und gefährdet teilweise auch andere
    - Marquez hab ich auch nicht erwähnt, um die Power der Honda mache ich mir keine Sorgen.

  • Gemeint habe ich direkt niemand, nur ein paar Thesen rausgehauen mit Bezug zu den posts hier aber auch ohne. ;o)


    Alle Meinungen, egal zu welcher These, finden sich vorwärts oder rückwärts in den einschlägigen Onlinemedien und natürlich auch in Foren und facebook-Gruppen .


    Nochmals, schön ist es doch dass es hier Themen gibt die man kontrovers diskutieren kann.


    Wirklich ernsthaft diskutieren werde ich die aber nur von Angesicht zu Angesicht. Im I-net werden solche Dinge ganz gerne einmal sehr emotional, soll ja auch hier im Forum schon vorgekommen sein :denk , und da habe ich keine Lust drauf.


    Hoffen wir auf eine für weiteren Gesprächsstoff sorgende Saison.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Nee, da meinte er mich ;o) , aber mir ist es WUUURSCHT! :bier


    Eben, ist doch gut wenn man seine eigene Meinung hat, sind doch hier nicht in der Türkei :peitsch


    Ich fand die Leistung von Zarco übrigens auch gut, wenn man allerdings in betracht zieht das er wegen der Aktion seine Kiste innerhalb 5 Runden runtergeritten hat, die aber 20 Runden halten soll, verstehe ich seine Taktik nicht.

    :angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

  • wenn man allerdings in betracht zieht das er wegen der Aktion seine Kiste innerhalb 5 Runden runtergeritten hat, die aber 20 Runden halten soll, verstehe ich seine Taktik nicht


    Das wäre eben interessant gewesen ob er gegen Rennende die pace auch noch hätte fahren können. Ich glaube nicht, dass er beim Sturz schon ein Reifenproblem hatte. Hat sich zumindest in Interviews mit ihm und Herve nicht so angehört.



    Zur Taktik, erinnert sich noch jemand an "wo ist Behle"? Der war damals auch mit der Methode unterwegs "lieber ein paar Runden im Fernsehen als garnicht". Wobei ich bei Zarco nicht glaube dass er das bewusst so gemacht hat.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Das werden wir in 2 Wochen herausfinden, die haben alle glaub so auf diesen ersten Start trainiert.
    Zarco hatte auch einen weichen HR, bei dem Tempo hätte dieser glaub kaum durchgehalten, es sei denn, er hätte einen ordentlichen Vorsprung herausgefahren und wäre dann etwas vom Gas gegeangen um zu halten.
    Letztes Jahr war vieles anders, doch dieses Jahr ist nochmal alles anderster :teach

    :angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

  • Sehr turbulentes Rennen gestern, mit vielen Stürzen etablierter Fahrer.
    Zarco hat mir wieder gut gefallen, Vinales hat das sehr trocken heimgefahren, Rossi auch stark.
    Lorenzo als bestbezahlter Fahrer im Feld wieder als Crashpilot. Der passt einfach nicht zur Ducati.

  • Ja das wird ein spannendes Jahr.
    Finde auch die Moderatoren nimmer ganz so schlimm und überlege mir 20€ für den Eurosport Player auszugeben.


    Was gibt es genau für 20€? Und vorallem wo genau?


    Wenn ich auf Eurosport gucke finde ich nur ne möglichkeit das gesamte Sportprogramm gucken zu können. Ich möchte aber nur Motogp ohne alles andere.
    Habe seit kurzem keinen Fernseher mehr und das fehlt schon etwas..

  • Gib bei Google etc. Eurosportplayer Moto GP ein ... Aktion gilt noch bis zum 31.04. mit den 20 EUR


    Zu sehen ist im Grunde alles was Live auf Eurosport 1 und 2 läuft... Moto GP sogar mit mehreren Kameraeinstellungen :dance


    Zusätzlich hat man Highlights und Videos, also Aufzeichnungen

  • Ich mach jetzt HIER den direkten Link.
    Finde es auch interessant.

  • Wie Ihr wohl auch schon mitbekommen habt führt Vale die WM mit 6 Punkten Vorsprung vor Maverich Vinales an. :heil:dance


    Jonas Folger ist Achter in der Wertung.


    Jorge Dreizehnter. ;o):bye

    "Es sind 105 Meilen bis Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!"
    "Tritt Drauf"
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Rossi hat in Assen gewonnen. :heil:italia:super

    "Es sind 105 Meilen bis Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!"
    "Tritt Drauf"
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Hallo zusammen,


    ja wie sagt man so, es kann nur einen geben und der heißt Rossi :jubel .
    Und seine Erfahrung ist nicht zu Toppen :toeff:italia , ist ein echt geiler Typ :super .

  • Ja das ist mal wieder schön, das jetzt auch wieder ein deutscher mitspielt :toeff ist schon ein super Fahrer und da kommt bestimmt noch mehr von.
    Ich hätte ihn denn 1 Platz gegönnt, aber ansonsten hat er alles Richtig gemacht :toeff:klatschen:klatschen .