Caponord gekauft und daher wechsle ich das Unterforum

  • Hallo zusammen,


    nach längerem Entscheidungsprozess bin ich heute zu einem Ergebnis gekommen und habe mir eine Caponord 1200 TP bestellt. :peace


    Zuletzt war der Favoritenkreis auf drei Powernaked-Bikes (1200 Monster, 1290 Superduke, 1100 V4 Tuono) sowie drei Reise-/Crossover-Bikes (Tiger Sport, Capo Rally, Capo TP) geschrumpft.


    - Die Monster fiel aus dem Raster, weil mir der rechte Krümmer sowie die hinteren Fußrasten immer im Weg waren.
    - Die Superduke und die Tuono haben beide einen wahnsinnigen Motor und beide gegeneinander gewisse Vor-/Nachteile. Zuerst war die Superduke raus, weil ich die Sitzposition etwas zu passiv fand, dafür waren die Platzverhältnisse mit meinen langen Beinen super. Bei der Tuono war die Sitzposition deutlich aktiver, der Kniewinkel aber auf Dauer doch zu extrem. Außerdem fand ich sie auf sehr engen und nicht so gut ausgebauten Straßen sehr störrisch und unhandlich.


    - Der Dreizylinder der Triumph Tiger Sport ist ein feiner Motor, allerdings irgendwie zu perfekt. Ganz gleichmäßiger Durchzug von Standgas bis Höchstdrehzahl, irgendwie fehlte da der Kick.


    - Die Caponord 1200 TP erfüllt wohl meine Ansprüche am Besten. Die Leistung reicht völlig aus, die Sitzposition für meine 190 cm mehr als ausreichend, der V2 hat eine tolle Leistungsentfaltung und einen schönen Klang und auf Grund des Abverkaufs in diesem Jahr ist der Preis für eine 1200er mit dieser Ausstattung unschlagbar.


    Jetzt warte ich noch zwei Wochen auf die schwarze Bella und dann gibt es hoffentlich noch ein paar Restkilometer 2016.


    Gruß
    Stephan

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Servus


    na dann herzlichen Glühstrumpf


    viele unfall und pannenfreie Kilometer. :]


    und ich hoffe Dich mit dem Teil mal bei unseren Jahrestreffen zu sehen. :]


    Gruß


    Manni :bier