Mana mit Werkszubehör

  • Hallöchen!


    Da hat mir doch ein netter Mensch folgendes Bild von der Mana mit dem original Werkszubehör in hoher Auflösung zukommen lassen :D :o).


    Damit dürfte der Reise wohl nix mehr im Weg stehen :italia.


    gruß
    Markus

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • autsch... disqualifiziert:
    Wer die Koffer derart hoch und weit hinten anbringt/anbringen muss, wird mir Veränderung des Fahrverhaltens nicht unter grausam bestraft. Mal von der eingeschränkten Sitzqualität aufm Sozius ganz zu schweigen, wenn die Koffer etwas eckiger werden.


    Dann lieber vom Drittanbieter - aber der Hund liegt wahrscheinlich im Auspuff begraben: Der ist zu weit hochgezogen, um da einen Koffer vernünftig dran vorbei zu bekommen. Da zeigt sich mal wieder, was passiert, wenn das Design wichtiger ist als die Funktion... Die Tourenfahrer werden also zusätzlich zur Anschaffung eines geeigneten Kofferträgers im Zweifelsfall auf einen geänderten Puff zurückgreifen müssen. Mal sehen, ob es dann überhaupt einen tiefer liegenden Träger geben wird. Denn um einen Koffer nach außen zu setzen - dazu ist die Mana schlicht zu niedrig...


    Ne schöne Jrooß
    Rossi


    PS: Die Affentwinwelt hat das Thema schon durch: siehe Hepko-Becker vs. Rest der Welt... Und das damals nur, um eine Symmetrie hinzubekommen. Dabei war die AT in Sachen Schräglagenfreiheit hoch genug, um einen etwas weiter herausstehenden, dafür schmaleren Koffer zu verkraften. Und: Die AT war noch schwer genug, um die Koffer halbwegs zu verkraften, was die Auswirkungen auf das Fahrverhalten angeht.


    PPS: Edit
    Hups - hab grad gesehen, dass die Mana ja auch nicht leichter ist als die selige AT... Von daher ist der Gewichts/Schwerpunktfaktor doch vielleicht nicht sooo gravierend, wie ich befürchtete, sondern halt nur noch gravierender als mit "normal" angebrachten Koffern. Ich hatte der Mana max. 210 kg zugestanden. Die 230 kg sind identisch wie bei der alten AT (oder 10 weniger? Habs nicht mehr im Kopp...) Dann bleiben die Optik, die ich auch schon bei der AT mit den hohen Koffern grauslig fand, und die eingeschränkte Sitzposition aufm Sozius bei angebrachten Koffern.

    Valentino hat meinen Nick geklaut... ;)
    KM sind nur die mitter Versys...

    Einmal editiert, zuletzt von Rossi ()

  • Das ist ja mal eine geile Windschutzscheibe :o)


    So eine möchte ich unbedingt an meiner Shiver haben :lol :lol


    Koffer gingen wohl nicht tiefer weil der Auspuff so schön steil steht ;)

  • @ rossi


    ich kenne ein Pärchen mit AT, da sind die Koffer auch so ähnlich angebracht. Und gerade diese hohe Anbringung liebt die Sozia.....


    Ich würde die Koffer aber wenn möglich auch weiter vorne und unten montieren, wenn nötig mit Eigenbauträger. ;)


    Die Scheibe sieht zwar nicht besonders toll aus, dürfte aber recht wirkungsvoll sein... ;)


    Tom