shiver gecrasht :-((

  • :weinenhi leute,


    schlechte nachrichten aus sachsen. am sonnabend vormittag hab ich die shiver gecrasht. kam auf der hauptstrasse und mir entgegen kam ein transporter. der blinkte und wollte links abbiegen in eine einfahrt. ich hab das ja auch gesehen und registriert, dachte nur nicht das der noch vor mir rein will. hat er aber getan... 8o


    was ich noch weiß ist das ich versucht habe von mir aus links an ihm vorbeizukommen. leider war da noch ein anhänger mit bagger drauf. wach wurde ich kurz auf dem asphalt und dann ward es schon wieder dunkel. nächste station krankenhaus... konnte aber heut morgen schon wieder raus. alles glimpflich abgelaufen - prellung hals, nacken, kopf und brustkorb. blau sind arm und bein. und halt schürfwunden bzw. brandwunden aller art...


    muss heut erstmal noch zum anwalt, denn die officer sagten mir im krankenhaus es wäre meine schuld?! ich hätte, O-ton"DAGEGEN FAHREN MÜSSEN"... 8o


    soweit so gut, aber zu den kamikaze gehöre ich noch nicht...

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Oh man das klingt nicht gut.


    Erstmal sei froh das du noch lebst und gehst, der Rest wird wieder von allein.


    Ich sprech da mal aus Erfahrung, bin schon ein paarmal abgeschossen worden.


    Wenn sich was mit dem Anwalt ergibt sag bescheid, vielleicht kann man helfen.

  • Puhh na da hattest du verdammtes Glück würd ich sagen..... :]


    gegen nen Transporter inkl. Hänger crashen ist übel... :omm




    na dann mal GUTE BESSERUNG


    und halt uns auf dem Laufenden...das mit dem Vorrang des Transporters hört sich äusserst merkwürdig an.... :denk



    gruß :wink

  • Na da hoffen wir das alles zu Deinem Besten ausgeht

    Grüße an Alle :super:italia


    Und nie schneller fahren als der Schutzengel fliegen kann ;)

  • Auweh, ist bloß gut dass du uns deinen Unfall selbst schildern kannst.


    Alles Gute :wink

  • ... gut das du einigermassen glimpflich davon gekommen bist !!!! ... es ist schon eine absolute frechheit wie motorradfahrer rechtlich benachteiligt werden ... wäre ja nicht das erste mal !!!! ... der typ hat dir klar die vorfahrt genommen und die kommen dir mit aufprall-theorien ... absolute frechheit !!! :teufel :teufel :teufel :teufel .... wärst du mit dem auto gefahren hätte dir bestimmt niemand einen strick daraus gedreht wenn du versuchst den unfall zu vermeiden ... nimm dir bloss einen guten anwalt denn recht haben oder recht bekommen sind zwei völlig verschiedene sachen ... gute besserung !!!

  • Hallo Ezobar,


    schöner Mist! Ich bin froh, dass es so glimpflich für Dich gelaufen ist.
    Die Shiver kann man reparieren / ersetzen. Ich wünsch' Dir gute und schnelle Genesung!


    Alfred

    "Wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, das kann man mit Prügel allein nicht korrigieren." (Gerhard Polt / Die Toten Hosen)

  • Gute Besserung und viel Glück, dass der Vorgang möglichst reibunhslos zu Deinem Gunsten abgewickelt werden kann.

  • Da hast du ja noch mal Glück gehabt.
    Ärgerlich ist immer, dass zu dem Schmerz dann immer noch der Trouble mit den Behörden dazu kommt.


    Was hattest du für Klamotten an?


    Gute Besserung!

    "You will only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995


    Bis später, Peter.

  • auch von mir die besten Genesungswünsche.


    Von Problemen mit der Versicherung wenns um Unfallabwicklung mit Motorrad geht kann ein Freund ein Lied singen. Wartet schon seit fast einem Jahr das der Unfallschuldige "ein Käfigtreiber" die Kosten des Motorrads übernimmt

    mfg
    Goody


    Diskutiere niemals mit Idioten. sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung !!!

  • So ein Mist :teufel, na dann gute Besserung. Falls Du einen guten Anwalt brauchst...mein Bruder hat ne Kanzlei mit Spezialisierung Verkehrsrecht. :lol

  • Auch von mir gute Besserung. Selbst wenn du den Spruch nicht mehr hören kannst "hast noch Glück gehabt" ist aber so.
    :teufel :teufel ist wieder typisch. Wie Wonderdog schon schrieb, mit nem Auto hättest du da mit Sicherheit weniger Probleme. Aber du hast leider genau wie wir den "Zweiradstempel" und die sind fast immer Schuld, rasen tun die auch nur und ständig. Ich könnte :kotz


    Trotzdem wünsche ich dir das die Sache gut ausgeht und du Recht bekommst.


    Gruß Dirk

  • Von mir auch beste Genesungswünsche. :blumen
    Die Uniformierten sagten, dass Du dagegen fahren solltest??? 8o Habe ich das Richtig verstanden?
    Das ist ja schon der Hammer. Letztens habe ich von einem ähnlichen Unfall gelesen. Hier kann man sehen, wie das ausgegangen ist.

    Da hast Du wirklich Glück gehabt und ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald wieder fit bist und sich die Sache für Dich weiter zum Positiven entwickelt.

  • Auch gute Besserung von mir.


    Der Officer ist ein Officer und nimmt den Unfall auf. Nicht mehr und nicht weniger.
    Entscheiden wer schuldig ist und nicht entscheiden andere.
    So ist das mit der Gewaltenteilung