Soziushaltegriffe los werden..

  • servus,


    ich habe gelesen, dass ein gurt zum festhalten ausreicht.. reicht es dann auch wenn ich einen alten ledergürtel nehme den zurrecht schneide und drüber lege. unten dann feststrauben am sitz und gut ist?


    bei mir hält sich der sozia grundsätzlich an mir fest! dh so eine vorrichtung wird eigentlich nicht benötigt. würde die dann einfach abschrauben. gibt es dann Probleme?


    grüße


    simon

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Nein, solange eine Haltemöglichkeit (kann auch ein Gurt sein) vorhanden ist, genügt das. Meine DD hatte auch keine Bügel (die habe ich später selbst montiert) . . . . allerdings auch keinen Gurt (den fand der Vorbesitzer schon schei...) :rolleyes:

  • Wird aber schwierig, da die Griffe an einer Platte sind, also ein großes Teil. Das sieht man ganz gut, wenn du die Sitzbank abnimmst. Ergo müsste man die Griffe absägen.
    Ich hab mich aber auch schon gefragt wie das Heck ohne die Griffe aussieht, könnte durchaus schlanker wirken. Also mutige vor :D

  • Zitat

    Habe schon gesägt :D
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    Das Leben ist eins der härtesten Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Versteht ich auch nicht so wirklich :0plan
    Vorn die Handprotektoren aber hinten der Griff der stört.
    Ist für mich wie Schal tragen und unten sollen es Sandalen sein.
    :egal
    Gibt ja noch die Version der ersten Jahre, wo es den Haltegriff nicht gab. Der hatte nur so Ösen wo Gurte durch gezogen wurden.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bildquelle: 1000ps.de/testbericht-aprilia-sl-750-shiver

  • Irgenwie sehen die vom EbayGriechen so rund aus, diese dort ist schön eckig.


    Aber egal, werde wohl auch erstmal zur Säge greifen müssen! :]