SBK WM in Assen

  • Dieses Wochende gastiert die WSBK in Assen, wie letztes Woche zeitgleich an einem Wochende mit der MotoGP. So ganz verstehe ich das nicht, weil es ja der gleiche Veranstalter ist, die Dorna. Man könnte meinen die versuchen die Superbikes auf das Abstellgleis zu schieben.
    Außerdem sind auch die 24h von Le Mans, also drei große Motorradveranstaltungen an einem Wochende, verstehe das wer wolle, ich jedenfalls nicht.....


    Aber zurück nach Assen, anscheinend kommt die Strecke nicht unbedingt der RSV4 zugute. Jedenfalls hat sich mal wieder Sykes die Pole geholt vor seinem Teamkollegen Rea, da wird einer froh sein ;-)
    1 Sykes
    2 Rea
    3 Haslam
    4 Davies
    5 van der Mark
    6 Lowes
    7 Fores
    8 Torres


    Die Rennen kommen morgen auf Eurosport normal, frei um 10.30Uhr und 13.00Uhr.

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Die 2 Rennen waren ganz interessant und spannend, Rea hat triumphiert und Sykes erneut geschlagen, der musste zum Ende hin immer abreißen lassen. Für Aprilia war es nicht ganz so erfolgreich, zwei mal Platz vier für Haslam und zweimal P6 für Torres.


    Zieleinlauf bei beiden Rennen gleich ;o)


    1Rea
    2 Davies
    3 vd Mark
    4 Haslam
    5 Sykes
    6 Torres


    In der WM hat Rea nun schon einen großen Punktevorsprung, das wird für Haslam schwierig :( Dafür ist Davies jetzt rangekommen an Leon.


    Rea 190 Punkte
    Haslam 140 Punkte
    Davies 123 Punkte