Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rush76

Asphalt-Streichler

  • »rush76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. März 2014, 21:11

DD 750 Fahrwerk optimierung

Hallo an alle!
Ich habe vor meine Gabel überarbeiten lassen. Hier, und über suchmaschine findet man einiges über den Thema. Die Federn einfach tauschen gegen anderen scheint nicht der beste lösung zu sein. Seit Wochen suche der beste lösung auf Deutsch. Zufällig habe ich das Andreani-set gefunden, und auf Italienisch sehr viel zu finden, aber das verstehe ich nicht:-((( Auch Deutsch schwerig, nicht meine Muttersprache (wie-was ich schreibe, wahrscheinlich eindeutig:-)
Hat jemand von euch solche Feder-elemente eingebaut? Oder kennt jemand das?
Auch meine Frage: was ist geendert bei der DD ab Bj.9.2009? Was kann anders sein? Wo man diese Andreani-set bestellen kann, steht: ab Bj 9.2009 Auf die Bildern sehe ich nichts, alle Gabel sieht gleich aus.
Danke im voraus: Robert (Innsbruck)

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

rush76

Asphalt-Streichler

  • »rush76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

  • Nachricht senden

balu494

Besserwisser

  • »balu494« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Cagiva Xtra Raptor

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

Name: Fritz

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. März 2014, 22:16

Hallo,
habe zwar nur eine Shiver, aber ich habe auch schon über den Kauf einer Kartusche nachgedacht.

Das Problem ist, dass dieser Umbau relative teuer ist und es wenig Erfahrungen mit diesen Kits gibt.
Eine ordentliche Überholung und Anpassung der Gabel bei einem Spezialisten, ist eine gute und
meist gübnstigere Alternative.

mfg

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 062

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. März 2014, 22:32

Wie oben schon angesprochen zu einem Spezialisten : FranzRacing
Hier im Forum unter Fahrwerkstuning und Reparatur Tipp - Franzracing

oder aber hier was aussuchen
Carpimoto.it
z.B.:
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

rush76

Asphalt-Streichler

  • »rush76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. März 2014, 23:06

jaaaa, Mätris wehre noch option... :jop

bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. März 2014, 09:22

Und wo ist hier die Fahrwerksoptimierung ??

So wie es aussieht ist es nicht mal ne progressive Feder ?!Eher wohl ein Austauschersatzteil

Zug und Druck ist eh schon einstellbar .... Was muß eine Gabel den so können , auf was läufts raus :denk ? Also an der DD ist die Federung noch nie durchgeschlagen egal was ich angestellt habe (Stoppie), und wenn es so wäre könnte ich mich nur mit einer progressiven Feder oder einer Vorspannhülse verbessern wobei die Hülse nicht wirklich was verbessert .

Die Federn habe ich an meiner Cross mal getauscht gegen prog.von Wirth , mit dem Ergebnis war ich voll zufrieden , kein durchschlagen, gute Eintauchdynamik.

Ich darf jetzt Beiträge so schreiben , denn ich habe gerade den Status besserwisser =)
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

rush76

Asphalt-Streichler

  • »rush76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. April 2014, 21:36

http://abload.de/img/imagew1ukj.jpg
Ich habe das Andreani-set einbauen lassen! Weniger Federweg, viel sportlicher! Und endlich das hässliche "Blau" weg!

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. April 2014, 08:51

Hi Folks, mir war das Fahrwerk meiner DD 2009 auch nicht gut genug. Das hintere Federbein ist eher schlecht trotz Zugstufeneinstellung. Bei unebenen Fahrbahnen stempelte das Hinterrad. Schläge beim Überfahren von Kanaldeckeln. Hoher Reifenverbrauch. Viel rumprobiert - nichts hat geholfen.


Vorne wird viel Federweg hergeschenkt. Gabel neigt zum Flattern beim Bremsen.

Also habe ich hinten ein Wilbers 641 gekauft (ca. 400,- €) und prog Wilbersfedern (ca. 100,- €) . Die Federn vorne habe ich selbst eingebaut.

Hinten war es nun viel besser. Allerdings war ich vorne immer noch nicht zufrieden. Die von Wilber vorgegebenen Luftkammern machen die Gabel sehr hart.

Nach weiteren Tests mit der Zugstufe und den Luftkammern wurde es mir zu blöde und ich hab vorletzten Winter die Gabelholme zu Franzracing eingeschickt. Er hat mehrere Tuningpakete. Die Stufe 2 kostet 300,- €. Damit geht die Gabel recht gut. Ob er die Feder getauscht hat weiß ich nicht. Der Mann hat Ahnung.

Meine Gabel ist noch etwa 20mm durchgesteckt. Damit läuft die DD gut ums Eck. Allerdings gibt es ab 180 km/h Dauergeschwindigkeit eine leichte Pendelneigung. Das ist mir aber nicht so wichtig.

Momentan bin ich fast zufrieden. Mir wäre eine 5,5 Zoll Felge hinten lieber. Dann wäre die DD noch etwas agiler.


Zitat

Druck ist eh schon einstellbar
Bei meiner Showa-Gabel nicht. Das geht nur über das Luftpolster.

Hab auch mal überlegt wegen Kartuschen. Ich sag mal, da kann man viel Geld tot machen. Uns Laien fehlt da einfach die Erfahrung, weil hart istnichtgleich sportlich istnichtgleich besser :beee

Mike

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Mike« (10. April 2014, 09:34)


bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. April 2014, 09:35

Was wiegst du ? Also bei meinen 108 Kg Netto drückt das Rad schon auf den Boden , stempelfrei bis jetzt !

Die Feder habe ich voll gespannt und das Ventil zwei drittel offen , ist aber bei schnellem Lastwechsel bei Kurve rechts ,links ( Pylonenfahrt) etwas hibbelig da muß ich noch mal korrigieren wenn ich mal Zeit und Lust hab , die Gabel vorne reicht mir eigentlich zum Spielen , und für den Alltag tuts schon !
Da denk ich mal da müßte man wie die Profis die Federung an die jeweilige Beanspruchung/ Strecke anpassen, trifft bei mir nicht zu.

Aber für Weihnachten kannst du dir ja Federungen die per Drehpoti über so Spannungsabhängige Flüssigkeit im Dämpfer geregelt werden wünschen.

Bestimmt sauteuer ! :pfeif
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. April 2014, 12:38

Zitat

Was wiegst du ?


so 82 kg..... :]

Das ehemalige Fahrwerk merkt man hat bei schlechten Straßen besonders oder richtigem Angasen mit Reinbremsen in die Kurven etc.

Wenn ich jetzt über einen Kanaldeckel fahre, schluckt das Federzeugs den Schlag einfach weg. Oder bei Asphaltbuckeln no Problem.

Wegen dem Elektronigzeugs....Ich investier jetzt nix mehr - ist eh schon genug. Bin momentan schon zufrieden.

Mike :wink

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018