Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eodot

Anfänger

  • »Eodot« ist männlich
  • »Eodot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Maximilian

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. August 2008, 09:59

Service Intervalle Shiver

hallo zusammen,

mein motorrad händler in klagenfurt bei dem ich meine shiver erworben habe, hat mich freundlich darauf hingewiesen das ich nach 1tkm(erstes service) und des weiteren nach jeweils 5tkm ihn aufsuchen sollte um ein service durchführen zu lassen. ich muss vlt dazu sagen ich hab gerade erst mal im frühling meinen schein gemacht keine ahnung wie das mit motorrädern alles zusammen so abläuft (technik etc.) und wollte gerade diese woche wieder ein service machen montag hatte meine shiver die 6tkm erreicht bin ich über diesen netten artikel gestoßen:

http://www.motorradonline.de/test/vermis…ning.288052.htm

um das vlt kurz zusammen zu fassen....aus dem artikel (dritter absatz) geht heraus das laut aprilia bei der shiver das service nur alle 2 jahre bzw 10tkm(drive by wire überprüfung) bzw alle 20tkm ein echtes service gemacht werden muss.

jetz meine frage...kann ich dem artikel glauben schenken? oder doch alle 5tkm service machen (geht ja auch gut ins geld)? :denk

meine shiver atm 6,9tkm und sie hat nichts...rein garnichts die is nit amal gscheid dreckig^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eodot« (28. August 2008, 10:00)


Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Dirk 64

Zum-Guru-Mutierer

  • »Dirk 64« ist männlich

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: CBF 1000 von meiner Heike

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ruhrpott / Oberhausen

Name: Dirk

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. August 2008, 10:27

Hi Eodot
Die Shiver muß bei 1000 km, dann 10tkm und dann alle 10tkm zur Inspektion. Ob der Service nach max 12 oder 24 Monate durchgeführt werden muß, keine Ahnung. Muß ich noch mal nachschauen.
Gruß Dirk

SunnyFrani

unregistriert

3

Donnerstag, 28. August 2008, 10:33

Dein Händler hat Unrecht.

Siehe z.B. diese beiden Threads:
Inspektionen
Neu in 2008

Eodot

Anfänger

  • »Eodot« ist männlich
  • »Eodot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Maximilian

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. August 2008, 12:03

Super danke für die prompten antworten!

danke frani für die 2 links....ich hab zwar hier die foren schon etwas durchstöbert bin aber leider nicht fündig geworden.
is mir eh schon etwas spanisch vorgekommen das ganze, gott sei dank hab ich jetzt etwas mehr klarheit :)

btw könnt mich auch gern max nennen :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eodot« (28. August 2008, 12:04)


Goody

Forum-Vielschreibertick

  • »Goody« ist männlich

Beiträge: 1 183

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. August 2008, 13:09

Hallo Eodot!

Darf man mal fragen welcher Händler dir solch einen Blödsinn erzählt ?(
mfg
Goody

Diskutiere niemals mit Idioten. sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung !!!

Mixomaxo

Rost-Überlackierer

  • »Mixomaxo« ist männlich

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: Suzuki B King

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Name: Alex

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. August 2008, 22:20

so kenn ich das von der Dorsoduro auch 1000km erster Service und dann 10000km
allerdings hab ich schon 1200 km und erst am Montag Termin zum Service ... ich denke mal das es nicht so schlimm ist wenn ich da mit ca. 1500 ankomme :pfeif
www.printy-markt.de

Bürobedarfshandel

eques75

unregistriert

7

Samstag, 30. August 2008, 15:07

:super Einmal im Jahr Ölwechseln kann nie verkehrt sein, also gleich einmal im Jahr zum Händler.
Ich fahr ja nie im Jahr 10tkm. :italia
:toeff

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 085

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. August 2008, 15:33

Genau Eques,
wenn man einmal im Jahr Öl wechseln kann ist das auf jeden Fall besser als einmal müssen. Ich denke die heutigen Öle in den heutigen Motoren schaffen aber auch zwei Jahre (oder 20.000km) ohne Probleme. Eigentlich ist die Haltbarkeit noch länger, aber man will´s ja nicht übertreiben.

In der Garantiezeit muss man aber einmal im Jahr hin, ist aber da 20.000 Service-Intervall nicht wirklich kilometergebunden (was zuerst eintritt).
Ich denke den Luftfilter prüfen bei 10.000 km kann fast jeder auch ohne Händler.

Die Shiver hat das beste Serviceintervall ever!!! :super

@eodot: Haste Deine Bedienungsanleitung noch nicht gelesen? Deinem Händler kannste auf alle Fälle mal Unwissenheit unterstellen. Vielleicht will er auch ordentlich Kasse machen. bei 5.0000 km Intervall müsste ich alle 4 Monate zum Service! In meiner BA steht nichts von Ride-by-Wire Überprüfung.

Ok,ok, habe gerade noch mal in der BA geschmökert, Luftfilter soll vom Aprilia-Händler oder Fachmann mit Werkstatthandbuch gemacht werden ;)
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dinoz« (30. August 2008, 16:28)


  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. September 2008, 12:05

Also ich denke auch, daß man das Öl 2 Jahre fahren kann, solange man nicht ständig mit Volllast unterwegs ist. Habe da auch nix anderes gefunden. Mein Händler war da übrigens meiner Meinung. Er sagte, jedes Jahr wäre natürlich besser aber 2 Jahre würde ohne weiteres funktionieren, oder eben nach den entsprechenden KM.

Gruß Toasta
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

TED2811

unregistriert

10

Donnerstag, 27. November 2008, 20:54

Hallo zusammen. Kennt von euch jemand Motorrad Höly ?? Hab dort meine Shiver gekauft und bin vom Service schwer enttäuscht. Man möchte mir seit 3 Monaten mein Fahrstufen-Mapping nachprogrammieren. Ich ruf da fast jede Woche an, angeblich muß einer von Aprilia-Deutschland mit dazu kommen.Die kriegens nicht hin. Kennt jemand eine GUTE Werkstatt im Raum Wiesbaden ??

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 085

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. November 2008, 20:59

Vielleicht Bad Kreuznach: OK-Motorrad oder ists zu weit?
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

TED2811

unregistriert

12

Donnerstag, 27. November 2008, 21:19

Wenn die gut sind , fahr ich auch die 30 km. Aber ich denke es kann ja nur besser werden . War zuletzt bei Yamaha in Nauheim und da war´s halt spitze!!!

ixixixel

Kamikaze

  • »ixixixel« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 21. Juli 2008

Motorrad: Suzuki 1200 Bandit + Yamaha FZS 600 Fazer

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. November 2008, 17:01

RE: Service Intervalle Shiver

ich habe den 1.000er kundendienst machen lassen.
und bevor ich wieder nach hause gefahren bin sagte mein dealer zu mir:
sehen wir uns beim 10.000er kundendienst wieder.
darauf ich:
ich werde schon eher einen neuen hinterreifen brauchen.
:love
:skull :skull 3XL :skull :skull

tomtom

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. März 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. April 2012, 17:48

Leute, ich blick grad überhaupt nicht mehr durch.

Hab heute meine 2011 Shiver zum Händler gebracht zwecks Drosselung.
Als ich nachgefragt hab, ob sie mir gleich das 10.000 Service machen, hat er die FIN in seinen PC eingegeben. Aprilia gibt an, dass mein Fahrzeug nur alle 20.000km zur Inspektion muss.
Habs auch selbst gesehen. Da Stand: 1.000, 20.000, 40.000

Kann das denn sein? Dachte immer es seien 10.000er Intervalle. :denk
Ist mir wichtig, da ich noch 1 Jahr Garantie hab.
Jahresservice ist ja Pflicht bei Garantie oder?


Kann mich bitte jemand diesbezüglich aufklären, bin echt ratlos ?(

lg

Till

Motorrad-Junkie

  • »Till« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. April 2012, 08:05

Ganz cool bleiben - schau mal in Dein Serviceheft und in Deine Garantieerklärung und auch in Deine Bedienungsanleitung: da steht es sicher für Dein Modell / Dein Modelljahr verbindlich drin. Der Händler - als Dein Vertragspartner beim Kauf(Du hast ja nicht bei Aprilia gekauft) - könnte sogar zusätzliche Intervalle vorschreiben, längere Intervalle aber sicher nicht, da er sonst seine eigene Garantie vom Hersteller verliert...

Öl- und Filterwechsel sollte man - auch bei modernen Motoren und Ölen - sicher einmal jährlich machen. Kann und darf man auch selber machen, wenn man es dokumentiert.

Gruß,

Till
_____________________________


...laufen lassen!

tntines

Besserwisser

  • »tntines« ist weiblich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 19. Februar 2010

Motorrad: Benelli TnT

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Waldenbuch

Name: Ines

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. April 2012, 11:42

die verlängerung des service von 10 auf 20 tkm kann ich bestätigen. wollte meine dd auch zum händler stellen. er erklärte mir, dass die intervalle verlängert wurden. bei der 10 tausender wurde eh nur öl- und filterwechsel gemacht und allgemeine kontrolle.

mein öl + filter wechsel ich eh einmal im jahr. den luftfilter hab ich gegen nen DNA getauscht, den ich auch selbst reinige. reifen werden auch in der eigenen halle neu aufgezogen.

wer da natürlich auf den händler angewiesen ist, sollte einmal im jahr wegen ölwechsel vorbei schauen. ansonsten lass ich mich bei 20 tkm wieder dort sehen. :peace
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen." W. R.

tomtom

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. März 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. April 2012, 15:18

danke für die Info!
hab mir die Aprilia unter anderem wegen den langen Serviceintervallen von 10.000km gekauft. und jetzt komm ich drauf sie sind doppelt so lange :D

Hab allerdings noch 1 Jahr Garantie, das heißt ich MUSS die Jahresinspektion (Öl, Luftfilter) beim Händler machen oder?

Und noch eine Frage: Auch wenn ich das Motorrad nicht bei ihm gekauft habe, ist er doch dazu verpflichtet, einen Garantiefall zu übernehmen oder?

lg

Tom

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 053

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. April 2012, 23:06

Würde die Jahresinspektion beim Händler machen lassen, denn wenn du (hoffentlich nicht) einen Garantiefall haben solltest, stellt der sich evtl. nicht so quer wie der Händler (oder ehemals Aprilia-Händler ? ) der bei mir die erste Inspektion machen sollte. HIER

Gruß aus Mittelhessen
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

recycler

Auspuffschnüffler

  • »recycler« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 12. Juni 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Andechs

Name: Michael

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Juni 2012, 14:34

Also in meinem Serviceheft war es 1k, 20k, 40k-Inspektion, aber mein Händler vor Ort, bei dem ich meine 1k-Inspektion angemeldet habe, sagte mir Aprilia habe die 20k-Intervalle auf 10k zurückgenommen.

Ventile bei der Erstinspektion einstellen wäre auch nicht sinnvoll (hatte bei 15 Shiver, die offen waren keine Abweicher), nach 10K schon (was mir auch logisch erscheint).

Hab heute bei Aprilia angerufen und gefragt, ob bei meiner Maschine die Garantie aktiviert wurde (was so war) und nach den Serviceintervallen gefragt und Aussage: 10k bekommen.

Ciao und ein schönes Wochenende

recycler

tomtom

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. März 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Juni 2012, 18:50

Also einer sagt so, der andere so. Ich frag mich was jetzt eigentlich stimmt?

Mein Händler hat mir die Datenbank von Aprilia gezeigt, in der alle Servicearbeiten gespeichert werden.
Meine FIN eingegeben und da gabs dann Spalten für 1k, 20k, 40k. Oder eben Jährlich.
Vertrau da eigentlich schon drauf.
Werde jetzt den Kupplungshebel auf Garantie tauschen lassen. Mal schauen ob sie mir die Garantie verweigern :denk


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018