Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mr.siegert

unregistriert

61

Freitag, 7. Februar 2014, 20:55

Agip ANTIFREEZE SPEZIAL 12 ++ IST SILIKATFREI

"Es enthält sorgfältig ausgewählte silikat-. amin-. nitrit-. borat- und phosphatfreie inhibitoren..."
ist
Quelle:

[url]http://www.zweiradteile.net/oele-und-fluessigkeiten/pflege-schutz-und-reinigung/9720/kuehlfluessigkeit-frostschutz-kuehlwasser-agip-antifreeze-1-liter[/url]

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

RagingSonic

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »RagingSonic« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Neuhausen a.d.F.

Name: Matt

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

62

Freitag, 7. Februar 2014, 21:39

Sorry Mr.Siegert,
aber wenn auf der Flasche Bla-frei, Bli-frei und Blub-frei drauf steht - aber nicht Silikat-frei, und im Datenblatt des Herstellers nichts von Silikat-Freiheit steht, dann würde ich auf das Geschreibsel auf einer x-belibigen Website deren Autoren nicht mal die simpelsten Regeln der Groß- und Kleinschreibung beherrschen, keine 5 Cent geben und davon ausgehen, dass die Plörre NICHT Silikat-Frei ist.
Gruß Matt
Streite nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dort mit Erfahrung!

mr.siegert

unregistriert

63

Freitag, 7. Februar 2014, 21:48

Ich werd das mal beim Hersteller erfragen warum das nicht auf der
Pakung und im Datenblatt steht. Und ansonsten ist es mir auch egal
ob da Siliakt oder sonst was drin ist.
Der Kühler wird auch damit gehen :jop

mrice-erz

Rost-Überlackierer

  • »mrice-erz« ist männlich

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 31. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lauter-Bernsbach

Name: Andi

  • Nachricht senden

64

Freitag, 7. Februar 2014, 22:10

In dem Linke geht's ja ach um Agip Antifreeze Spezial.
Zudem hat das Antifreeze 12++ keine CUNA oder Piaggio -Freigabe nur VW und MAN. Würd ich nich nehmen. :headshake

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 505

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

65

Freitag, 7. Februar 2014, 22:13

Zudem hat das Antifreeze 12++ keine CUNA oder Piaggio -Freigabe nur VW und MAN

Vermutlich läuft die Bella mit dem Zeug auch wie ein MAN...**duck und weg**
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

mrice-erz

Rost-Überlackierer

  • »mrice-erz« ist männlich

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 31. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lauter-Bernsbach

Name: Andi

  • Nachricht senden

66

Freitag, 7. Februar 2014, 22:17

Wenn die Kleine dann das Drehmoment eines MAN hat, kipp ich das Zeug doch rein. :lol

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 883

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 825

  • Nachricht senden

67

Samstag, 8. Februar 2014, 06:01

Servus

Der Kühler wird auch damit gehen :jop
Fahr doch dann gleich mit Wasser kommt auf selbe. :headshake :headshake
Wenn silkatfrei gefordert dann sollte das auch beachtet werden.

Die Kiste läuft aber die Frage ist mit welchen Folgeschäden :wand :wand

mr.siegert

unregistriert

68

Samstag, 8. Februar 2014, 16:01

Agip Antifreeze Spezial

jetzt habe ich es herausgefunden wo der Wurm steckt.
Ich hatte doch extra das Silikatfreie Produkt bestellt
aber geliefert haben sie das 12++ welches Silikat enthält.

Umtauschen werden die es sicher aber das Problem ist, da ich
den Külher ausgebaut habe, um den Fan zu tauschen, habe ich
schon mit der Plörre wieder aufgefüllt.

Wie krieg ich den ganzen Mist denn jetzt wieder raus?

AP Thomas

Kamikaze

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

69

Samstag, 8. Februar 2014, 17:27

jetzt habe ich es herausgefunden wo der Wurm steckt.
Ich hatte doch extra das Silikatfreie Produkt bestellt
aber geliefert haben sie das 12++ welches Silikat enthält.

Umtauschen werden die es sicher aber das Problem ist, da ich
den Külher ausgebaut habe, um den Fan zu tauschen, habe ich
schon mit der Plörre wieder aufgefüllt.

Wie krieg ich den ganzen Mist denn jetzt wieder raus?

hi,

das die Kühlfrotschuttmittel auch untereinander mischbar sind, wird ein Rest silikathaltige Plörre nichts ausmachen, lass ab was geht und die neue drauf !
Wenn du das am WE noch machen willst, dann fahr zu einer guten Tanke und kauf dir 2 l

ciao
Thomas

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mr.siegert

unregistriert

70

Dienstag, 11. Februar 2014, 08:47

Welche ist die richtige

Hallo Leutz,

ich habe mit AP und EMI - Schmiertechnik gesprochen und mich noch etwas belesen.
Also, AP schütet von Werk aus die Violette, Rosane bis Rote Brühe von VW rein.
Um die Additieve der Kühlflüssigkeiten unterscheiden zu können, hat VW die
Klassifikation mit dem 12, 12+, 12++ und 13 eingeführt. AP hat unsere shiver
auf das 12+ abgestimmt, welches KEIN Silikat enthält. Das 12+ von VW kommt
aus dem selben Tank wie das in unseren Handbüchern angegebene Agip FORMULA MOTO SP...
Dieses 12+ ist aber in Kleingebinden nicht mehr bestellbar (voll doof),
sondern nur noch in Fässern. Auch VW verwendet bei seinen neuen Modellen nur noch
das 12++ welches etwas Silikat enthält.
Die Aussage von AP war, das der kleine
Anteile an Silikat kaum Einfluss haben dürfte aber ich lieber ein Silikatfreies Prodeukt
verwenden solle.

Hoffe das bringt etwas Klarheit rein :jop

AP Thomas

Kamikaze

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:24

so nicht richtig, VW verwendet z.b Golf 7 nurnoch Silikatfrei !

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 591

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:39

Dann könnte man doch einfach mit einem sauberen Gefäß zu VW fahren und sich dann die entprechende Menge Golf7-Kühlmittel abzapfen lassen.
Und schon hat man sein "Kleingebinde" und jeder ist zufrieden. :-)
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

lukeskywalker

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »lukeskywalker« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 8. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke SE und im Winter Suzuki DR350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36119 Neuhof

Name: Christoph

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 11. Februar 2014, 12:40

Hallo mr.siegert,

Super, nun hast Du alles direkt geklärt, find ich gut. :dup

Ich habe bei meiner jetzt das CarTechnic Zeugs drin. Ist CUNA und VW klassifiziert.

Kühlerschutz
CT 12 plus (hellviolett)

Eigenschaften:

  • Hervorragender Frost-, Korrosions- und Kavitationsschutz
  •  Auch für Alu-Motoren geeignet
  •  Amin-, nitrit-, phosphat- und silikatfrei
  •  Auf Basis der silikatfreien Karboxylsäure-Technologie
  •  Kein Schäumen der Kühlflüssigkeit
  •  Verhindert Ablagerungen
  •  Mischbar mit den meisten Kühlmitteln auf Basis von Ethylenglykol (auch VW G 11)
  •  Auf Ethylenglykol-Basis

Freigaben und Klassifikationen:

  • VW TL 774, Ausführung F
  •  MB-Freigabe 325.3
  •  MAN 324 SNF
  •  ASTM D 3306/D 4656/D 4985
  •  AFNOR NF R15-601 (France)
  •  AS 2108 (Australia)
  •  BS 6580 : 1992 (UK)
  •  CUNA NC 956-16
  •  FFV Heft R443
  •  JIS K 2234
  •  NATO S 759
  •  SAE J 1034
  •  UNE 26361-88
Einsatzgebiete:

  • Kühlerschutz in OA-Technologie (organic acid) für alle Kraftfahrzeuge, für die
    silikatfreie Produkte vorgeschrieben sind (u. a. Ford, GM, MAN)
  •  Geeignet als Lebensdauerbefüllung für Grauguß- und Alu-Motoren
  •  Kühl- und Wärmeübertragungsflüssigkeit in Verbrennungsmotoren
  •  Für Motoren aus Gusseisen, Aluminium oder aus der Kombination von beiden
    Metallen
  •  Für Kühlsysteme aus Aluminium- oder Kupferlegierungen
  •  Besonders für Leichtmetallmotoren geeignet, bei denen ein besonderer
    Aluminiumschutz bei höheren Temperaturen verlangt wird
  •  Bietet ganzjährigen, über die gesamte Motorlebensdauer wartungsfreien Frostund
    Korrosionsschutz
  •  Für längstmögliche Kühlmittellebensdauer
Viele Grüße
»lukeskywalker« hat folgende Datei angehängt:
EX: WhiteCult mit goldenem Rahmen.

mr.siegert

unregistriert

74

Dienstag, 11. Februar 2014, 14:47

Danke für Eure Tipps

@ Skywalker: Da das Produkt die Spezifikationen erfüllt, habe ich es mir auch bestellt.
@ AP-Thomas: Stimmt, der Golf 7 bekommt das neuste G13 Gesöff, welches kein Silikat enthält
aber dafür aus anderen chem. Komponenten besteht.

Ich finde es krass, erst ein halbes Studium der Külhlmittelchemie machen zu müssen,
um die richtige Brühe für die shiver zu finden. :jester

Was fahren die anderen hier alle so?

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 591

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 11. Februar 2014, 15:10

u.a. H²O....mit Zusatz =)
nee... war nur Spaß
Ich lasse es einfach von meinem Schrauber machen.
btw.
Meine Tuono hatte erst letztes Jahr zum ersten Mal einen Wechsel der Kühlerflüssigkeit bekommen.
Die Brühe war nun 9 Jahre drin und hat ihr nicht geschadet....
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

alex21

Rennleiter

  • »alex21« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 25. September 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nähe luzern

Name: alex

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 11. Februar 2014, 16:28


Was fahren die anderen hier alle so?


bei mir war mal der ausgleichbehalter fast leer.. hab ichi dann mit destiliertem wasser aufgefüllt und fertig. ist bald 4 jahre her.
wenn ich ganz wechseln müsste würd ich auch das studium machen =)

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018