Sie sind nicht angemeldet.

Superflachgeil

Rennleiter

  • »Superflachgeil« ist männlich

Beiträge: 884

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2012

Motorrad: vorher Ducati und Dorsoduro

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Hetzwege

Name: Olli

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

21

Freitag, 18. Oktober 2013, 20:27

Hey Leute,

das Tickern am liegenden Zylinder ist nur das normale Geräusch des Ventiltriebs! Natürlich hört man es dort mehr als von dem Stehenden Zylinder da dieser mehr im Rahmen "gekapselt" ist.

Ein Tickerndes Geräusch weist immer auch auf ein vorhandenes Ventilspiel hin. Ohne Ventilspiel gibts nen Motorschaden! Mit zuviel Ventilspiel gibts evtl. nur Leistungsverlust.

Tickernde Geräusche sind aus diesem Grund Mahlenden Geräusche vorzuziehen!!!

Ihr habt nen Italienischen V 2 unterm Arsch....der gibt schon mal Lebenzeichen von sich! :peace

Und wenn man das erste mal auf dem Hobel sitzt und keinen Helm auf hat denkt man "oh Fuck wie hört sich das denn an" das ist normal !!! Geht mir jedes Mal so!

Guckt nach Öl und Wasser und lasst das Triebwerk laufen! Die Geräusche bei einem drohenden Motorschaden werdet Ihr schon erkennen ;o) Das klingt ganz anders!

25 Jahre V2 aus Italien
Olli
mir doch Scheißegal...... :aetsch


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018