Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leonidas

(Immer noch) Anfänger

  • »Leonidas« ist männlich
  • »Leonidas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 24. Juni 2013

Motorrad: CBR 1000 RR SC59

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bad Rappenau

Name: Michael

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 10. Juli 2013, 18:46

Also kurz und knapp...

Ventile mußten eingestellt werden. Zwei Stück waren besonders eng und somit wäre ein Schaden in den nächsten paar tausend KM wohl sehr wahrscheinlich gewesen. Hab jetzt 3000 drauf und bis zur 10er Inspektion hätte es wol nicht gereicht.

Somit wäre erwiesen, daß der Erstinspektions-Händler wohl nicht so ganz die Wahrheit gesagt hat.... :thumbdown:

Aber sei es wie es will. Jetzt ist es gemacht und ich weiß etwas Sache ist.

Ich persönlich kann nur jedem Raten, beider ersten Inspektion die Ventile prüfen zu lassen.

Sch... auf die paar Euro.

Wenn was kaputtgeht wird's meistens teurer und man hat ein angeknackstes Moped dazu...

Greetz vom Leonidas

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Shiverina

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Shiverina« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 20. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: GT

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Neu-Ulm

Name: Bernadette

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:27

:beee
Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiverina« (24. Juni 2014, 16:14)


Leonidas

(Immer noch) Anfänger

  • »Leonidas« ist männlich
  • »Leonidas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 24. Juni 2013

Motorrad: CBR 1000 RR SC59

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bad Rappenau

Name: Michael

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:02

Dankeschöööööön...werd ich bestimmt haben.

Die Kiste läuft nach dem Ölwechsel und der Ventileinstellung deutlich besser. Kein Vergleich zu vorher.... :thumbsup:

Greetz

AP Thomas

Kamikaze

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:12

Vertaunen ist gut, Kontrolle besser, Details?

Ciao
Thomas

Leonidas

(Immer noch) Anfänger

  • »Leonidas« ist männlich
  • »Leonidas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 24. Juni 2013

Motorrad: CBR 1000 RR SC59

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bad Rappenau

Name: Michael

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 11. Juli 2013, 14:34

Hallo Thomas, ich hätte gestern Abend keine Zeit mehr...Nachtschicht.

Details:

Vorgabe: Einlass 0,11-0,18. Auslass 0,16-0,23.

Grundsätzlich waren alle zu eng. An jedem Zylinder war am Einlass ein Ausreißer dabei.

0,05 ist halt schon a bissele wenig.

Laut meinem Schrauber ist zu eng halt schlecht, da die Ventile da schon ziemlich heiß werden.
Aber ich denke damit kennst du dich ja aus.

Achja, hab heut per Post die Rechnung von meinem Vorbesitzer bekommen.

1 Inspektion laut Richtplan steht da drauf mit weiteren Unterpunkten.
Aber von der Ventilkontolle steht da nix.
Nur 28 Arbeitseinheiten, M8

Gesamter Rechnungsbetrag 255,46€.

Greetz Leonidas

AP Thomas

Kamikaze

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:21

Hi ,

danke.

Ja die Merkwürdige Werkstatt hatte sich ja angeblich nach den Wartungsplan gehalten und da sind ja die Ventile min. zu kontrollieren, (was der ja nicht gemacht haben dürfte ), darum muss er die Position auch nicht extra benennen auf der RG!

Ja zu eng ist immer schlecht, dann öffnet das Ventil zu früh und schließ zu spät, langfristig verbrennen die Ventile und ein Leistungverlust ist damit sowieso verbunden.

ciao
Thomas

Wie setzt sich jetzt die neue RG zusammen?

Dabei konntest du Dich davon vergewissern , dass die Ventildeckel noch nicht runter waren? wenns so war, ganz klar dann liegt ein Betrug vor. :bump

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AP Thomas« (11. Juli 2013, 16:21)


helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 380

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:40

Hi,



Vorgabe: Einlass 0,11-0,18. Auslass 0,16-0,23.



Grundsätzlich waren alle zu eng. An jedem Zylinder war am Einlass ein Ausreißer dabei.



0,05 ist halt schon a bissele wenig.

und Du hast nix gehört????? :wand Sachen giebts. :wand
Das hätte richtig teuer werden können.

Vielleicht sollte der Ratgeber der alles hört, besser auf nem Kamm blasen,
anstatt Motoren nach Geräusch zu beurteilen.


LG Helmut



LG Helmut
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Trible-Ex

Beitragsammler

  • »Trible-Ex« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Esslingen

Name: Oliver

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 11. Juli 2013, 16:15

Ich kann Leonidas nur beipflichten.

Hab dort heute, nachdem ich meine Shiver gestern
abgeholt habe, angerufen und mir nach gleichem
Wortlaut bestätigen lassen müssen, dass das Ventilspiel
kontrolliert wurde.
Ich frage wie der Mech das gemacht hat,
wenn der Deckel nie geöffnet wurde.
Und was sollte das mit dem Punkt Getriebeöl
Wechseln.
Hallo? Fahr ich nen Roller?

ich habe heute einen Termin bei einer anderen
Werkstatt machen lassen um sicher zu gehen
Das alles ordentlich gemacht wird.

Der Cityroller sieht mich nie wieder.

Leonidas

(Immer noch) Anfänger

  • »Leonidas« ist männlich
  • »Leonidas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 24. Juni 2013

Motorrad: CBR 1000 RR SC59

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bad Rappenau

Name: Michael

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 11. Juli 2013, 17:12

@ Thomas. Also meine Rechnung kommt jetzt auf knappe 320 Eiros...war echt genug Arbeit, alles zerlegen,prüfen,einstellen,zusammenbauen,Ölwechsel,usw...

Jetzt aber hier alles aufzulisten und zu vergleichen ist mir zu langwierig...ich möchte hier auch keinen Händler namentlich nennen oder schlecht machen.

Ich möchte nur, daß sich jeder mal Gedanken darüber machen sollte was er hat, was er will und was er dafür machen muß.

Wenn ich eine Maschiene hab, wo der Hersteller etwas vorgibt, dann muß ich das auch vom Händler verlangen.
ACHTUNG!! Erwarten, das immer alles so gemacht wird, wie es sein soll darf ich aber nicht.

Wie gesagt, der Händler hat ja nur wage geäußert, daß er das Ventilspiel kontrolliert habe. Berechnet hat er für die Arbeit laut Rechnung keinen Cent.

Also, im Härtefall bzw. Schadensfall würde man sehen, wie der Händler reagiert.

Entweder dafür gerade stehen, oder sich rausreden...
Kann ja sein, daß er alles was nötig ist unternimmt um das Bike wieder zu reparieren.

Soweit sollte es aber definitiv garnicht kommen müssen...

Deshalb gut informieren, gute Arbeit verlangen und die muß man dann natürlich auch bezahlen.

Schwarze Schafe gibt es immer...der Dumme ist (fast) immer der Fahrzeughalter.

Greetz Leonidas

Shiverina

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Shiverina« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 20. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: GT

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Neu-Ulm

Name: Bernadette

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 11. Juli 2013, 17:37

:beee
Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiverina« (24. Juni 2014, 16:15)


StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

31

Montag, 15. Juli 2013, 19:59

Tach auch,

ja der Preis geht i.O.
Wichtiger ist das Ergebnis.
Viele scheinen nicht auf eine längerfristige Kundenbindung hin zu arbeiten.
Die meisten außergewöhnlichen Defekte sind hier auf schlechte bzw. nur Roller-Händler zurück
zu führen.

Grüße Stefan
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018