Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich
  • »Olli_D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Mai 2013, 11:11

Fahrer mit Handicap

Hallo Leute,

ich will ja nicht zu sehr indiskret sein.
Die Mana eignet sich dank Ihrer Automatik für Motorradfahrer mit Handicap.

Jetzt würde es mich schon interessieren, wer hat denn körperliche Einschränkungen und deswegen auch zur Mana gegriffen?

Und damit es auch gleich jeder weiß ;)
Ich bin seit August 2011 links Oberschenkelamputiert (OSA).
Ich bin froh, dass es so Motorräder gibt, die mir das Fahren wieder ermöglichen.

Noch bin ich keinen Meter gefahren (außer in meine Einfahrt ;)).
Aber nach meinem Urlaub bekommt Sie eine Zulassung und dann hält micht nichts mehr.
Und dann sehe ich ja, wie mein Kopf und auch mein Körper reagieren.

Viele Grüße

Oliver

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Peddah

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Peddah« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dortmund

Name: Peter

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Mai 2013, 11:33

Also mir fehlt seit meiner Geburt der linke Unterarm.

Da mir der Arm in frühen Jahren aber noch gezogen (also verlängert wurde) habe ich noch 1/4 des Unterarmes.

Einschränkungen habe ich eigentlich keine, ich fahre schon seit ich klein bin Fahrrad, mache Judo, war sogar bei einem Tanzwettbewerb dritter, spielte Trompete, war im Basketball Verein, fahre Auto, arbeite in einem Getränkemarkt und so weiter und so weiter.
Manchmal vergessen sogar meine besten Freunde, dass ich nur eine Hand habe (meistens wenn man was tragen soll) was dann sogar irgendwie witzig ist, da es ja eigentlich nur zeigt, wie unauffällig ich bin.


Mein erstes Bike war ne Gilerad DNA 125, weil ich kein Roller wollte, hatte aber da schon die Mana direkt im Auge.

Witzigste Szene war als mein Freund angehalten wurde, hielt ich zum warten mit an. Der Polizist meinte, es wäre nur ne allgemeine Verkehrskontrolle und er wollte nur meinen Freund rausziehen. Ich sagte aber, dass ich warte und da wollte er mich mit kontrollieren. :jubel Grinsend stieg ich vom Motorrad ab und übergab ihm Führerschein und Papiere und durfte dann 15 min voller freude zusehen, wie der verzweifelte Polizist verucht meinen Umbau nachzuvollziehen. Man sollte wissen, dass bei mir im Fahrzeugschein das Zusatzfeld nicht ausreicht und ich ein doppelseitig beschriebenes Beiblatt mit aufzählung aller Änderungen hatte. :aetsch
Letztlich meinte er nur, dass alles i.O. scheint und ich weiter fahren soll :toeff
,,Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch, dann sei schneller als der Tod!'' :pilot

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Frank882 (14.02.2016), Olli_D (28.05.2013)

Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich
  • »Olli_D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Mai 2013, 11:48

Servus Peddah (heißt Du Peter?),

danke für deinen Beitrag.
Ich musste schon ein wenig schmunzeln bei Deiner Geschichte.
Auch meiner Mutter fehlt von Geburt an der rechte Unterarm. Hut ab, wie Sie das Leben meistert.

Hast Du dann eine Unteramprothese?
Musst ja sicher die Länge ausgleichen.

Ich wünsch Dir weiterhin alles Gute und eine unfallfreie Fahrt.

Grüße

Oliver

Peddah

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Peddah« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dortmund

Name: Peter

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Mai 2013, 12:57

Eine Unterarmprothese habe ich auch, hatte diese aber bisher wenig getragen, da diese einen mehr Einschränkt als hilft. Habe jetzt aber eine neue bekommen (Michelangelo Prothese von Otto Bock) und seitdem ist die Sache schon ganz anders.

Für das Motorrad fahren nutze ich aber eine festverbaute Prothese, da diese nicht nur sicherer ist, sondern mir auch mehr vermittelt, was gerade so die Mana treibt ;o)

Ebenfalls gute Fahrt,
Peter
,,Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch, dann sei schneller als der Tod!'' :pilot

Merlin

Knieschleifer

  • »Merlin« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 12. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Merlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Mai 2013, 13:55

Hallo Peddah

Meine erste Mana hat die Firma HJM-Motorradtuning in 27628 Hagen an einen Fahrer mit Fußbehinderung verkauft,
Telefon 04746 72 66 30. soweit ich weiß, ist der Käufer zufrieden. Ruf' doch dort mal an. :)

Merlin

Peddah

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Peddah« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dortmund

Name: Peter

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Mai 2013, 15:01

Hallo Merlin,

mir erschlos nicht ganz warum ich dort anrufen sollte ?(
Einfach mein Umbau vorstellen oder was meintest du genau damit?
,,Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch, dann sei schneller als der Tod!'' :pilot

Springbanker

Motorrad-Junkie

  • »Springbanker« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Shiver 900 und Royal Enfield Continental GT 535

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Renshausen

Name: Albert Rieck

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Mai 2013, 15:07

Behinderung

Hallo Peter, Hut ab vor Dir!! Ich habe vor 5 Jahren den rechten Unterschenkel durch MRSA verloren und hatte ganz schön zu knabbern. Da ich (zum Glück) nur 20 Km von der Entwicklungsabteilung von Otto Bock entfernt wohne, hat die Erstversorgung super geklappt. Ich fahre wieder Auto und Motorrad ohne Probleme - es fehlt ja "nur" der Bremsfuss. Und die Hinterradbremse lässt sich mit ein bisschen Übung auch gut mit der Prothese bedienen (nach einem kleinem Umbau). Ganz viel Spass und immer schön sitzen bleiben!!

Gruß von dem mit´n Bein ab - Albert

Soulride

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »Soulride« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Mai 2013, 15:34

Meinen größten Respekt an euch alle, von eurer Einstellung könnten sich viele eine Scheibe abschneiden!

shawnhorst

KTM-Jäger

  • »shawnhorst« ist männlich
  • »shawnhorst« wurde gesperrt

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

Motorrad: 09er GT

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Mai 2013, 19:08

auch von mir respekt und hut ab! diesen aspekt der mana hatte ich bislang noch garnicht betrachtet. stelle ich mir gar nicht so leicht vor - gewichtsverlagerung, mautstation, ploetzl. anhalten, wenden am berg etc.. kann man das irgendwie trainieren? oder "einfach" doppelt vorausschauend fahren?

Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich
  • »Olli_D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Mai 2013, 19:43

Schön, ein paar Gleichgesinnte zu finden.
Mir ist dieser Erfahrungsaustausch sehr wichtig :thumbup:

Da ich die Mana schon vor der Türe stehen habe, kann ich live berichten, wie es mir geht.

Die erste Hürde wird das fahrtechnische Eignungsgutachten sein.
Für die, die es nicht wissen: Man ist angehalten, bei Verlust eines Körpereils seine Fahrtüchtigkeit nachzuweisen. Eine gesetzl. Frist, bis wann dies zu erfolgen hat, gibt es jedoch nicht. Wenn Behörden Wind von der Behinderung bekommen, können diese auch ein solches Gutachten verlangen.

Da ich vorher bereits ein Automatikfahrzeug gefahren habe, fiel mir die Umstellung ja nicht schwer. Nach einem kurzen und netten Dialog mit dem TÜV Prüfer wollte der micht nicht mal fahren sehen. Allerdings wurde mir alles was 2 Räder hat, erst mal aberkannt.
Den Nachweis der Fahrtüchtigkeit mit 2 Rädern kann ich binnen einer Frist von 6 Jahre erbringen, ohne dass ich den Führerschein verliere.

Nun muss man das sich aber so vorstellen:
Erst mal ein geeignetes Motorrad finden (Mana ;)) OK
Eine Probefahrt auf öffentlichen Strassen ist mangels Fahrerlaubnis nicht machbar. :ddown
Es gibt (fast) keine Fahrschule, die ein Automatikfahrzeug zur Verfügung stellen kann. :S

Also im Endeffekt auf's Gradewohl eins kaufen und sich damit bei der Fahrschule anmelden, damit man Versicherungstechnisch abgesichert ist. Und nach ein paar Fahrstunden, und wenn Kopf und Körper mitspielen, kann man ein neues Gutachten erfahren.

Und das ist mein aktueller Wissenstand. Ich lasse mich gerne verbessern, wenn ich Euch Mist erzählt habe :D

Bis bald

Oliver

Merlin

Knieschleifer

  • »Merlin« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 12. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Merlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Mai 2013, 20:06

Beitrag von Peddah, heute 15:01 Uhr

Hallo Peddah

Ich habe übersehen, daß Du schon eine Mana hast. Somit hat sich mein Vorschlag natürlich erledigt.

Deswegen brauchst Du mir aber nicht ''Krummer Hund'' schreiben. Für die Zukunft alles Gute. :wink

Merlin

Peddah

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Peddah« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dortmund

Name: Peter

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Mai 2013, 01:13

@Merlin:
Vom ''krummen Hund'' habe ich gar nichts geschrieben und jemanden angreifen wollte oder habe ich auch nicht 8|

@Olli D:
Bei mir war es genauso, heißt mit dem eigenen Mopped Führerscheinmachen (denke an den Versicherungsbescheid deines Versicherers!), extra 'Fahrprobe' für den TÜV ablegen (war bei mir so 250€) und dann erst die eigentliche Prüfung ablegen - frag besser nicht, was das letztlich zusätzlich an Geld und vorallem Nerven gekostet hat :ddown

Ansonsten allen eine heile Fahrt :bier
,,Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch, dann sei schneller als der Tod!'' :pilot

patch@mana

Polizei-Widersprecher

  • »patch@mana« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2009

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: MotoMorini 501 Excalib

Dein Fahrstil: Normal

Name: Paddy

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:49

ich habe grossen respekt vor euch. schön, dass ihr damit so gut klar kommt.

mir selber fehlt nichts. ich bin durch zufall auf die mana gestossen.
habe aber auch mal einen mana treiber getroffen. er hat auch das rechte bein amputiert. die hinterbremse hat an seiner mana den platz der kupplung eingenommen. so fährt er viele km im jahr ohne probleme.

14

Mittwoch, 29. Mai 2013, 09:15

Moin alle,
also ich kam zur Mana da ich 2001 einen Arbeitsaunfall hatte. Dabei wurden 2 Bandscheiben ( C6, C7) beschädigt und der Spinalkanal verengt sowie einen Plexusschaden zur Folge hatte.
Das Resultat daraus ist eine taube linke Hand und schwierige Kontrolle der Beine da Nerven darunter gelitten haben.
Mit dem alten Schalter wurde es immer schwieriger die Kupplung genau kommen zu lassen, was im endeffekt zum Automatikmopped führte.
Da nur Honda oder Aprilia sowas anbieten blieb nur die Schönere der beiden zum Kauf übrig.
Wobei die Honda, wenn man davor steht, richtig Billig wirkt, was sie ja auch ist. :cursing:
Nee, so ein Mopped kommt mir net unter den Bobbes. :ddown
Den meinen Geschmack habe ich ja Gott sei Dank noch nicht verloren.
Hatte vorher schon die Aprilia Classic 125 und wollte natürlichauch bei der Marke dann bleiben.
Also die Mana musste her. ;)
Zwischenzeitlich wurde auch der große Lappen gemacht aber in der Fahrschule habe ich immer noch Probleme mit der vorhandenen ER6. Ein total ruppiges Mopped mit brachialen Lastwechseln beim Gas. Unschön sowas zu Fahren, deshalb liebe ich meine Mana, sie gleitet so sanft dahin und ist soetwas von Gutmütig im Händling das es eine wahre Freude ist das Mädel auszuführen. :dup
Hoffe nur das endlich mal das Wetter besser wird um es zu Geniesen. ;(
Allen die mit noch stärkeren Behinderungen unterwegs sind zolle ich hier meinen Respekt.
Wünsche allen noch ne trockene Unfallfreie Saison.

LG
Harry

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pharao« (29. Mai 2013, 09:25)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Olli_D (29.05.2013)

Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich
  • »Olli_D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Mai 2013, 09:56

Danke für die vielen Rückmeldungen und das positive Feedback der "gesunden" Fahrer.
Schön dass wir uns austauschen können und weiterhin viel Freude am Fahren mit 2 Rädern haben.

Ich war ein halbes Jahr nach meinem Unfall schon auf der IMOT in München und bis auf den Motorrädern herum geklettert :D. 3 Monate später habe ich eine Probefahrt mit dem Can Am Spyder gemacht.


Hat auch Spaß gemacht :thumbsup:

Aber erst einmal stand meine Genesung im Vordergrund.

Dass ich jetzt zur Mana gekommen bin, freut mich riesig.

Grüße

Oliver

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 774

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:23

Servus

der "gesunden" Fahrer.

Wer ist hier gesund... :denk wir sind doch alle ein bischen " GaGa :grimasse :o) " im Kopf :hihi

Also ich habe auch den vollsten Respekt welche Hürden ihr bewältigen müsst
um Euch den Traum auf zwei Rädern zu ermöglichen... :heil :heil
Also weiterhin Euch allen viel Spaß mit unserem Hobby :bier

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

helmutotto (30.07.2015), Springbanker (29.05.2013)

Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich
  • »Olli_D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Mai 2013, 11:46

Wer ist hier gesund... :denk wir sind doch alle ein bischen " GaGa :grimasse :o) " im Kopf :hihi
Ich wußte doch, da war noch was, warum es mir hier gefällt :P :bier

SaSch

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »SaSch« ist weiblich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Sabine

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. Mai 2013, 23:00

:hut Respekt auch von mir. Wie schon von Shawnhorst geschrieben hatte ich den Vorteil von Automatikmotorrädern für Fahrer mit Handicap auch noch nicht erkannt - danke für die "Horizonterweiterung" =)

Viele Grüße
Sasch

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 063

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

19

Freitag, 31. Mai 2013, 23:50

Meinen ganz, ganz großen Respekt an die die so öffentlich von ihrem persönlichen Schicksal erzählen und den Willen und Spaß am Motorradfahren nicht verloren haben. :dup

ich schreiben ja auch immer bei der Begrüßung:
Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester


Normal sind die anderen :hihi


...irgendwann steht auch mal eine Mana bei mir - die entspannte Fahrerei hat was :!:
Mana = Sorge Dich Nicht – Fahre!
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Beckomaniac

Anfänger

  • »Beckomaniac« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Mai 2015

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Markus

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. Juli 2015, 22:37

Hallo zusammen, vor 25Jahren bei einem Motorradunfall wurde mir der linke Unterschenkel amputiert . Mopedführerschein musste ich nach ein paar Jahren neu machen mit einem Burgman 600 Roller. Irgendwann sah ich die Mana in einer Motorradzeitschrift als sie neu auf denn Markt kam und dachte das ist es. Seit 2014 fahre ich jetzt eine ca. 8000 km einfach ein geiles Gerät, würde sie nicht mehr hergeben ein super Moped .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hundatwassa (06.08.2015)


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018