Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cruiser

Asphalt-Streichler

  • »Cruiser« ist männlich
  • »Cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 6. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Rohrbach (Ilm)

Name: Elmar

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. April 2013, 21:51

Garantiebestimmungen --> Bescheinigung über Auslieferungskontrolle

Hallo zusammen,

die Frage mag evtl. komisch klingen, mich würde trotzdem eure Meinung dazu interessieren:

In den Garantiebestimmungen steht, dass mir der Händler bei Neuauslieferung der Shiver eine Bescheinigung über die ordnungsgemäße Kontrolle vor Auslieferung aushändigen muss. Dies sei Grundvoraussetzung, dass Aprilia im Garantiefall die Kosten/Aufwände trägt.
So ein Dokument habe ich (natürlich...) nicht erhalten. Auf Nachfrage beim Händler wurde ich vertröstet mit "dabei handelt es sich um einen Übersetzungsfehler aus dem Italienischen, soetwas würde es nicht geben. Ich solle mir bzgl. Garantieübernahme keine Gedanken machen."

Habt ihr beim Neukauf diese Bescheinigung erhalten, bzw. habt ihr bei einer Garantieinsprachnahme etwas vorlegen müssen? ?(

Würde mich über ein paar Statements freuen.

Vielen Dank :wink

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Oliv3r

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Oliv3r« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. April 2013, 22:00

Moin!

Das sind für mich neue Informationen und fühlt sich ein wenig wie die Garantie-Diskussion über die Notwendigkeit der 5.000er Inspektion an. Auch ich habe solch ein "Übergabeprotokoll" nicht erhalten (Neukauf). Meine Werksgarantie läuft in Kürze ab, daher habe ich bei einem Drittanbieter verlängert. Nun stellt sich mir natürlich die Frage, ob dieses Dokument ebenfalls notwendig wäre.

Gruß,
Olli

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. April 2013, 22:45

Ich bin keine Jurist des vorneweg

zwei Begriffe sind grundsätzlich zu unterscheiden

Garantie = eine freiwillige Leistung der Herstellers, kann an Spitzfindigkeiten festgemacht werden und wird sehr Unterscheidlich von Hersteller zu Hersteller gehandhabt , Kann auch mehr als 2 Jahre sein )

Gewährleitung oder auch Mängelgewährleistung
hier gilt EU Recht der der verkauft haftet für min. 2Jahre
( Achtung wenn man was im Ausland direkt kauft, 2 Jahre gilt nur für EU z.B im Amiland deutlich kürzer,
eine Importmaschiene von einem Deutschen Händler hat aber natürlich wieder die 2 Jahre Gewährleistung)

->
@Cruiser solange du deinen Händler in der Nähe hats is es für dich Wurscht. Ob du des Papier hast

@Olli
hier muss man die Begriffe genau nennen
Werkgarantie wird glaub ich net von einer Versicherung verlängert



http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/76.html
und in
Wiki mal nach
Garantie & Gewährleistung
suchen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel.R.Olivar« (9. April 2013, 23:08)


HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. April 2013, 23:35

Der Garantieschein ist Im Warranty and Servicebook. Dort stehen auch die Garantieleistungen und dort werden die durgeführten Wartungen abgestempelt. Solltest du zusammen mit dem Handbuch bekommen haben.




Gruß Hotte

Cruiser

Asphalt-Streichler

  • »Cruiser« ist männlich
  • »Cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 6. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Rohrbach (Ilm)

Name: Elmar

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. April 2013, 21:09

Hallo,

danke für die Antworten.
->
@Cruiser solange du deinen Händler in der Nähe hats is es für dich Wurscht. Ob du des Papier hast
Jo, er ist in greifbarer Nähe ;)


Der Garantieschein ist Im Warranty and Servicebook. Dort stehen auch die Garantieleistungen und dort werden die durgeführten Wartungen abgestempelt. Solltest du zusammen mit dem Handbuch bekommen haben.
Hab es heute nochmal nachgelesen, hier kann man in der Tat die Formulierung unterschiedlich verstehen.
"Ich erkläre, dass ich die Bescheinigung für die Kontrollen vor Auslieferung ordentlich ausgefüllt und unterzeichnet vom Vertragshändler erhalten habe". Das steht aber genau auf der Seite "Übergabeschein für die Garantie"...

Von daher: gestern falsch interpretiert :peinlich, heute verstanden :leuchte, dem User wurde geholfen :thumbsup:

Sorry für die Umstände.

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cruiser« (10. April 2013, 21:16)


ufo1970

FI-Leuchten Ignorierer

  • »ufo1970« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 Adventure

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Walzbachtal

Name: Uwe Hofmann

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. April 2013, 21:33

Hi Olli,
wo hast du die Garantieverlängerung gemacht und was kostet so etwas? Ich bin in der gleichen Situation und überlege auch, ob ich so etwas machen soll.
Ciao, Uwe

Oliv3r

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Oliv3r« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. April 2013, 21:42

@Uwe

Habe meine Garantie (2 Jahre) über meinen Händler mit CarGarantie Bike abgeschlossen (http://www.cargarantie.com/CGWEBPortal/g…FTOKEN=82549220). Der Preis lag bei 200,00 EUR. Um diese Garantie abzuschließen durfte eine Kilometergrenze nicht überschritten werden. Diese Grenze war abhängig vom Alter seit Erstzulassung.

Gruß,
Olli

P.S.
Hat hier im Forum eigentlich überhaupt schon mal jemand einen Schaden/Garantiefall durch CarGarantie (oder ähnliche) regulieren lassen?

Plattwurst

Möchtegern Profi

  • »Plattwurst« ist männlich

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 27. Januar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Thorsten

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. April 2013, 23:34

Ja, ich. Allerdings beim Auto. War kein Problem. Mit den CarGarantie Unterlagen in der Werkstatt aufgetaucht und die haben sich um alles gekümmert. Reparatur und abrechnung bei CarGarantie.
MFG Thorsten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oliv3r (10.04.2013)

Plattwurst

Möchtegern Profi

  • »Plattwurst« ist männlich

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 27. Januar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Thorsten

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. April 2013, 23:37

Nochwas. Hier der Thread von meiner Garantieverlängerung bei meiner Shiver:

[url='http://www.aprilia-shiver.de/5596-nochmals-garantieverl-ngerung.html']Nochmals Garantieverlängerung[/url]
MFG Thorsten

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de